Boehm Benedikt DhaulagiriVII ByDYNAFITAlexDEmilia 200

Speed-Bergsteiger Benedikt „Bene“ Böhm hat den Dhaulagiri VII in Nepal am 15. Oktober 2019 in einer neuen Rekordzeit bestiegen.

Der 42-jährige startete seine Speed-Begehung im Base Camp auf 4.903 m. Bis zum Gipfel auf 7.246 m benötigte er nur 6 Stunden und 6 Minuten. Im Anschluss fuhr Böhm auf Ski vom Gipfel ab und kehrte nach insgesamt 7 Stunden und 53 Minuten wieder ins Base Camp zurück. Mit der neuen Rekordzeit hat Benedikt Böhm sein selbst gesetztes Ziel von acht Stunden erreicht.

Skifahren, Skiurlaub und Winterurlaub in den Niederlanden

Die Niederlande und Skifahrern? Das kann doch nicht möglich sein!

Denn wirkliche Berge gibt es in den Niederlanden nicht. Und zum Skifahren eignen sie sich aufgrund der geringen Höhe ohnehin nicht. Denn der höchste Gipfel in den Niederlanden bzw. besser gesagt die höchste Erhebung misst gerade einmal 323 Meter. Es handelt sich um den Vaalserberg in Limburg.