Planet Earth Run - Laufevent

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Polar Laufuhren und Sportuhren:

 
 
5
Die Highlights der robusten Multisport-Uhr, Laufsport-Uhr und Triathlon-Uhr Polar ...
Hot
 
 
19
Polar V800 mit H7 Herfrequenz-Sensor, integriertem GPS und Smart Coaching Für lei...
 
 
4
Optischer Pulssensor. Verbindung mit Laufuhr oder App durch Bluetooth, ANT+ und i...
Hot
 
 
7
Polar M200 - GPS-Laufuhr mit Herzfrequenzmessung am Handgelenk, aber ohne Interval...
 
 
6
Polar M600 HR - Die moderne Uhr für Fitnessfans und Läuzfer Die Smartwatch "M600 ...
 
 
2
Die umfangreiche, wasserdichte Multisport-Uhr von Polar, mit GPS-Messung und Pulse...
Hot
 
 
13
PolarM430 - Wasserdichte Laufuhr mit GPS und Pulsmessung direkt am Handgelenk Der...
 
 
1
Die neue Multisportuhr von Polar! Das sind die großen Highlights dieser Laufuhr:
 
 
2
Die neue und hochwertige Multisportuhr mit Wattmessung von Polar! Mit dieser Uhr ...
 
 
10
Polar M400 - GPS-Laufuhr für ambitionierte Läufer und Trail-Runner Für Jogger ode...
Sportarten
Herzfrequenz-Messung
 
 
4
Die Polar Vantage M2 ist das Nachfolgemodell der Polar Vantage M. Die Multisport-...
Neu
 
 
1
Die Polar Ignite 2 GPS-Fitness-Smartwatch ist u.a. mit Schlaftracking und personal...

Kennst du schon unseren großen Laufuhren-Test?

Günstige Laufuhren und Triathlonuhren im Test

* Bei den mit Sternchen (*) gekennzeichneten externen Verweisen handelt es sich um Provisons-Links. Klickst du auf den Link und kaufst auf der externen Seite ein, bekommen wir dafür eine Provision. Der Preis verändert sich für dich dadurch allerdings nicht.


Kommentar schreiben


Kommentare   

+1
Wenn im Februar das nächste Update kommt werde ich wohl mal die Vantage V testen. Bisher nutze ich die V800
Zitieren Dem Administrator melden
+1
Hab seit November ne Vantage M und bin sehr zufrieden. Freue mich schon die im Sommer beim Schwimmen zu testen.
Zitieren Dem Administrator melden
+3
die Vantage Modelle sind tolle Uhren, nur von der Handgelenksmessung würde ich mir nicht zu viel erwarten. also die paar Euro Aufpreis für einen Brustgurt und Sender (falls nicht schon vorhanden) würde ich auf jeden Fall mit kalkulieren.
man muss allerdings dazu sagen, dass das kein Polar Problem ist sondern an der Messmethode an sich liegt.
Zitieren Dem Administrator melden
Blogheim.at Logo