Planet Earth Run - Laufevent

Dehnen macht dich stärker!

Zur Stärkung und Kräftigung der Muskulatur muss selbstverständlich Krafttraining in das Trainingsprogramm mit eingebunden werden.

Das es aber auch anders geht, zeigte zuletzt eine Studie aus den Vereinigten Staaten von Amerika. Denn demnach soll statisches Dehnen einen ähnlichen Effekt auf die Muskelkraft haben, wie das Krafttraining selbst.

Laufen Ruecken Smits 200

Laufen ist seit der Antike eine der beliebtesten und gefragtesten Sportarten. Die ersten Laufwettkämpfe stammen aus dem Jahr 724 v. Chr. Die Athleten mussten von einer Seite des Stadions zur anderen laufen.

Heutzutage versammeln Laufwettbewerbe nicht nur ein riesiges Fernsehpublikum und volle Stadien, sondern ziehen auch die Aufmerksamkeit vieler Wettbegeisterter auf der ganzen Welt auf sich.

Coronavirus Garmin 200

Obwohl in den letzten zweieinhalb Monaten nahezu alle Laufveranstaltungen abgesagt wurden, stiegen trotz der Corona-Pandemie die sportlichen Aktivitäten stark an.

Das Unternehmen Garmin, das neben Polar zu den führenden Laufuhren-Herstellern zählt, hat die Trainingsaktivitäten zwischen 1. April und 30. April mit dem Monat aus dem Vorjahr (April 2019) verglichen. Die Ergebnisse sind erstaunlich.

Crossfit Pixa 200

Die eigenen vier Wände statt der großen Freiheit – die Covid-19-Pandemie lässt den persönlichen Freiraum arg schrumpfen. Doch nach dem ersten Schock kann die erzwungene Freizeit durch den Wegfall von Arbeitsweg oder sogar Arbeit den Horizont erweitern.

Sportfans, die derzeit normalerweise am Wochenende im Stadion sitzen oder sich bereits auf die Fußball-Europameisterschaft und die olympischen Sommerspiele vorbereiten würden fiel die Sport-Sperre besonders schwer. Abhilfe konnte da der ESport schaffen.

Kalorienverbrauch beim Laufen berechnen

Laufen zählt zu den effizientesten Sportarten überhaupt.

Denn es gibt kaum eine andere Sportart, in der so viele Kalorien verbraucht werden, wie beim Laufen. Zwar ist bei intensiveren sportlichen Aktivitäten, wie etwa beim Boxen oder bei einer Skiabfahrt, der Kalorienverbrauch zum Zeitpunkt der Aktivität höher, als beim Laufen, doch solche hoch intensiven Sportarten können bei Weitem nicht so lange durchgeführt werden, wie beim Laufen. Ein Weltcup-Skifahrer ist normalerweise weniger als zwei Minuten auf der Piste, bis er das Ziel erreicht hat, ein Marathonläufer benötigt hingegen mindestens zwei Stunden (ausgenommen Eliud Kipchoge).

Das Prinzip der Superkompensation grafisch dargestellt.

Hast du schon einmal etwas von dem Wort Superkompensation gehört?

Immerhin handelt es sich dabei um den wichtigsten Begriff überhaupt im Ausdauersport, egal ob du Läufer, Triathlet oder Radfahrer bist! Denn die Superkompensation ist der Prozess, der dafür verantwortlich ist, das wir unsere Leistungsfähigkeit verbessern.

Blogheim.at Logo