Platz 1: Letarking (#289)

Letarking

Dieses Pokemon könnte die Spiel-Performance total verändern

Letarking soll eine maximale WP von 5.441 erreichen können, womit dieses Pokemon fast 2.000 mehr WP hat als das bisher stärkste nicht-legendäre Pokemon Despotar.

Ob es tatsächlich bei diesen Werten bleibt, ist allerdings offen.

Denn dieses Pokemon könnte die Performance im Spiel natürlich stark beeinflussen. Dank unglaublicher Angriffs- und Ausdauerwerte würde Letarking jeden Kampf in der Arena beherrschen.

Wieso der hohe Wert? In der Hautpspielserie hatte Letarking den Status eines halblegendären Pokemon. Zudem musste es mit eingeschränkten Fähigkeiten leben, sodass es nur einen Zug pro zwei Runden machen konnte. Dadurch war Letarking in den Originalspielen nicht wirklich nützlich.

Was könnte Niantic dagegen machen?

  • Das Pokemon ist nur sehr selten zu finden (was aber ohnehin der Fall sein wird). Dies würde aber das ursprüngliche Problem nicht lösen.
  • Die Werte von Letarking werden halbiert.
  • Die Ladezeiten für neue Attacken sind mindestens doppelt so lange, als bei vergleichbaren Pokemon.
  • Letarking wird momentan nicht in das Spiel integriert
  • Es erhält den Status eines legendären Pokemon und darf nicht in Arenen gesetzt werden.

Realistisch ist vor allem letztere Möglichkeit. Es könnte aber durchaus sein, das Niantic dieses Pokemon erst später in das Spiel integriert.

Die Vorentwicklungen von Letarking sind Bummelz (#287) und Muntier (#288). Für Entwicklungen benötigst du Bonbons (vielleicht dreht ja auch hier Niantic die Anzahl an Bonbons stark nach oben) aber kein Entwicklungsitem.

Max. WP: 5.441
Angriffswert: 319
Verteidigungswert: 201
Ausdauerwert: 200
Typ: Normal

Mit Klick auf "Weiter" kommst du zur Zusammenfassung


Kommentare

1
Franzi
Freitag, 22. Dezember 2017 06:20
Diesen Artikel solltet ihr überarbeiten. Denn es ist sehr wohl möglich das ding in arenen zu setzen. Leider.
Like Gefällt mir Kommentar melden
2
Tim
Sonntag, 03. Dezember 2017 21:27
zitiere markus verrateichnicht:
Schön und gut wie die 3.gen kommt awa was bringt sichs wenn dann tzt diese andern nervigen da sind ala taubsi rattfratz usw da sollte mal niantic was ändern und gleich das mit den ex-raids einstellen, aja es soll wieder beim pokestop drehn tränke geben geh nicht jedesmal raiden um an trank zu bekommen



Taubsi is das wertvollste Pokemon, mal so nebenbei :D Kramux zum BNeispiel ist absoult unnütz und sollte reduziert werden, da gebe ich dir recht. Aber Taubsi....ein Segen, kannste mir gerne alle geben.
Like Gefällt mir Kommentar melden
0
Mia3
Sonntag, 03. Dezember 2017 20:49
10 neue legendäre? mir gehen die Raids jetzt schon wo hin... Aber für Niantic ist das natürlich ein Geldsegen. Das heißt, von Jänner - Oktober 2018 gibt's wahrscheinlicher immer einen weiteren legendären bei den Raids. BOOOORING
Like Gefällt mir Kommentar melden
0
markus verrateichnicht
Sonntag, 03. Dezember 2017 20:37
Schön und gut wie die 3.gen kommt awa was bringt sichs wenn dann tzt diese andern nervigen da sind ala taubsi rattfratz usw da sollte mal niantic was ändern und gleich das mit den ex-raids einstellen, aja es soll wieder beim pokestop drehn tränke geben geh nicht jedesmal raiden um an trank zu bekommen
Like Gefällt mir Kommentar melden

Kommentar schreiben

Senden

Weitere interessante Themen

 
 

Das große Laufbuch der Trainingspläne

NEU: Mach mit beim Good Morning Run

Planet Earth Run

Die offiziellen Medaillen des Anti Corona Run

 
Blogheim.at Logo