Das große Laufbuch der Trainingspläne

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Der Movistar Medio Maratón de Madrid wird am 4. Oktober 2020 nachgeholt.

Die für 29. März 2020 geplante Halbmarathonveranstaltung wurde aufgrund des Coronavirus abgesagt. Nun wurde mit dem 4. Oktober 2020 ein neuer Termin festgelegt. Der Termin wurde bereits von den lokalen Behörden und dem spanischen Leichtathletikverband bestätigt.

Athletenfreundliche Entscheidung

Läufer und Läuferinnen, die bereits einen Startplatz gebucht haben, können diesen kostenlos für den Termin im Oktober ntuzen. Allerdings kann der Startplatz alternativ auch für das Jahr 2021 oder 2022 genutzt werden, sofern eine Teilnahme im Oktober nicht möglich ist. Eine weitere Alternative: Der Startplatz kann auch auf eine andere Person umgebucht werden. Ein sehr vorbildliches Vorgehen des Veranstalters.

Mit fast 15.000 Teilnehmern und Teilnehmerinnen zählt der Madrid Half Marathon zu den größten Laufveranstaltungen in Spanien.


Kommentar schreiben


Blogheim.at Logo