Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
Eliud Kipchoge beim Berlin-Marathon

Seit September 2018 ist Eliud Kipchoge der neue Marathon-Weltrekordhalter.

Der Kenianer verbesserte den bisherigen Weltrekord seines Teamkollegen Dennis Kimetto von 2:02:57 Stunden auf 2:01:39 Stunden. Ein weiteres beeindruckendes Merkmal seines herausragenden Weltrekordes war die Renneinteilung. Denn er legte die 2. Halbmarathondistanz deutlich schneller zurück als die ersten 21,1 Kilometer.

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
Vienna City Marathon

Marathonläuferin Eva Wutti zeigt sich eineinhalb Monate vor dem Vienna City Marathon stark in Form.

Die ehemalige Profi-Triathletin plant beim Marathon in Wien ihren zweiten Marathonstart. Zur Vorbereitung trat sie bei einem Halbmarathonrennen in Granollers (Spanien) an.

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
Hamburg Marathon

Die Veranstalter des Hamburg-Marathons 2019 konnten zwei absolute Weltstars für ihr Rennen verpflichten.

Bei den Damen gibt die amtierende Halbmarathon-Weltrekordhalterin Joyciline Jepkosgei ihr Marathon-Debüt. Bei den Herren will Abel Kirui den Streckenrekord von Marathon-Weltrekordhalter Eliud Kipchoge angreifen.