Am 21. April 2024 soll beim Vienna City Marathon ein neuer Streckenrekord fallen.

Denn das Elitefeld bei den Frauen ist so stark aufgestellt wie nie zuvor. Die Favoritinnen kommen überraschenderweise nicht aus Kenia oder Äthiopien, sondern aus Eritrea.

Die Startliste beim Wien-Marathon 2024 wird bei den Frauen von Nazret Weldu und Dolshi Tesfu angeführt. Beide Athletinnen treten mit Bestzeiten an, die unter dem Streckenrekord liegen. Den stellte vor zwei Jahren Vibian Chepkirui mit 2:20:59 Stunden auf.https://vg04.met.vgwort.de/na/c25e60cbbfe44260a2b6053c58b8133d

Bei WM fast auf dem Podest

Weldu und Tesfu reisen jeweils mit Top 10 Platzierungen aus der letzten Marathon-WM an. Top-Favoritin ist Nazret Weldu. Die 34-Jährige überraschte bei den Weltmeisterschaften 2022, als sie auf Platz 4 mit neuem Landesrekord von 2:20:29 Stunden nur um elf Sekunden einen Medaillenplatz verpasste.

Über Wien nach Paris

Nach ihrem starkem WM-Resultat überzeugte sie mit einem Sieg beim Daegu Marathon in 2:21:56 Stunden (= Kursrekord). 2023 lief sie mit einer Zeit von 2:23:25 Stunden zu Platz 6 beim Boston Marathon. Anschließend schaffte es Weldu bei der Marathon-WM in Budapest nach 2:27:23 Stunden als Achte erneut in die Top 10.

In Wien möchte Weldu nicht nur das Rennen gewinnen, sondern auch das Olympia-Limit für Paris erbringen. Denn das steht für Weldu noch aus, da ihre Leistung von Boston aus dem vergangenen Jahr auf einer nicht bestenlistentauglichen Strecke erbracht wurde.

Eritrea-Sieg gab es bisher noch nie

Das Olympia-Limit hat ihre Teamkollegin Dolshi Tesfu bereits fix. Die 24-Jährige lief im Jahr 2022 in Valencia mit 2:20:40 Stunden (Platz 9) ihre bisher beste Marathon-Zeit. Damit liegt sie 19 Sekunden unter dem Wien-Streckenrekord.

Im Jahr 2023 fixierte sich mit einer Zeit von 2:21:35 Stunden als Zweite beim Rotterdam Marathon die Olympia-Norm. Anschließend schaffte sie es bei der Marathon-WM in Budapest nach 2:28:54 Stunden als Zehnte ebenfalls in die Top 10.

Ein Sieg von Eritrea beim Wien-Marathon wäre übrigens eine Premiere.

43-Jährige ist schnellste Läuferin

Geht es aber nach der Meldezeit, so führt eine Läuferin aus Namibia die Teilnehmerliste beim Vienna CIty Marathon 2024 an. Denn die 43-jährige Helalia Johannes lief vor vier Jahren in Valencia eine Bestzeit von 2:19:52 Stunden. Zudem ist sie Masters-Weltrekordhalterin in der Klasse W40.

In Wien war Johannes bereits 2012, 2016 und 2017 am Start. Vor zwölf Jahren schaffte sie es mit 2:27:20 Stunden als Dritte auf das Podest.

 

Kenias Läuferinnen in der Verfolgerrolle

Traditionell sind in Wien auch einige starke Läuferinnen aus Kenia am Start. So etwa Shyline Toroitich (Bestzeit: 2:22:45 Stunden) und Rebecca Tanui (2:23:09 Stunden).

Toroitich gewann im vergangenen Jahr den Enschede Marathon in den Niederlanden. Tanui triumphierte zuletzt beim Venedig Marathon. Sie war zudem vergangenes Jahr in Wien am Start, wo sie als Vierte das Podest knapp verpasste.

Weitere starke Läuferinnen in Wien

Das Elitefeld wird mit vielen weiteren Spitzenläuferinnen gefüllt. Einige davon möchten sich über Wien für die Olympischen Sommerspiele von Paris qualifizieren. So etwa die zwei Mexikanerinnen Andrea Ramirez Limon (PB: 2:26:34 Stunden) und Daniela Torres (PB: 2:28.54 Stunden) sowie die Argentinierin Marcela Gomes (PB: 2:28:58 Stunden).

