Planet Earth Run - Laufevent

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

24 h Burgenland

1.200 Teilnehmer stellten sich diesem Wochenende der mittlerweile legendären 24-Stunden Burgenland Extrem Tour.

Nur etwa zehn Prozent aller Wanderer und Läufer schlossen die gesamte Umrundung des Neusiedler See's vollständig ab.

Ein Wechsel aus Sturm, Schneeregen, Schneefall und jeder Menge Matsch sorgten dafür, das nicht nur die unglaublich lange Distanz die einzige Herausforderung bleiben sollte. 124 von ihnen ließen sich jedoch auch von diesen Bedingungen nicht stoppen und stellten sich den Wetterkapriolen erfolgreich bis zum Schluss. Allen voran der Oberösterreicher Thomas Bosnjak, der nach nur zehn Stunden im Zielort Oggau ankam.

Die Extrem Tour wurde 2011 ins Leben gerufen. Anfangs traten einige hundert Teilnehmer an, 2014 wurde das maximale Starterlimit von 1.200 bereits Wochen vor dem Event erreicht. Die Teilnahme inkl. Verpflegung ist für alle Läufer kostenlos.


Kommentar schreiben


Blogheim.at Logo