Ein erst sechsjähriges Mädchen brach beim Laufen mit einem Herzstillstand zusammen.

Der Vorfall ereignete sich in Australien bei einem Kindergartensportfest. Dort lief das Mädchen bei einem 50-Meter-Lauf mit.

3 Herzstillstände

Das Kind erlitt während des Laufes einen Herzstillstand und musste nach ersten Wiederbelebungsmaßnahmen sofort in ein Krankenhaus gebracht werden. Auf dem Weg in das Krankehaus erlitt "Darcy" einen weiteren Herzstillstand, im Krankenhaus folgte Herzstillstand Nr. 3. Das Mädchen überlebte aber. Vor diesem Vorfall waren bei dem Mädchen keine Herzerkrankungen bekannt.

Die Eltern des Kindes sammeln nun Spendengelder, um die Behandlungen ihrer Tochter finanzieren zu können.

Nachlese zu Todesfällen in (möglicherweise) direktem Zusammenhang mit der Covid-Impfung:

Weitere Fälle Ende 2021 in Zusammenhang mit der Corona-Impfung:


Kommentar schreiben

Senden

Weitere interessante Themen

 
 

 DasE-Book Trainingspläne für Läufer

NEU: Mach mit beim Good Morning Run

Planet Earth Run

Die offiziellen Medaillen des Anti Corona Run

 

Weitere Themen

Bestzeit-Club
Blogheim.at Logo