Julia Mayer will Rekord-Hattrick

Ebenfalls am Start ist Österreichs Marathon-Rekordhalterin Julia Mayer. Die Niederösterreicherin hat bereits das Olympia-Limit fix und kann in Wien befreit an den Start gehen.

Zum E-Book Trainingspläne für Läufer und Läuferinnen

Bei guter Tagesverfassung könnte sie zum dritten Mal einen österreichischen Marathon-Rekord aufstellen. Bei ihrem letzten Marathonstart im Dezember 2023 gelang ihr mit einer Zeit von 2:26:43 Stunden das Olympia-Limit und eine Verbesserung des Landesrekordes um mehr als drei Minuten.

Wenn du wissen möchtest, wie hoch das Preisgeld für den VCM ist:


Kommentar schreiben

Kommentare zum Artikel

Alle Kommentare und Meinungen zu diesem Beitrag

Senden

Weitere interessante Themen

 
 

Event-Tipps [Promotion]

  21.04.2024
      GISA-Duathlon Halle
  27.04.2024
      Biberacher Straßenlauf
  01.05.2024
      Leobersdorfer Brückenlauf
  12.05.2024
      Salzburg Marathon
  18.05.2024
      Predator Race
  18.05.2024
      Kreuzegg Classic
  26.05.2024
      Dreiländerlauf
  31.05 - 02.06.2024
      Hochkönigman
  02.06.2024
      Berlin Triathlon
  07.06.2024
      Der Lauf für seelische Gesundheit
  08.06.2024
      Vogelsberger Vulkan-Trail
  09.06.2024
      Tölzer Triathlon
  15.06.2024
      Tschirgant SkyRun
  15.06.2024
      Prambachkirchner 12-Stunden-Benefizlauf
  16.06.2024
      VR Bank Triathlon Heilbronn
  22.06.2024
      Austria eXtreme Triathlon
  23.06.2024
      Hofer Trail Lauffestival
  28.06 + 29.06.2024
      Kaiserkrone
  29.06 + 07.09.2024
      Spartan St. Pölten & Kaprun
  30.06.2024
      EWR-Triathlon Lampertheim
  05.07.2024
      Stadtlauf Saarburg
  07.07.2024
      Großglockner Mountain Run
  12.07.2024
      Frohnauer Stundenlauf
  13.07.2024
      Paznaun Ischgl Ultra Trail
  13.07.2024
      Werbellinsee Triathlon
  20.07 - 28.07.2024
      Montreux Trail Festival
  21.07.2024
      Mey Generalbau Triathlon Tübingen
  01.08 - 03.08.2024
      KAT100 by UTMB
  11.08.2024
      Nordschwarzwald Triathlon
  11.08.2024
      Thiersee Triathlon
  18.08.2024
      DATAGROUP Triathlon Nürnberg
  24.08.2024
      Red Castle Run
  25.08.2024
      Otterndorfer Volksbank-Triathlon
  25.08.2024
      Seeuferlauf
  25.08.2024
      Kärnten Läuft
  25.08.2024
      Kallinchen Triathlon
  06.09 - 08.09.2024
      Adidas Terrex Infinite Trails
  07.09.2024
      Fehmarn-Marathon
  08.09.2024
      Münster Marathon
  14.09.2024
      LE-Laufevent
  14.09.2024
      Steirischer Apfel-Land Lauf
  15.09.2024
      The Muddy Älbler
  21.09.2024
      Sternsteintrail
  06.04 - 21.09.2024
      Buckltour
  03.10.2024
      Berlin-Marsch
  05.10.2024
      Hitthaller Cityrun Trofaiach
  05.10.2024
      Krebsforschungslauf
  05.10.2024
      Höhenstraßenlauf
  06.10.2024
      4KellergassenLauf
  13.04 - 12.10.2024
      Weinviertler Laufcup
  13.10.2024
      3-Länder-Marathon
  13.10.2024
      Graz Marathon
  20.10.2024
      Wolfgangseelauf
  27.10.2024
      Röntgenlauf
  09.11.2024
      Kyburglauf
  16.11.2024
      Jaidhofer Leopoldilauf
  01.12.2024
      Steinhölzlilauf
  08.12.2024
      Klosterneuburger Adventlauf
       über 12.000 weitere Events anzeigen

NEU: Mach mit beim Good Morning Run

Planet Earth Run

Die offiziellen Medaillen des Anti Corona Run

 

Weitere Themen

 DasE-Book Trainingspläne für Läufer

Bestzeit-Club
Blogheim.at Logo