Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

In unserer Übersicht findest du alle Marathon-Termine für das Jahr 2019!

Wir haben die Termine von allen Marathonveranstaltungen in Deutschland, Österreich und der Schweiz sowie allen internationalen großen Marathonläufen!

In unserem Laufkalender findest du garantiert den perfekten Marathonlauf für dich, egal ob du bei einem Wettkampf in deiner Nähe teilnehmen möchtest oder um die halbe Welt reisen möchtest. Zudem findest du zu jedem Marathon weitere Details, wie Startzeiten, Teilnahmegebühren sowie Informationen zur Anmeldung, Ergebnisse, Fotos und Videos.

Marathons in Deutschland

Der Marathon Hamburg ist der größte Frühjahrs-Marathon in Deutschland. Foto (c) haspa marathon hamburg

Rund 200 offizielle Marathons werden pro Jahr in Deutschland ausgetragen. Das ist natürlich eine große Menge. Viele dieser Marathonläufe sind Volksläufe mit Finisherzahlen unter 500 Läufern. Rund 30 Marathons in Deutschland kommen allerdings pro Jahr auf über 500 Finisher. Die ganz klare Nummer 1 in Deutschland ist der Berlin-Marathon, der seit vielen Jahren ausverkauft ist. In Berlin treten im Herbst über 40.000 Teilnehmer und Teilnehmerinnen über die Marathondistanz an. Damit ist dieser Lauf einer der größten Marathons weltweit. Doch der Marathon in Berlin ist nicht zur groß, sondern deren Strecke auch verdammt schnell. Denn seit 2003 wurden Marathon-Weltrekorde ausschließlich in Berlin gelaufen. Von 2003 bis 2018 wurde in der deutschen Bundeshauptstadt sieben Mal ein Weltrekord bei den Herren aufgestellt. Suchst du also nach einem schnellen und stimmungsvollen Lauf, dann führt kein Weg am Berlin-Marathon vorbei, sofern du einen der begehrten Startplätze bekommst.

Richtig schnelle Zeiten kannst du auch beim Frankfurt-Marathon erreichen, deren Lauf für den spektakulären Zieleinlauf auf einem rotten Teppich bekannt ist. Neben Frankfurt kommt auch der Hamburg-Marathon auf eine sehr großes Teilnehmerfeld mit rund 10.000 Marathonläufern. Der Marathon in Hamburg ist der größte Frühjahrsmarathon in Deutschland. Stimmungsvoll wird hingegen der Köln-Marathon bezeichnet, auch wenn sich deren Finisherzahlen in den letzten Jahren nach unten entwickeln.

Wenn du keine Lust auf einen Städtemarathon hast, dann solltest du dich für den GutsMuths-Rennsteiglauf anmelden, dem größten Landschaftsmarathon in Deutschland.

Marathons in Österreich

Der Wien Marathon ist der einzige Städte-Marathon in Österreich mit über 1.000 Finishern.

Rund 30 Marathons stehen den Läufern und Läuferinnen pro Jahr in der Alpenrepublik zur Auswahl. Der international bedeutenste Marathon in Österreich ist der Wien Marathon, der offiziell als Vienna City Marathon bezeichnet wird. Bei diesem Frühjahrslauf stehen rund 6.000 Sportler und Sportlerinnen an der Startlinie des Hauptbewerbes über die 42,195 Kilometer. Ansonsten gibt es neben dem Vienna City Marathon keine weiteren Marathonläufe in Österreich mit mehr als 1.000 Finishern. Weitere gut besuchte Städteläufe sind allerdings der Linz Marathon, der Salzburg Marathon, der Graz Marathon und der Wachau Marathon. Beim 3-Länder-Marathon am Bodensee hast du zudem die Möglichkeit, einen Marathonlauf in drei verschiedenen Ländern (Österreich, Deutschland und Schweiz) zu absolvieren.

Zudem gibt es in Österreich auch einige Bergmarathons, bei denen du zwar keine Bestzeiten laufen kannst, dir aber ein tolles Naturerlebnis garantiert ist.

Marathons weltweit

Der New York Marathon ist der größte Marathonlauf der Welt. Foto NYRR

Der größte Marathonlauf weltweit ist mit rund 50.000 Startern der New York City Marathon. Danach folgen neben dem Berlin-Marathon der Paris-Marathon, der Tokio-Marathon und der London-Marathon mit jeweils rund 40.000 Finishern. Auch der Boston-Marathon kommt auf ähnlich hohe Starterfelder. Ein weiterer Laufklassiker in den USA ist zudem der Chicago-Marathon.

Marathon-Tipps in Europa

Weitere bekannte und beliebte Marathons in Europa sind der Amsterdam Marathon und der Rotterdam Marathon in den Niederladen, der Rom Marathon in Italien, der Athen Marathon in Griechenland, der Valencia Marathon in Spanien, der Stockholm Marathon in Schweden und der Prag Marathon in Tschechien. Willst du im Dunklen laufen, dann lohnt sich ein Start beim Luxemburg Night Marathon. Deutsche Sportler reisen zudem gerne zum Palma de Mallorca Marathon in Spanien. Der einzige Marathon weltweit, der über zwei Kontinente führt, ist der Istanbul Marathon in der Türkei. Die Italiener haben u.a. mit dem Stelvio Marathon und den Brixen Dolomiten Marathon einige sehr schönen Bergmarathons. Der erste große Marathon im Jahr findet hingegen in der Schweiz statt. Denn da fällt beim Neujahrsmarathon in Zürich exakt zum Jahreswechsel der Startschuss.

Außergewöhnliche Marathons

Einer der bekanntesten Bergmarathons ist der Jungfrau Marathon in der Schweiz, bei dem sich das Zeil am Fuße der drei bekannten Berge Eiger, Mönch und Jungfrau befindet. Ein weiterer landschaftlich beeindruckender Marathonlauf ist der Spitzbergen Marathon. Es ist der nördlichste Marathon der Welt. Eisig kalt wird es allerdings nicht nur auf der Insel Spitzbergen, sondern auch in Russland beim Baikal Ice Marathon. Ein Klassiker in Frankreich ist der Marathon du Medoc, bei dem du an den Versorgungsstellen das eine oder andere Glas Wein trinken kannst. Zu den stimmungsvollsten Läufen der Welt, zählt der Las Vegas Marathon. Dort kannst du sogar während des Laufs heiraten.

In unserer Terminübersicht findest du viele weitere Details zu diesen vorgestellten Laufevents und vielen weiteren Marathons:


Kommentar schreiben