Das große Laufbuch der Trainingspläne

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Der Halbmarathon Graz wurde aufgrund des Coronavirus bereits zum zweiten Mal verschoben.

Am 12. März 2020 gaben die Veranstalter eine Verschiebung vom 29. März auf den 31. Mai 2020 bekannt. Damals wurden Freiluftveranstaltungen in Österreich bis 3. April untersagt.

Nachdem in Österreich aber mittlerweile Outdoor-Events bis 30. Juni verboten sind, muss nun auch dieser Termin gestrichen werden. Die Veranstalter setzten daher den neuen Termin für 13. September an.

Aller guten Dinge sind drei Absagen?

Teilnehmer und Teilnehmerinnen, die den Termin am 13. September nicht wahrnehmen können, erhalten das bezahlte Startgeld retour. Nach derzeitiger Lage ist es allerdings durchaus möglich, das auch am 13. September große Laufveranstaltungen nicht stattfinden dürfen. Dem Graz-Halbmarathon droht also durchaus eine dritte Absage bzw. Verschiebung.

 

Mach mit beim 1. Anti Corona Run


Kommentar schreiben


Blogheim.at Logo