Vienna Night Run

Klein, aber nicht ganz unrealistisch ist die Chance auf einen neuen Streckenrekord beim Vienna City Marathon 2024.

Unter den besten Teilnehmern beim größten Marathon von Österreich finden sich zahlreiche Spitzenläufer aus Afrika, aber auch die besten Marathonläufer aus dem Inland.

Das Teilnehmerfeld führen der Äthiopier Chala Regasa, die Kenianer Bethwell Yegon und Felix Kibitox sowie Samson Amare aus Eritrea an.https://vg09.met.vgwort.de/na/a0a384262c5e4388af1d99aa13e9da45

Favorit 1: Chala Regasa (Äthiopien)

Der Äthiopier Chala Regasa reist mit einer Bestzeit von 2:06:11 Stunden nach Wien an. Die stellte er im vergangenen Jahr in Rotterdam auf. Damit fehlt ihm nur gut eine Minute auf den Streckenrekord, den im Vorjahr Samwel Mailu (Kenia) mit 2:05:08 Stunden aufstellte.

Der 26-Jährige ist bisher noch ohne Marathonsieg, nachdem er 2023 beim Rotterdam Marathon Platz 5 belegte und 2022 mit zwei starken Halbmarathon-Läufen in 59:10 Minuten und 59:13 Minuten beeindruckte.

Favorit 2: Bethwell Yegon (Kenia)

Bethwell Yegon und Regasa verbindet einiges. Denn auch Yegon hat bisher noch keinen internationalen Marathonlauf gewonnen. Zudem ist seine Bestzeit (2:06:14 Stunden) vergleichbar mit jener von Regasa. Yegon lief diese Zeit vor drei Jahren in Berlin, als er den zweiten Platz belegte und sogar Superstar Kenenisa Bekele distanzierte.

Der 31-jährige Kenianer hat im Gegensatz zu Regasa bereits Wien-Erfahrung. Denn im Vorjahr belegte er beim Streckenrekord von Mailu mit einer Zeit von 2:06:57 Stunden den 2. Platz. Zudem war er 2019 in Wien bei der INEOS 1:59 Challenge einer der Tempomacher von Eliud Kipchoge.

Favorit 3: Felix Kibitok (Kenia)

Felix Kibitok hält eine Halbmarathon-Bestzeit von 59:08 Minuten. Damit ist er sogar zwei Sekunden schneller als Regasa. Auch die Marathon-Bestzeit von 2:06:28 Stunden (2022 in Barcelona) ist vergleichbar.

Der 32-Jährige konnte aber zuletzt nicht überzeugen. 2023 kam er in Ottawa auf 2:14:03 Stunden (Platz 6) und in Guangzhou auf 2:09:50 Stunden (Platz 2).

Favorit 4: Samson Amare (Eritrea)

Geheimfavorit auf den Sieg ist Samson Amare, der im vergangenen Jahr bei seinem Marathon-Debüt glänzte und in Abu Dhabi in 2:07:10 Stunden gewann. Zudem beeindruckte er mit Platz 9 (1:00:19 Stunden) bei der letztjährigen Halbmarathon-WM.

In Wien könnte er bei seinem zweiten internationalen Marathon-Start seinen zweiten Sieg feiern.

Weitere Mitfavoriten

Im Elite-Feld der Männer sind Läufer aus 20 unterschiedlichen Ländern vertreten. Einige versuchen sich für die Olympischen Spiele zu qualifizieren. Dafür müssen sie eine Zeit von mindestens 2:08:10 Stunden laufen.

Hohes Potential haben Albert Kangogo und Leonard Barsoton, die zwar beide keine herausragenden Marathon-Bestzeiten in ihrer Vita vermerkt haben, aber bereits mehrere Halbmarathons in unter einer Stunde liefen. Zudem ist mit Bernard Muia der amtierende Champion des München Marathon am Start.

Die besten österreichischen Marathonläufer

Obwohl die diesjährigen Marathon-Staatsmeisterschaften beim Linz Marathon ausgetragen werden, haben einige starke Profis aus Österreich für Wien gemeldet. Allen voran Österreichs Marathon-Rekordhalter Peter Herzog, der allerdings nach vielen gesundheitlichen Problemen keine Zeit im Bereich seines Rekordes (2:10:06 Stunden) anstrebt.

So könnte Mario Bauernfeind zum besten Österreicher in Wien werden. Der gewann 2022 und 2020 bereits den Vienna City Halbmarathon und war im vergangenen Jahr der schnellste österreichische Marathonläufer.

Zum E-Book Trainingspläne für Läufer und Läuferinnen

Hohes Potential auch bei den besten Frauen

Auch bei den Frauen stehen die Chancen auf einen Streckenrekord gut. Sogar der österreichische Rekord ist möglich. Mehr dazu in unserer großen Frauen-Vorschau zum Wien Marathon 2024:

Wie hoch ist das Preisgeld beim VCM:


Kommentar schreiben

Senden

Weitere interessante Themen

 
 

Event-Tipps

  13.07.2024
     Obertauern Trailrun Summit
  13.07.2024
     Paznaun Ischgl Ultra Trail
  13.07.2024
     Werbellinsee Triathlon
  20.07 - 28.07.2024
     Montreux Trail Festival
  21.07.2024
     Mey Generalbau Triathlon Tübingen
  01.08 - 03.08.2024
     KAT100 by UTMB
  11.08.2024
     Halle Triathlon & DM Swim & Run
  11.08.2024
     Nordschwarzwald Triathlon
  11.08.2024
     Thiersee Triathlon
  17.08.2024
     OCR World Cup
  18.08.2024
     DATAGROUP Triathlon Nürnberg
  24.08.2024
     Red Castle Run
  25.08.2024
     Otterndorfer Volksbank-Triathlon
  25.08.2024
     Seeuferlauf
  25.08.2024
     Kärnten Läuft
  25.08.2024
     Kallinchen Triathlon
  06.09 - 08.09.2024
     Adidas Terrex Infinite Trails
  07.09.2024
     Fehmarn-Marathon
  07.09.2024
     Spartan Kaprun
  08.09.2024
     Münster Marathon
  14.09.2024
     Towerrun Mainz
  14.09.2024
     LE-Laufevent
  14.09.2024
     Steirischer Apfel-Land Lauf
  15.09.2024
     The Muddy Älbler
  21.09.2024
     Sternsteintrail
  06.04 - 21.09.2024
     Buckltour
  26.09.2024
     Vienna Night Run
  28.09.2024
     Kärnten Marathon
  03.10.2024
     Berlin-Marsch
  05.10.2024
     Blaufränkischland Marathon
  05.10.2024
     Hitthaller Cityrun Trofaiach
  05.10.2024
     Krebsforschungslauf
  05.10.2024
     Höhenstraßenlauf
  06.10.2024
     4KellergassenLauf
  13.04 - 12.10.2024
     Weinviertler Laufcup
  13.10.2024
     3-Länder-Marathon
  13.10.2024
     Graz Marathon
  20.10.2024
     Wolfgangseelauf
  27.10.2024
     Röntgenlauf
  09.11.2024
     Kyburglauf
  16.11.2024
     Jaidhofer Leopoldilauf
  01.12.2024
     Steinhölzlilauf
  08.12.2024
     Klosterneuburger Adventlauf
      12.000 weitere Events anzeigen

 DasE-Book Trainingspläne für Läufer

NEU: Mach mit beim Good Morning Run

Planet Earth Run

Die offiziellen Medaillen des Anti Corona Run

 

Weitere Themen

Bestzeit-Club
Blogheim.at Logo