Das große Laufbuch der Trainingspläne

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
Zieleinlauf Kinderlauf

Ich durfte am Sonntag an diesem tollen Ereignis teilnehmen.

Schade dass es ein Event mit relativ wenigen Läufern ist (davon aber viele Vereinsläufer), die Organisatoren verdienen sich wesentlich mehr Teilnehmer.

Bei der Veranstaltung war tolles Wetter, strahlender Sonnenschein, aber leider sehr windig, was den Lauf nicht gerade einfacher gestaltete. Die Strecke war gut eingeteilt, es wurde in der Stadt auf Asphalt gestartet, nach ca. 1 km kam man in ein Waldstück, welches auf groben Schotter gelaufen wurde. Dieser sehr schöne Abschnitt führte an einem kleinen Gewässer vorbei, danach ging es wieder zurück auf die Straße und in den Zielbereich.

Bewertung: 4 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern inaktiv
Kampf ins Ziel

380 Teilnehmer beim 17. Stadtlauf in Fischamend

Angenehme Temperaturen, aber ein recht unangenehmer Wind erwartete die 380 Teilnehmer am Jerry Geringer Gedenklauf in Fischamend. Auf einem 4,5 km Rundkurs plus einer 1 km langen Startschleife ging es in den 4 Kategorien Knirpse (300 m), Kinder (1 km), Hobby (5,6 km) und Hauptlauf (10 km) um den Sieg. Die Strecke führte nicht nur über Asphalt, sondern ein ca 2 km langer Abschnitt war ein geschotterter Waldweg. Alles in allem ein sehr schöner Kurs, der durch mehrere (wenn auch leichte, unscheinbare) Steigungen und den Wind leicht zu unterschätzen war.

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
Starte als Lauf-Reporter kostenlos bei Events!

Du möchtest kostenlos an einem Event teilnehmen?

Alles was du dafür tun musst, ist uns einen Erlebnisbericht nach dem Lauf per Mail (bitte als Word-Datei) zuzusenden und wenn möglich ein von dir oder deinen Freunden geschossenes Foto vom Lauf (falls du kein Foto hast, ist das aber auch kein Problem). Nur kurze Zeit später veröffentlichen wir deinen Bericht auf HDsports.

Bewertung: 4 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern inaktiv
34. Melker Osterlauf

Perfekte Verhältnisse fanden die Teilnehmer des 34. Melker Osterlaufes vor.

Strahlender Sonnenschein. Angenehme Temperaturen um die 13° . Eine beeindruckende Kulisse.

Bewertung: 4 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern inaktiv
Cindy Haase beim Amsterdam Marathon

Grachten, Coffeeshops und Fahrräder locken die meisten Touristen nach Amsterdam, uns zog es in die Hauptstadt der Niederlande, weil dort am 18.10.2015 die 40. Ausgabe des Amsterdam Marathons stattfand, es sollte mein erster werden.

Zu erwähnen wäre, es gibt in Amsterdam sicherlich mehr Fahrradunfälle, als Marathonverletzte, denn die Radfahrer fahren wie sie wollen, rote Ampel hin oder her, wir entkamen dem einen oder anderen Zusammenprall immer nur knapp. Und man hat immer den Marihuana Geruch in der Nase.

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
Teile deine Erlebnisse mit der Laufsport-Community von HDsports.

Du nimmst gerne an Laufevents teil und möchtest deine Erlebnisse an viele andere Läufer weitergeben?

Dann teile deine Eindrücke mit der großen Laufsport-Community von HDsports. Nichts ist für Sportler spannender, als von ihren Lauf-Erlebnissen zu erzählen oder sie von anderen zu lesen oder zu hören. Jeder Lauf, egal ob Marathon oder 5km-Lauf schreibt unzählige Geschichten – und wir suchen die spannendsten und aufregendsten.

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
Frühlingserwachen im Mostviertel

Bereits zum 12. mal fand vergangenen Samstag der DONAU-AU Halbmarathon in Ardagger/NÖ statt.

Ideale Wetterbedingungen, frühlingshafte Temperaturen und fast kein Wind ließen auf der AIMS-vermessenen Strecke durch die Donau-Au schnelle Zeiten, sowohl beim Halbmarathon (zwei Runden) als auch beim Viertelmarathonon (eine Runde) zu.

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
Medaille

Der Power Run: Die Veranstalter des Wien Energie Halbmarathons boten heuer erstmals die 14 Kilometer Distanz an – zwei Runden um die schöne Alte Donau.

„Wunderbar!“ So würde Harald Serafin die Bedingungen beim Wien Energie Halbmarathon beschreiben, würde er laufen.

Blogheim.at Logo