Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Platz 3: Brutalanda (#373)

Brutalanda

Der Dragoran-Klon

Brutalanda ist quasi eine Kopie von Dragoran. Der Typ ist der gleiche und die Werte sind ebenfalls fast ident.

Zudem ist es auch das dritte Pokemon in der Entwicklungskette. Das heißt, in der freien Wildbahn wird es kaum zu finden sein, sondern nur über Entwicklungen von Kindwurm (#371) zu Draschel (#372) und von Draschel zu Brutalanda. Entwicklungsitem benötigst du keines, nur Bonbons.

Max. WP: 3.532
Angriffswert: 277
Verteidigungswert: 168
Ausdauerwert: 190
Typ: Drache & Flug


Kommentare   

-1
Diesen Artikel solltet ihr überarbeiten. Denn es ist sehr wohl möglich das ding in arenen zu setzen. Leider.
Zitieren Dem Administrator melden
+2
zitiere markus verrateichnicht:
Schön und gut wie die 3.gen kommt awa was bringt sichs wenn dann tzt diese andern nervigen da sind ala taubsi rattfratz usw da sollte mal niantic was ändern und gleich das mit den ex-raids einstellen, aja es soll wieder beim pokestop drehn tränke geben geh nicht jedesmal raiden um an trank zu bekommen



Taubsi is das wertvollste Pokemon, mal so nebenbei :D Kramux zum BNeispiel ist absoult unnütz und sollte reduziert werden, da gebe ich dir recht. Aber Taubsi....ein Segen, kannste mir gerne alle geben.
Zitieren Dem Administrator melden
0
10 neue legendäre? mir gehen die Raids jetzt schon wo hin... Aber für Niantic ist das natürlich ein Geldsegen. Das heißt, von Jänner - Oktober 2018 gibt's wahrscheinlicher immer einen weiteren legendären bei den Raids. BOOOORING
Zitieren Dem Administrator melden
0
Schön und gut wie die 3.gen kommt awa was bringt sichs wenn dann tzt diese andern nervigen da sind ala taubsi rattfratz usw da sollte mal niantic was ändern und gleich das mit den ex-raids einstellen, aja es soll wieder beim pokestop drehn tränke geben geh nicht jedesmal raiden um an trank zu bekommen
Zitieren Dem Administrator melden

Kommentar schreiben