Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Leichtathletik By Albrecht%20E.%20Arnold Pixelio.deLiese Prokop Memorial: ÖLV-Stars und Duelle mit Olympiaflair in St. Pölten

Am Donnerstag, 7. Juni geht mit dem 6. Liese Prokop Memorial in St. Pölten ein Leichtathletik-Spitzenevent in Szene. Das Athletenaufgebot verspricht olympisches Flair mit ÖLV-Topathleten und internationalen Assen aus 16 Nationen. Bei einer Pressekonferenz am 30.5. präsentierte Meeting Direktor Gottfried Lammerhuber ein Programm, in dem die Höhepunkte dicht auf dicht folgen.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Leichtathletik By Albrecht%20E.%20Arnold Pixelio.deNachdem vergangenes Wochenende in Hengelo (Niederlande) Äthiopiens Leichtathleten über 10.000 Meter um die drei begehrten Olympia-Tickets kämpften folgt diesen Samstag (2.6.2012) der interne Länderkampf der Kenianer.

Nicht weniger als 14 Spitzenläufer aus der aktuell stärksten Langstreckennation kämpfen in Eugene (USA) um drei Startplätze.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Leichtathletik By Albrecht%20E.%20Arnold Pixelio.de800m-Läufer Raphael Pallitsch erbrachte bei einem Meeting in Dessau das Limit für die Freiluft-EM in Helsinki.

Der Burgenländer blieb mit einer persönlichen Bestmarke von 1:47,21 min um 59 Hundertsel unter der geforderten Norm.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Leichtathletik By Albrecht%20E.%20Arnold Pixelio.deHürdensprinterin Beate Schrott gewann beim Ostrava Golden Spike den B-Lauf über die 100m Hürden.

Die Niederösterreicherin siegte in neuer Freiluft-Saisonbestleistung von 13,18 sec und unterbot dabei auch das Limit für die EM in Helsinki deutlich.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Leichtathletik By Albrecht%20E.%20Arnold Pixelio.deBei einem Meeting in Koblenz präsentierten sich Andreas Vojta und Eva Hieblinger-Schütz über 5.000m in starker Form.

1.500m-Spezialist Vojta pulverisierte in 13:53,47 min seine Bestzeit um über eine Minute. Der Gerasdorfer lief damit nur knapp 20 Sekunden langsamer als Teamkollege Brenton Rowe im März. Rowe möchte allerdings über 5.000m noch das Olympialimit knacken.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Leichtathletik By Albrecht%20E.%20Arnold Pixelio.deGroßbritannien's Olympiahoffnung Mo Farah befindet sich in Topform.

Der 29-Jährige gewann am Wochenende in Eagle Rock (USA) binnen zwei Stunden die 1.500 m (3:34,66 min) und die 5.000 m (13:12,87 min).

Unterkategorien