Virtual Run Challenge

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
Kenenisa Bekele

Kenenisa Bekele hat nach dem enttäuschenden Abschneiden beim Berlin Marathon 2021 große Ziele.

Der Äthiopier möchte in nur wenigen Wochen bei einem weiteren großen Marathon angreifen. Zudem glaubt er trotz seines hohen Alters von 39 Jahren weiterhin an den Marathon-Weltrekord, ja sogar eine Zeit unter zwei Stunden möchte er über die 42,195 Kilometer nicht ausschließen.

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
Bovec Marathon

Freitag Abend, ich sitze mit Evi am Golobarskih Trg, dem Hauptplatz von Bovec im Gastgarten der Thirsty River Brewery. Neben uns werden für den morgigen Marathon Bühne und Videowall montiert. Einige Minuten lang verschwindet unsere Kellnerin und kommt wenig später mit ihrem prall gefüllten Goodie-Bag samt Startnummer zurück. Sie wird den Halbmarathon laufen.

Doch wie kommt man nach Bovec (3.200 Einwohner)? Vom Norden her auf interessanten Wegen, das steht fest. Entweder über Tarvis und den harmloseren Passo Predil (1.156m) oder über Kranjska Gora und den Vršič-Pass (1.611m). Beide Passstraßen sind lustig zu befahren, wenn man es gerne sehr steil, sehr eng und gute Bremsen hat. Man wünscht sich wenig bis gar keinen Gegenverkehr und nicht jedes Wohnmobil passt da drüber. Die Straße über den Werschitz-Pass wurde im 1. WK von Kriegsgefangen Österreichs, v. a. Russen, erbaut. Beiderseits des Passes führen 25 Spitzkehren hinauf bzw. hinunter. Eine hölzerne Russische Kapelle auf der Nordseite erinnert an ein Lawinenunglück im März 2016, bei dem 400 Arbeiter ums Leben kamen.

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
Vienna Charity Run

Am Sonntag,  dem26. September 2021, hat im Wiener Türkenschanzpark zum 8. Mal der Vienna Charity Run statt gefunden und österreichweit virtuell der 2. Austria Charity Run. 

Trotz der Corona-Pandemie hat eine unglaubliche Anzahl von 1450 TeilnehmerInnen wieder laufend, gehend oder walkend viele Kilometer für den guten Zweck absolviert.  Auch zahlreiche Prominente wie der frühere Skifahrer Rainer Schönfelder, Spitzenläufer Andreas Vojta und Kronehit-Moderator Captain Luke machten mit. Der Event ist mittlerweile der größte, rein ehrenamtlich organisierte, Benefizlauf Österreichs! Alle an der Veranstaltung beteiligten Personen arbeiten zu 100% ehrenamtlich für das Projekt. Die genaue Spendensumme wird in den kommenden Tagen bekanntgegeben.

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
Berlin-Marathon 2021

Es war ein triumphaler Tag der Äthiopier beim BMW BERLIN-MARATHON 2021, doch es schlug nicht die große Stunde des Kenenisa Bekele.

Guye Adola und die Debütantin Gotytom Gebreslase sorgten beim BMW BERLIN-MARATHON für einen äthiopischen Doppelsieg. Der 30-jährige Adola gewann in 2:05:45 Stunden vor Bethwel Yegon (Kenia), der nach 2:06:14 im Ziel am Brandenburger Tor war. Es war nicht der Tag des Kenenisa Bekele. Der äthiopische Superstar musste sich bei seiner  Jagd auf den Weltrekord von Eliud Kipchoge (Kenia), der in Berlin 2018 eine Zeit von 2:01:39 gelaufen war, mit Rang drei in 2:06:47 zufrieden geben. Philipp Pflieger (LT Haspa Marathon Hamburg) belegte Rang 16 als schnellster Deutscher in 2:15:01.  

Bewertung: 4 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern inaktiv
Ergebnisse Rock ‘n’ Roll Madrid Maratón 2021

It's time for Rock 'n' Roll!

Weit über 30.000 Läufer und Läuferinnen waren heute Teil des Rock ‘n’ Roll Madrid Maratón 2021. Seit mittlerweile über 40 Jahren wird der Marathonlauf in der spanischen Hauptstadt ausgetragen. Seit der letzten Austragung am 27. April 2019 dauerte es nun fast zweieinhalb Jahre bis zum nächsten Startschuss in Spaniens Metropole.

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
Bodensee Frauenlauf

In Österreichs westlichster Landeshauptstadt Bregenz wurde an diesem Wochenende der 12. Bodensee Frauenlauf ausgetragen.

Nach dem 10-jährigen Jubiläum vor zwei Jahren, gab es im vergangenen Jahr aufgrund der Covid-19-Maßnahmen nur eine virtuelle Veranstaltung. Am 25. September 2021 durfte nun auch wieder lokal vor Ort gelaufen werden. Alternativ war auch eine virtuelle Teilnahme möglich.

Blogheim.at Logo