Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Ritzing Tintlfasslauf2013flyerGleich an 17 verschiedenen Orten wird am 1. Mai 2013 in Österreich gelaufen. Burgenland ist schon traditionell mit dem Ritzinger Tintnfassllauf vertreten.

Organisiert wird das Event von einem Kluturverein als leidenschaftlicher Veranstalter, dem ein "gewonnener Euro" bei der Veranstaltung viel weniger bedeutet - ja eigentlich gar nichts - als glückliche, gesunde, erfolgsdruchströmte und vollzählige Hobby- und Freizeitsportlerherzen im Zielraum. Natürlich begleitet mit freundlichem Smalltalk und unvergesslichen burgenländischen Mehlspeisen.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Phoca Thumb M HaascHristian Linz 2013 04 27 By3Br%C3%BCckenlaufBei sommerlichen Temperaturen fand am Samstag, dem 27. April 2013 der bereits 25. Linzer 3-Brückenlauf statt. Um 15 Uhr fiel der Startschuss für die 1290 Läufer, die an diesem Jubiläumslauf über die drei Linzer Brücken teilnahmen. Auch heuer wurden die 6 Kilometer wieder in bemerkenswerten Zeiten zurückgelegt.

Als Schnellster durchs Ziel lief Haas Christian (Team Zisser Enns) mit einer Zeit von 00:19:04. Die Tagesbestzeit verpasste nur knapp Ringhofer Andreas (Polizei SV Leoben) mit einer Zeit von 00:19:35 und erlief damit den zweiten Platz, auf Platz 3 folgte Wölflingseder Leopold (LC Sicking) mit einer Zeit von 00:20:53.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

ThermentrophyHDTTR: Das Running-Team der Naturfreunde Bad Vöslau organisiert am 5. Mai 2013 den 1. Kurstadtlauf Bad Vöslau. 

Beim Kurstadtlauf  handelt es sich um einen 1-Stundenlauf bei der die Strecke von 1,29 km so oft wie möglich zu bewältigen ist. Veranstaltet wird dieser von der Stadtgemeinde Bad Vöslau wobei die Organisation von den Naturfreunden Bad Vöslau übernommen wird.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

VLC, WLT: Zum 28. Mal findet am 5. Mai der beliebte Landstraßer Bezirkslauf statt.

Wie in den letzten fünf Jahren führt die Strecke den Donaukanal entlang, Start und Ziel befinden sich bei der Strandbar Herrmann (www.strandbarherrmann.at) direkt bei der Urania. Es werden wieder über 600 laufbegeisterte Kinder, Jugendliche und Erwachsene erwartet. Der Lauf zählt selbstverständlich auch als Bewerb zum österreichischen Volkslaufcup.

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Am Samstag den 4. Mai 2013, um 14.30 Uhr, veranstaltet die Werkstätte Felixdorf und das Projekt QAT den Ich-Du-Wir Lauf und Nordic Walking.

Es gibt unterschiedliche Bewerbe: 3,4 km Rolli Run / 3,4, 6,0, 11,2 km Lauf / 3,4, 6,0 km Nordic Walking sowie 0,8 km Kids-Run.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Der 2. Frauenkirchner Stadtlauf, am Samstag den 4. Mai 2012, steht kurz bevor.

Egal ob Leistungs- oder Hobbysportler, Läufer oder Walker, Erwachsener oder Kind: Jeder findet bei den angbotenen Bewerben seine Herausforderung. Beim 5 km Volkslauf können Hobbysportler einzeln oder als 3er Team an den Start gehen. Für Frauenkirchner Teams geht es neben Spass und Zusammengehörigkeit auch um den begehrten Wanderpokal.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Am 5. Mai feiert der UNIQA Sonnenlauf sein 10. Jähriges Jubiläum! 10 Jahre in denen sich diese Laufveranstaltung zu einem Fixpunkt im Kärntner Laufkalender etabliert hat und auch immer mehr Läufer aus den benachbarten Bundesländern anlockt.

Die Attraktivität der Veranstaltung wird auch heuer wieder durch die Streckenführung entsprechend gehoben, indem die TeilnehmerInnen des Halbmarathons den Start am Hauptplatz zweimal passieren. Dadurch wird nicht nur mehr Publikum angelockt, sondern auch die Attraktivität der Streckenführung für die LäuferInnen entsprechend aufgewertet. Veranstalter Willi Fischer möchte gerade zu diesem Jubiläum die heimische Laufelite an den Start bringen, die natürlich die Attraktivität enorm aufwertet. „Es gab bereits sehr positive Vorgespräche mit Roman Weger und Markus Hohenwarter!“, so ein durchaus optimistischer Willi Fischer.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Phoca Thumb M Attnang2012byAloisHuemer1

4ST: Bei der ersten Station des 4 Städte Grand Prix, der 29. Auflage der Int. Attnanger Spitz Meile erwartet die Zuschauer noch mehr Meile.

Da der Bahnhofsumbau den traditionellen Meilenparcours blockiert, muss das Start-Ziel Areal zum Rathausplatz verlegt werden. Die Topathleten müssen drei statt bisher zwei Runden absolvieren. So wird dieses Highlight für die Zuschauer noch kurzweiliger und spannender. Unter den Spitzenathleten in Attnang befindet sich zum zweiten Mal Andi Vojta.