Pin It

Es war einer der großen Wünsche, der Pokemon Go Community: Die Quests bzw. Forschungsprojekte!

In Kürze sind diese Quests Teil des Spiels. Jeden Tag kannst du sie lösen und damit wertvolle Boni sammeln. In unserem Guide erklären wir dir alle wichtigen Information zu dem neuen Feature!

Kurzüberblick zu den Forschungsprojekten / Quests

Welche Quests gibt es?

Es gibt zwei unterschiedliche Quests: Die Feldforschungen und die Spezialforschungen. Feldforschungen kannst du durch Drehen an PokeStops starten. Spezialforschungen werden durch Professor Willow vergeben.

Wie lange wird es diese Herausforderungen geben?

Ab 30. März 2018 unbegrenzt. Das heißt, es handelt sich um kein Event, sondern um eine dauerhafte Integration in das Spiel.

Welche Belohnungen gibt es?

Egal ob du eine Feld- oder Spezialforschung erfolgreich geschafft hast, du wirst danach immer belohnt. Das können nützliche Items sein oder Begegnungen mit speziellen Pokemon. Meisterst du besonders schwere Projekte, ist auch die Belohnung größer.

Wie funktionieren die Feldforschungen?

Durch drehen an einem PokeStop kannst du eine Feldforschung starten. Neben einer Belohnung kannst du pro Tag auch einen Stempel sammeln (mehr dazu weiter unten). Feldforschungen sind sehr ähnlich zu den "Daily Quests" (täglichen Herausforderungen) bei anderen MMO-Games und sollen den User dazu animieren, täglich zu spielen. Eine Feldforschung ist z.B. ein bestimmtes Pokemon zu fangen, eine gewisse Anzahl an Kämpfen zu gewinnen oder eine gewisse Anzahl an Raids abzuschließen. Die Items, die du danach gewinnen kannst, sind Lade-TM (x1), Sonderbonbons (x2) und Hypertrank (x3).

Momentan wurden im Code folgende Aufgaben für Forschungen gefunden:

  • Pokemon fangen (ein bestimmtes Pokemon oder z.B. eines bestimmten Typen)
  • PokeStop drehen
  • Ei ausbrüten
  • Mit deinem Kumpel eine Distanz zurücklegen
  • Pokemon füttern
  • Arenenkämpfe gewinnen
  • Ein Abzeichen erhalten
  • Einen Raid abschließen

UPDATE: IN der Version 0.97.2 wurden folgende Arten von Quests im Code entdeckt:

Bestzeit-Club mit 60 Trainingsplänen

  • .QUEST_MULTI_PART
  • .QUEST_CATCH_POKEMON
  • .QUEST_SPIN_POKESTOP
  • .QUEST_HATCH_EGG
  • .QUEST_COMPLETE_GYM_BATTLE
  • .QUEST_COMPLETE_RAID_BATTLE
  • .QUEST_COMPLETE_QUEST
  • .QUEST_TRANSFER_POKEMON
  • .QUEST_FAVORITE_POKEMON
  • .QUEST_AUTOCOMPLETE
  • .QUEST_USE_BERRY_IN_ENCOUNTER
  • .QUEST_UPGRADE_POKEMON
  • .QUEST_EVOLVE_POKEMON
  • .QUEST_LAND_THROW
  • .QUEST_GET_BUDDY_CANDY
  • .QUEST_BADGE_RANK
  • .QUEST_PLAYER_LEVEL

Wie funktionieren die Spezialforschungen?

Diese werden von Professor Willow in Auftrag gegeben. Viel dazu ist noch nicht bekannt. Aber wir nehmen an, das du dank dieser Spezialforschungen auch zu dem legendären Pokemon "Mew" kommen kannst. Diese Quests werden aber etwas umfangreicher und komplexer als die Feldforschungen sein.

Eine Spezialforschung laut Screenshot Niantic ist

  •      5 PokeStops drehen
    + 10 Pokemon fangen
    + 5 Pokemon verschicken.

Also auch alles andere als unmöglich.

Wie viele Forschungen / Quests kann ich machen?

Es gibt kein Limit. Das heißt, du kannst pro Tag so viele Quests machen, wie du möchtest. Zumindest gilt das für die Feldforschungen. Spezialforschungen werden ja vom Professor vergeben.

 

Gibt es unterschiedliche Schwierigkeitsgrade?

Ja! Ähnlich wie bei den Raids gibt es schwierige und auch weniger schwierige Forschungsprojekte. Wie auch bei den Raids gilt: Je größer die Herausforderung, desto größer ist auch die Belohnung.

Wieso soll ich mindestens ein Forschungsprojekt pro Tag machen?

Wenn du ein Feldforschungsprojekt abschließt, erhältst du einen Stempel - allerdings maximal einen pro Tag. Wenn du sieben Stempel hast, kannst du mit einem Boni rechnen. Niantic beschreibt das als Forschungdurchbruch, wo du bessere Belohnungen erhältst oder du sogar ein legendäres Pokemon einfangen kannst. Du musst allerdings keine 7 Stempel in Serie sammeln. Das heißt, wenn du einen Tag keine Zeit für ein Forschungsprojekt hast, gehen dadurch deine bisherigen Erfolge nicht verloren.

Du kannst folgenden Belohnungen erhalten, wenn du sieben Stempel geschafft hast:

- Sternenstück
- Eine Box mit mysteriösen Items
- Eine Begegnung mit einem speziellen Pokemon (auch legendär)

Weitere wichtige Details?

Manche Quests kannst du nur machen, wenn du gewisse Spielfortschritte erreicht hast.

