Das große Laufbuch der Trainingspläne

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Laufen Brenton Rowe (team2012.at) hat beim Perth Track Classic Leichtathletik Meeting in Australien in persönlicher Bestzeit von 3:39,11 Minuten über 1500 Meter das Limit für die Freiluft Europameisterschaften Ende Juni in Helsinki unterboten.

Der 24-Jährige blieb als Sieger des Rennens klar unter der geforderten Marke von 3:41,40 Minuten. Er siegte vor dem Australier Jordan Williamz (3:39,91) und dem Briten Nick McCormick (3:41,54), dem Hallen-EM Sechsten von Turin 2009 über 3000 Meter.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Vojta Andreas Image 2010ÖLV-Mittelstreckler Vojta und Rapatz setzen die Glanzlichter beim Indoor Classic Vienna

Europäische Jahresbestleistung über 1500m für Andreas Vojta mit 3:38,99 Minuten! Andreas Rapatz steigert sich über 800m auf 1:47,24 Minuten. Starke Leistungen am Beginn des Olympiajahres beim „Indoor Classic Vienna“ im Wiener Dusikastadion!

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

LaufenPersönliche Hallenbestzeit von 1:47,89 Minuten gleich im ersten Rennen nach Verletzungspause!

Andreas Rapatz hat gleich zum Auftakt der Leichtathletik Hallensaison für einen Knalleffekt gesorgt. Der 25-jährige Kärntner vom VST Laas unterbot beim „Season Opening“ im Wiener Dusika Stadion mit 1:47,89 Minuten über 800 Meter das Limit für die Hallen-WM in Istanbul (9.-11. März), das mit 1:48,00 festgesetzt ist.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

LaufenDer dreifache Olympiasieger und Weltrekordler über 5.000m und 10.000m Kenenisa Bekele wurde sowie weitere 34 äthiopische Leichtathleten ein halbes Jahr vor Beginn der Olympischen Spiele 2012 suspendiert.

Der Leichtathletikverband aus Äthiopien sperrte die Sportler, da sie zu einem angesetzten Trainingscamp nicht erschienen.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

LaufenDer ÖLV führt derzeit die Wahl zu Österreichs Leichtathleten des Jahres und zum Nachwuchsathleten des Jahres 2011 durch.

Die online durchgeführte Wahl wird durch ein Publikumsvoting und ein Expertenvoting (Journalisten, Trainer) entschieden, die zu gleichen Teilen in das Endergebnis einfließen. Die Möglichkeit zur Stimmabgabe auf www.oelv.at besteht bis 19. Dezember.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Wlc Logo 110x110

Leo Hederer fixierte vorzeitig den Gewinn des Weinviertler Laufcups 2011.

Beim Kellerberglauf in Großkrut feierte der Engelhartstettner den 6. Start-Ziel Sieg in dieser Saison bzw. den 7. insgesamt. Zu Platz 2 in der Tageswertung und dem überlegenen Damensieg lief Österreich Marathonrekordhalterin.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Wm Logo 2011

Die Leichtathletik-Weltmeisterschaft in Daegu wird morgen mit der 4 x 100m Staffel abgeschlossen.

Neben starken sportlichen Glanzleistungen, kenianischen Festspielen und der 100m-Sensation bot die WM außerhalb des Sportlichen viele Schattenseiten.

Unterkategorien

Blogheim.at Logo