Anti Corona Run

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Mistelbach Panoramalauf 20090801Diesen Samstag ging bei starker Hitze zum siebenten Mal der Mistelbacher Panoramalauf über die Bühne. Über 200 Teilnehmer nahmen an den Bewerben teil. Im Hauptlauf setzten sich die Favoriten durch. Hier ein kurzer Bericht zu den Wettbewerben...

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

2. Siebenbrunner DorflaufInsgesamt 85 Teilnehmer waren am 26.7 beim 2. Obersiebenbrunner Dorflauf mit dabei. Der Hauptlauf war trotz des eher niedrigen Teilnehmerfeldes sehr stark besetzt: So waren u.a. der Weinviertel-Laufcup Gesamtsieger aus dem Jahr 2003 Chitil Fritz (LC Cafe Haferl) und Ultramarathon-WM Teilnehmer Predl Rainer (LC Strasshof) am Start. Letzterer dominierte das Rennen von Beginn an und gewann bei seinem "Heimlauf" mit über einer Minute Vorsprung vor Spuller Christian (ULT Deutsch-Wagram) und Chitil, der sich im Schlussspurt gegen Hederer Leo (ULT Deutsch-Wagram) den dritten Platz am Podest sicherte. Bei den Damen gewann Triathletin Messinger-Walker Margit. Der Sieg im 4,5km Hobbylauf ging an Rundstuck Martin.
Großes Lob von Seiten der Läufer bekam der Veranstalter, war doch die Teilnahme am Lauf gratis und bekamen die schnellsten Läufer das gute Essen nach dem Lauf gesponsert.

Ergebnislink
Fotos: Peter Hofbauer

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Wandern Weinviertel“Das Weinviertel hängt an Niederösterreich wie die Wachau am Waldviertel.” Gemeint ist: als Ergänzung ist das Weinviertel nicht schlecht und ganz bestimmt einen Tagesausflug wert, aber als eigenständiges Wandergebiet zum Beispiel in Form eines Wander-Führers nicht zu verkaufen !

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Grossglockner BerglaufMit Holzmann Markus (Bild) und Bruckner Werner nahmen zwei Läufer aus dem Weinviertel am international stark besetzten 10. Grossglockner Berglauf teil. 900 Läufer wagten diesen 12.670m langen "Höllenritt". Dabei waren fast 1.500 Höhenmeter zu absolvieren. Holzmann, der eine Woche davor beim 24-Stundenlauf mit dem LC Erdpress den 3. Gesamtrang holte, absolvierte diese Distanz in 1:41:06 und belegte den 139. Gesamtrang. Bruckner kam knapp vier Minuten später als 189. ins Ziel. Der Sieg mit neuem Streckenrekord (1:09:36) ging an den Kenianer Ndungu Geoffrey-Gikuni. Bei den Damen gewann Mayr Andrea (1:23:37).


Ergebnislink


Foto: Gernot Gleiss

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
Bereits zum 14. Mal veranstaltet der LC-Tiger Stinatz am 8. August den Stinatzer Halbmarathon und ladet alle LäuferInnen nach Burgenland recht herzlich ein, bei einem Bewerb teilzunehmen. Die Marktgemeinde Stinatz wird vor allem durch ihr kroatisches Kulturgut geprägt. Daher ist die Stinatzer Tracht, die sehr farbenprächtig ist von großer Bedeutung.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Nordic Walking ist Walking mit speziellen Stöcken, die nicht gegriffen werden, sondern bei jeder Armbewegung neben dem Körper schwingen. Der neue Gesundheitsport kommt aus Finnland, wo er 1997 eingeführt wurde. Seitdem wuchs seine Popularität schnell. Etwa 500.000 Finnen betreiben regelmäßig Nordic Walking und über eine Million, das sind 30 Prozent der finnischen Gesamtbevölkerung, waren bereits einmal mit den Stöcken unterwegs.

Blogheim.at Logo