Das große Laufbuch der Trainingspläne

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

19) Freunde und Familie auf die Strecke

Sorge dafür das deine Begleitpersonen dich an der Strecke anfeuern. Und am Besten da wo es richtig hart wird, also zwischen km 30 und 40. Das kann in der harten Phase des Rennens für zusätzliche Motivation sorgen.

20) Ablenkung

Unterhalte dich vor dem Start mit Läufern, das verdrängt die Nervosität.

21) Die optimale Startposition

Finde dich rechtzeitig im Startbereich ein, ansonsten kann es sein, dass du weiter hinten starten musst, als es dir lieb ist. Reihe dich allerdings in der Startgruppe ein, der du zugeordnet bist und nicht weiter vorne. Das wäre gegenüber den anderen Läufern nicht fair.


Kommentar schreiben


Kommentare   

0
Kein Alkohol am Vortag!!! :lol:
Zitieren Dem Administrator melden
-4
Habt ihr auch Tipps für einen gscheiten Marathon? In Österreich kann man alle vergessen.
Zitieren Dem Administrator melden
+2
Na da kann ja gar nichts mehr schief gehen
Zitieren Dem Administrator melden
+3
Tipp 43: Im TV anschauen :D :D
Zitieren Dem Administrator melden
+1
Blogheim.at Logo