Die Edelrautehütte in den Rottenmanner und Wölzer Tauern

Auf der Suche nach einer ruhigen und naturverbundenen Region ist man in den Rottenmanner und Wölzer Tauern garantiert richtig.

Die Gebirgsgruppe in den Niederen Tauern liegt zur Gänze in der Steiermark. Umgeben sind die Rottenmanner und Wölzer Tauern gleich von sieben anderen Gebirgsgruppen, darunter das Dachsteingebirge und das Tote Gebirge sowie die Ennstaler Alpen.

Berghütte

Der Rätikon geht von Vorarlberg über Liechtenstein bis in die Schweiz nach Graubünden.

Flächenmäßig ist der Rätikon ein sehr kleines Gebirge in den Alpen. Nördlich davon liegt der Bregenzerwald und das Lechquellengebirge, nördöstlich das Verwall, östlich die Silvertta und südlich die Plessuralpen.

Die Kleinarler Hütte in den Radstädter Tauern

Die Radstädter Tauern sind eine flächenmäßig kleine Gebirsgruppe in den zentralen Ostalpen.

Die Gebirgsgruppe befindet sich im Salzburger Land in den Niederen Tauern. Umgeben sind die Radstädter Tauern im Norden von den Salzburger Schieferalpen, im Osten von den Schladminger Tauern, im Süden von den Gurktaler Alpen und im Südwesten von der Ankogelgruppe.