Winter Wonderland Run

Pin It

Der Name "Fauja Singh" wird vielen Marathonfans ein Begriff sein.

Denn er ist der erste Mensch, der mit über 100 Jahren einen Marathon erfolgreich absolvierte. Dies gelang ihm im Jahr 2011 in Toronto.

Wie alt ist der älteste Marathonläufer aller Zeiten?

Fauja Singh lief im Jahr 2011 beim Toronto Waterfront Marathon eine Zeit von 8:25:16 Stunden. Zu diesem Zeitpunkt war der in Indien geborene Brite 100 Jahre alt. Nie zuvor lief ein Mensch in einem so hohen Alter einen Marathon. Allerdings ist der Rekord von Singh umstritten. Da Singh keine gültige Geburtsurkunde besitzt, kann nicht hundertprozentig nachgewiesen werden, ob er tatsächlich im Jahr 1911 geboren war.

Kurios an der Marathon-Karriere von Fauja Singh ist, dass er erst mit 70 Jahren zum Läufer wurde. Seinen ersten Marathonlauf bestritt er gar erst im Jahr 2000, als er mittlerweile 89 Jahre alt war. Im Jahr 2003 benötigte er beim Toronto Waterfront Marathon nur 5:40:04 Stunden, was gleichbedeutend mit einem Marathon-Weltrekord der Klasse Ü90 ist. Es ist zudem seine Marathon-Bestzeit.

2010 kürte sich Fauja Singh in Luxemburg mit 99 Jahren zudem zum ältesten Halbmarathon-Finisher. Er legte die 21,1 Kilometer beim Night Marathon Luxembourg in 3:32:30 Stunden zurück. 2013 bestritt er seinen letzten Lauf-Wettkampf.

Ebenfalls beeindruckt hatte Jonathan Mendes im Jahr 2016 beim New York City Marathon. Er joggte damals im Alter von 96 Jahren die 42,195 Kilometer in 11:20 Stunden.


Die älteste Marathonläuferin aller Zeiten

Bei den Damen kürte sich Harriette Thompson im Jahr 2015 beim San Diego Marathon zur ältesten Marathonläuferin aller Zeiten. Damals gelang ihr mit 92 Jahren und 93 Tagen eine Zeit von 7:24:36 Stunden. Es war zu diesem Zeitpunkt ihre 16. Teilnahme beim Marathon in San Diego.

Bestzeit-Club mit 60 Trainingsplänen

In ihrer Laufkarriere konnte Thompson zwei Mal den Krebs besiegen, ehe sie 2017 in ihrer Heimat im US-Bundesstaat North Carolina mit 94 Jahren verstarb. Kurz vor ihrem Tod lief sie sogar noch einmal einen Halbmarathon.

Mehr dazu hier:

Vor Thompson hielt den Rekord Gladys Burrill, die 2010 in Honolulu 92 Jahre und 19 Tage alt war.

2022 holte sich Mathea Allansmith den Weltrekord. Sie lief am 11. Dezember 2022 im Alter von 92 Jahren, 6 Monaten und 11 Tagen den Honolulu Marathon.

 

Der ältester Marathonläufer in Deutschland

Ganz zuverlässige Angaben gibt es dazu nicht. Es könnte aber Arne Haase sein, der 2018 beim Frankfurt Marathon mit 86 Jahren an der Startlinie stand. Mit einer Zeit von 6:09:36 Stunden belegte Arne Haase damals den 8.294 Platz.

In Österreich ist Felix Pauli allseits bekannt. Er lief im Jahr 2021 innerhalb von 10 Tagen 10 Marathonläufe. Alleine das ist schon außergewöhnlich. Noch beeindruckender wird das Ganze, wenn man berücksichtigt, dass der Niederösterreicher zu diesem Zeitpunkt 81 Jahre alt war. Mit über 80 Jahren kann er den Marathon in etwa fünf Stunden laufen. So mancher halb so alte Hobbyläufer kann davon nur träumen.https://vg08.met.vgwort.de/na/da69e90adfe4462b9eaf2cdc59463196

Mehr dazu:

Pin It

Kommentare

0
Sabine
Samstag, 23. April 2022 08:25
Ich habe mit 51 und ‚etwas’ Übergewicht begonnen und erinnere mich noch an die Blicke, wenn ich gesagt habe, das ich begonnen habe zu laufen. Nach acht Monaten bin ich den ersten Wettkampf gelaufen.
Like Gefällt mir Zitieren | Kommentar melden

Kommentar schreiben

Senden
 
 

Sport- und Event-Tipps

NEU: Mach mit beim Good Morning Run

Planet Earth Run

Die offiziellen Medaillen des Anti Corona Run

Zum E-Book Trainingspläne für Läufer und Läuferinnen

 
 
Blogheim.at Logo