Ergebnisse IRONMAN 70.3 Luxembourg 2018 [+ Fotos]

Der "IRONMAN 70.3 Luxembourg - Région Moselle" zählt zweifelsfrei zu den größten und beliebtesten europäischen Triathlon-Veranstaltungen über die Mitteldistanz.

Obwohl Luxemburg mit rund 500.000 Einwohnern eines der kleinsten Länder in der EU ist, war der IRONMAN 70.3 schon Wochen vor dem Start restlos ausgebucht.

Sprintstaatsmeister 2018 Triaustria 200

Im Rahmen des Tulln Triathlons wurden heute die Triathlon Staatsmeisterschaften auf der Sprintdistanz ausgetragen. Bei idealen Bedingungen krönten sich nach spannenden Wettkämpfen auf hohem Niveau Magdalena Früh und Lukas Gstaltner zum Staatsmeister. 

Magdalena Früh bewältigte nach dem Schwimmen die Radstrecke weitestgehend alleine. Die Tirolerin musste nach der zweiten Wechselzone auf den abschließenden 5 Laufkilometern über eine Minute auf die zu diesem Zeitpunkt Führende, Beatrice Weiß aufholen. Mit der schnellsten Laufzeit (17:37 min) holte sich Früh ihren ersten Staatsmeistertitel vor Weiß und Lena Baumgartner.

Ergebnisse Berlin-Triathlon 2018 [+ Fotos]

Mit etwa 1.600 Triathlonteilnehmer zählt der Berlin-Triathlon 2018 zweifelsohne zu den größten Triathlon-Veranstaltungen in Deutschland.

Die Hauptdisziplin war dabei die Olympische Distanz mit 1,5 km Schwimmen, 40 km Rad fahren und 10 km Laufen. Zudem gab es auch einen Sprintwettbewerb aus 0,7 km Schwimmen, 20 km Rad Fahren und 5 km Laufen.

Lisa Perterer überquert als erste Österreicherin die Ziellinie bei einem Weltcupbewerb als Erste

Erstmals in der Geschichte des Verbandes konnte mit Lisa Perterer eine österreichische Athletin einen Weltcupsieg feiern.

Die Kärntnerin sicherte sich diesen heute beim ITU-Weltcup in Cagliari (ITA) in einem abschließenden Sprint hauchdünn vor der US-Amerikanerin Taylor Spivey und der Britin India Lee. Julia Hauser kam als 22. und Tanja Stroschneider als 41. ins Ziel. Im Herrenrennen fehlten Lukas Pertl nur fünf Sekunden auf eine Top 10-Platzierung.