Folgende drei Kriterien sind dabei entscheidend:

Zum E-Book Trainingspläne für Läufer und Läuferinnen

  • Level
  • Medaillen
  • vorherige Herausforderungen

Das heißt, manche Quests kannst du erst machen, wenn du vorangegangene geschafft hast. Einige Herausforderungen werden auch nur Spielern mit hohem Level verfügbar sein oder die gewisse Medaillen gesammelt haben.

Wir erweiterten diesen Artikel in den nächsten Tagen mit weiteren Details, sobald mehr dazu bekannt ist.

Die besten Infos zu Pokemon Go - gleich weiterlesen:

Pin It

Kommentare

0
Gerhard77
Mittwoch, 28. März 2018 11:49
Hört sich interessant an, bin neugierig wie Zeit-intensiv das Spiel jetzt wird.;
Like Gefällt mir Kommentar melden
0
S.T.
Dienstag, 27. März 2018 22:26
Die neue Geldquelle für Niantic. Das machen nur echte ambitionierte Gamer.
Like Gefällt mir Kommentar melden
0
Nektarois
Dienstag, 27. März 2018 22:24
Man sollte nicht so voreilig sein sag ich mal dazu ob schwer oder leicht wird sich noch zeigen !!
Like Gefällt mir Kommentar melden
0
SusiP
Dienstag, 27. März 2018 16:13
ich würde mich richtig über die quests freuen. darauf warte ich schon lange. schade nur, dass genau das der grund sein muss, warum mein handy nicht mehr unterstützt wird :/ kann jetzt gar nicht mehr rein, weil mein handy zu alt is. keine kohle für n neues. yay!!
Like Gefällt mir Kommentar melden
0
Jacqui
Dienstag, 27. März 2018 16:03
zitiere Schober:
Mew bestimmt wieder nur so ex raid mäßig

Angeblich sollen Data-Miner schon Hinweise entdeckt haben, dass Mew sowie die Legendären zu fangen seien, nachdem man eine lange Questreihe abgeschlossen hat. Sind aber auch nur Gerüchte, die auf Reddit aufgetaucht sind.
Like Gefällt mir Kommentar melden
0
Schober
Dienstag, 27. März 2018 16:02
Mew bestimmt wieder nur so ex raid mäßig
Like Gefällt mir Kommentar melden
0
Nico G
Dienstag, 27. März 2018 16:01
Ich finde die Idee super! Mal sehen wie es dann sein wird.
Like Gefällt mir Kommentar melden
0
Deutscher
Dienstag, 27. März 2018 12:53
Ich freu mich riesig drauf! Toll, dass man auch mal nen Tag aussetzen kann ohne das der Fortschritt verloren geht
Like Gefällt mir Kommentar melden
0
Gambler
Dienstag, 27. März 2018 12:51
Ich freue mich drauf. Wird wieder schöne Abwechslung ins Spiel bringen. Bin gespannt, wie Mew ins Spiel integriert wird.
Like Gefällt mir Kommentar melden
0
sds
Dienstag, 27. März 2018 12:47
ich würde mich richtig über die quests freuen. darauf warte ich schon lange. schade nur, dass genau das der grund sein muss, warum mein handy nicht mehr unterstützt wird :/ kann jetzt gar nicht mehr rein, weil mein handy zu alt is. keine kohle für n neues. yay!!
Like Gefällt mir Kommentar melden
0
Melchi
Montag, 26. März 2018 23:22
Fände es cool wenn es nicht all zu einfach wär
Like Gefällt mir Kommentar melden
0
Ricci
Montag, 26. März 2018 22:32
Hatte mich schon länger gefragt warum es sowas noch nicht gibt
Bin gespannt
Like Gefällt mir Kommentar melden
0
Mister M
Montag, 26. März 2018 22:11
was ja auch cool wäre wenn die pokemons 2 unterschiedliche lade tms haben und eine sofort tm
Like Gefällt mir Kommentar melden
0
PokeGo Profi
Montag, 26. März 2018 22:10
Geile Idee; darauf habe ich schon so lange drauf gewartet
Like Gefällt mir Kommentar melden
1
ChrisK
Montag, 26. März 2018 21:28
Könnte echt frischen wind reinbringen! Bin auf jedenfall mal gespannt
Like Gefällt mir Kommentar melden
0
Miriam P.
Montag, 26. März 2018 21:27
Freu mich voll drauf
Like Gefällt mir Kommentar melden
2
Jacqui
Montag, 26. März 2018 20:49
Das könnte lustig werden und dem Spiel einen neuen Kick geben, vor allem, wenn man ein höheres Level ist und die Decks fast voll sind.
Die Beschreibung klingt wirklich spannend. Da wird Ostern zum Event.
Ich suche eh noch ne Beschäftigung für Sonntag
Like Gefällt mir Kommentar melden
0
teddybär
Montag, 26. März 2018 20:38
Habe gelesen das es auf haben wie „fange ein Pokemon von Typ Drachen„ gibt. das wäre natürlich schon wieder etwas schwieriger aber machbar
Like Gefällt mir Kommentar melden

Kommentar schreiben

Kommentare zum Artikel

Alle Kommentare und Meinungen zu diesem Beitrag

Senden
 

Weitere interessante Themen

 

Trainingspläne Laufen und Marathon

Lebenslanger Zugriff auf rund 60 Lauf-Trainingspläne - für Anfänger und Erfahrene!

Vorteile HDsports Bestzeit Club

NEU: Mach mit beim Good Morning Run

Planet Earth Run

Die offiziellen Medaillen des Anti Corona Run

Zum E-Book Trainingspläne für Läufer und Läuferinnen

 
 
Blogheim.at Logo