Das große Laufbuch der Trainingspläne

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Lassee, am 07. Juni 2013 – Das Hochwasser hält in den letzten Tagen neben vielen anderen Regionen in Österreich auch das Marchfeld in Atem. Die Feuerwehren sind laufend im Einsatz um das Hochwasser in der Region zu bekämpfen.

Betroffen davon ist aber auch der Raiffeisen Schlössermarathon. Mehrmals wurde aufgrund verschiedenster Straßenüberflutungen bzw. -sperren die Laufroute in den letzten 48 Stunden geändert, jetzt hat sich der Veranstalter nach Rücksprache mit den betroffenen Bürgermeistern auf eine neue Variante geeinigt.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Phoca Thumb M Admont2012PerleBLL: Der 5. Gesäuse-Perle-Lauf gelangt am 29. Juni im Raum Admont, Hall und Weng im Gesäuse zur Austragung.

Neben dem Halbmarathon und dem Nordic Walking Bewerb wird auch ein Viertelmarathon ausgetragen. Alle Teilnehmer am Bezirkslaufcup Liezen werden die Viertelmarathonstrecke mit Start und Ziel im Ortszentrum von Admont absolvieren. Die Startzeit für alle Hauptbewerbe ist um 16.30 Uhr.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Phoca Thumb M Mondseelauf2013 06Absage3SKG: Um 6 Uhr morgens, dreieinhalb Stunden vor dem Start, fällten die Lauffreunde die Entscheidung: der 32. Mondseelauf muss – erstmals in der Vereinsgeschichte - abgesagt werden.

Der schweren Regenfälle in der Nacht zum Sonntag hatten die Fuschler Ache in St. Lorenz innerhalb weniger Stunden über die Ufer treten lassen und die Halbmarathon-Strecke an vielen Stellen bis zu 30 cm hoch überschwemmt und in einen reißenden Fluss verwandelt.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Phoca Thumb M Schloessermarathon Favorit KemboiKenianer Edwin Kemboi möchte Sieg beim Marchfelder Halbmarathon am 9. Juni 2013 erlaufen

Lassee, am 31. Mai 2013 – Nur noch 10 Tage und es ist soweit – dann wird im Marchfeld gelaufen. Beim Raiffeisen Schlössermarathon 9. Juni 2013 steht alles im Zeichen des Laufsports und der Marchfeldschlösser. Die Athleten laufen beim Marathon vorbei an und teilweise durch die Marchfeldschlösser hindurch, über ebene Straßen, neben der Natur des Nationalpark Donauauen.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Der 7. Raiffeisen Halbmarathon Hall-Wattens übertraf auch in diesem Jahr wieder alle Erwartungen.

Über 800 AthletInnen verwandelten die Region rund um Hall in ein wahres Laufsport-Mekka. Die Organisatoren, das Stadtmarketing Hall und der Haller Lauftreff, durften sich schließlich über einen neuen Teilnehmerrekord und einen umjubelten Heimsieg freuen.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Phoca Thumb M Mondseelauf2012aSKG: Auf Hochtouren laufen die Vorbereitungen für den 32. Mondseelauf am 2. Juni (Start 9.30 Uhr). Bei den Aktiven, um die Halbmarathondistanz von 21,1 km schnellstmöglich hinter sich zu bringen, und bei den Lauffreunden Mondsee, um den Aktiven wieder ein perfektes Umfeld bieten zu können.

Mit Starterfeldern weit jenseits der 1000 zählt Mondsee zu den Topevents in Österreich. Und der Anreiz, in Mondsee die 21,1 km zu laufen, wird heuer noch einmal gesteigert. Gemeinsam mit dem kaiserlauf in Bad Ischl (22.  9.) und dem Wolfgangseelauf (20. 10.) bildet der Mondseelauf ab heuer eine eigene Salzkammergut-Cupwertung (Gesamtdistanz 69,2 km). Eine gesonderte Anmeldung ist nicht notwendig:

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Hall in Tirol (TP/OTS) - Es sind Tage wie diese, die den Lauftreff Hall in Tirol reizen. Nach vielen Wochen der Vorbereitung und Planung kennt die Vorfreude bei den LäuferInnen keine Grenzen.

Zumal der Blick auf die Anmeldeliste für den diesjährigen Halbmarathon Hall-Wattens einmal mehr verheißungsvoll ist. "Die Resonanz der SportlerInnen ist Wahnsinn. Wir steigern uns jedes Jahr und haben auch in diesem Jahr wieder einen Rekord bei den Anmeldungen.", erklärt Organisator Michael Gsaller vom Stadtmarketing. Die jüngste Erfolgsgeschichte sucht seinesgleichen. Das weiß auch Renndirektor Heinz Lutz. "Eine Veranstaltung dieser Größenordnung braucht viel Planung und Zeit. Für mich ist es aber eine Herzensangelegenheit", erklärt Lutz.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Christian Kresnik gibt Gas: Christian Eberdorfer im grünen Laufdress und Roman Weger im roten Laufshirt als Verfolger Foto: Reinhard Huber Wenn man bei einem Rennen falsch abbiegt und ins Nirwana sprintet, fällt nach dem ersten Schreck die Spannung ab und "die Luft ist sprichwörtlich draußen." Nicht so beim Villacher Spitzenläufer Roman Weger und beim Lavanttaler Lauftalent Christian Kresnik...

Christian Kresnik gab beim Halbmarathon schon auf den ersten zweihundert Metern kräftig Gas: In St.Veit an der Glan war toller Sport angesagt, ein unglaublich spannendes Rennen. Dramatik pur, als der österreichische Spitzenläufer Roman Weger, der Staffel läuft, plötzlich falsch abbiegt. Christian Kresnik, als Führender des Halbmarathons, läuft ihm nach. Mr. Sonnenlauf Willi Fischer, der mit einem gelben Smart und Polizeieskorte vor den Spitzenläufern die Laufwege sichert, traut seinen Augen nicht:

Blogheim.at Logo