Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

TurnstundeSobotka, Bohuslav: 84 Prozent der Eltern fordern mehr Bewegung in der Schule!

St. Pölten (OTS/NLK) - "Das Thema Bewegung ist ein sehr zentrales geworden, nicht nur für Vertreter des Sports und der  Gesundheitsorganisationen, sondern insbesondere für die Eltern. 84 Prozent der Niederösterreicher geben an, dass in den Schulen mehr Zeit für die Bewegung der Kinder bzw. für den Sport aufgewendet werden soll", sagte Landeshauptmann-Stellvertreter Mag. Wolfgang Sobotka heute, Dienstag, 6. November, in St. Pölten, wo er gemeinsam mit Landesrätin Dr. Petra Bohuslav die Ergebnisse einer Studie über mehr Bewegung in der Schule präsentierte.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

TurnstundeDr. Peter Wittmann, Präsident der Bundes-Sportorganisation, nimmt zur aktuellen Diskussion über die möglichen Kosten der Einführung der "Täglichen Turnstunde" Stellung.

Wien (OTS) - Am Wochenende sind Zahlen des Bildungsministeriums kolportiert worden, wonach die "Tägliche Turnstunde" im ersten Jahr 300 Millionen Euro und in den Folgejahren 200 Millionen Euro kosten würde.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

FitnessSchülerunion: Anreize schaffen statt Zwangsmaßnahmen auferlegen!

Wien (OTS) - Die Diskussion um die tägliche Turnstunde hält weiterhin an. Die Schülerunion steht hinter einem alternativen Weg, welcher die Schüler zu mehr Sport animiert. Der Schüler soll in der Volksschule mit dem Thema vertraut gemacht werden, damit er später in seinem eigenen Interesse Sport betreibt.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

TurnstundeRasche Gespräche mit Bildungsministerium aufnehmen!

Wien (OTS) - Die jüngsten Reaktion des Bildungsministeriums auf die Forderung nach der täglichen Turnstunde werden in der ASKÖ, einem der drei großen Sportdachverbände in Österreich, mit Freude verzeichnet. "Es zeigt auf, dass die österreichweite Unterschriftenkampagne der Sportverbände mit bislang beinahe 75.000 Unterstützungserklärungen aus der Bevölkerung ernst genommen wird. Endlich wird ernsthaft über die Bedeutung von Sport und Bewegung nachgedacht", so ASKÖ-Generalsekretär Michael Maurer.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

FitnessLH Pröll: "Verantwortung für den eigenen Körper und die Gesundheit wahrnehmen!"

St. Pölten (OTS/NLK) - Mit Kosten von über 300.000 Euro wurden an der Mittelschule Purgstall an der Erlauf (Bezirk Scheibbs) die Sporthalle saniert und ein Hartplatz inklusive Kugelstoß- und Stabhochsprunganlage neu errichtet. Die offizielle Eröffnung der 650 Quadratmeter großen Sportstätte erfolgte am heutigen Montag, 29. Oktober, durch Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Turnstunde TaeglichIm Rahmen der Aktion "Tägliche Turnstunde" lud die Österreichische Bundes-Sportorganisation (BSO) am Dienstag, 30.10., zu einer Pressekonferenz ein.

Wien (OTS) - Im Rahmen der Aktion "Tägliche Turnstunde" lud die Österreichische Bundes-Sportorganisation (BSO) am Dienstag, 30.10., zu einer Pressekonferenz ein. Dabei wurde die These, dass Sport nur zu "vielen Muskeln" und "wenig Hirn" führe, eindeutig widerlegt.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Turnstunde TaeglichWien (OTS) - Peter Wittmann, Peter Schröcksnadel, Leo Windtner, Peter Kleinmann, Hans Holdhaus, Werner Schwarz und Peter Schober und diskutierten die Notwendigkeit und Umsetzbarkeit der täglichen Turnstunde, und wie diese im Grunde einfache Forderung nun auch rasch und sinnvoll in unseren Schulen umgesetzt werden kann.

Weiters wurde "Vital4Brain" vorgestellt, ein Bewegungsprogramm, das entsprechend ausgebildete Lehrer in den Unterricht einfließen lassen können.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

TurnstundeBSO-Pressekonferenz "Tägliche Turnstunde: Viele Muskeln, wenig Hirn - Frechheit, falsch" wird am 30.10. ab 10 Uhr live auf ORF Sport+ übertragen!

Wussten Sie, dass sportliche Kinder zu cleveren Erwachsenen werden können? Die Chance, durch regelmäßigen Sport ein aktives und gescheites Kind heranzuziehen, steigt überproportional.

Blogheim.at Logo