60 Minuten Challenge

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Nicht jeder Laufschuh ist für alle Füße geeignet.

Das gilt verstärkt für Läufer und Läuferinnen mit breiten Füßen. Zahlreiche Laufschuhe sind aufgrund der Standard-Passform nicht für Sportler mit breiten Füßen zu empfehlen.

Weite Laufschuhe für breite Füße

Es gibt allerdings bei Laufschuhen einige Alternativen und Optionen für breite Füße. So produzieren einige Hersteller speziell Laufschuhe, die für Sportler mit breiten Füßen entwickelt wurden. Zudem führen einige Marken bei ihren Modellen zwei unterschiedliche Versionen, sodass es neben der "Standard-Version" auch eine "Wide-Version" oder "Extra Wide Version" gibt. Während die Standardversion auf "normale" Füße zugeschnitten ist, wurde die "Wide-Version" extra für Sportler mit breiten Füßen entwickelt.https://vg04.met.vgwort.de/na/9ca73054044a43b295d2ac7298dd1a42

Hinzu kommt, dass es einige "sehr flexible" Laufschuhe gibt, die sowohl von Läufern mit normaler Fußbreite als auch von Läufern mit breiten Füßen getragen werden.


Die Probleme von Standard-Laufschuhen für breite Füße

Folgende Faktoren "können" bei Läufern mit breiten Füßen zu Problemen beim Tragen von Standard-Laufschuhen führen:

  • Zu wenig Platz im Bereich der Zehen. Die Folge sind Krämpfe und Druckstellen.
  • Zu enger Mittelfußbereich. Diese Engstelle führt oft zu Schmerzen, die mit zunehmender Renndauer ansteigen.
  • Zu enger Fersenbereich. Resultiert u.a. in Blasen und Druckstellen sowie Schmerzen während des Laufens.

Das heißt, sowohl der Vorderbereich als auch der Mittelbereich und Fersenbereich des Laufschuhes können bei Läufern mit breiten Füßen Probleme verursachen.


Welche Kriterien müssen "weite Laufschuhe" erfüllen?

Es gibt zwei entscheidende Kriterien, die weite Laufschuhe definieren:

Zum E-Book Trainingspläne für Läufer und Läuferinnen

Weite Passform

Die Schuhe sind so gebaut, dass sie eine etwas weitere Passform als traditionelle Laufschuhe haben. Das heißt übrigens nicht, dass diese Laufschuhe nur noch für Läufer mit breiten Füßen geeignet sind. Einige Hersteller versuchen ihre Schuhe so zu entwickeln, dass sie sowohl von Läufern mit normaler Fußform als auch von Sportlern mit breiter Fußform getragen werden.

Größere Zehenbox

Ist die Zehenbox zu klein, ist der Laufschuh gänzlich ungeeignet für den Sportler. Es ist eines der größten Probleme bei Sportlern mit breiten Füßen, die einen Schuh untragbar machen. Speziell entwickelte Laufschuhe mit weiter Passform haben eine etwas größere Zehenbox, die das Platzproblem bei breiten Füßen behebt. Zu große Zehenboxen wiederum können bei Läufern mit schmalen Füßen zum Problem werden. Hat der Fuß vorne zu viel Platz (ein wenig Spielraum ist okay), könnte das u.a. zu einer Blasenbildung führen und auch den Laufstil negativ beeinflussen. Demnach sind in vielen Fällen speziell entwickelte Schuhe mit weiter Passform nicht für Läufer mit normaler Fußform geeignet.


Die 10 besten Laufschuhe für breite Füße

Anmerkung: Die Reihenfolge ist alphabetisch und stellte keine Platzierung dar.

Armband Love Running

1) Asics Gel-Nimbus

//ws-eu.amazon-adsystem.com/widgets/q?_encoding=UTF8&ASIN=B08Q7KV186&Format=_SL250_&ID=AsinImage&MarketPlace=DE&ServiceVersion=20070822&WS=1&tag=hdsp-21&language=de_DE  //ws-eu.amazon-adsystem.com/widgets/q?_encoding=UTF8&ASIN=B093ZR9ZVZ&Format=_SL250_&ID=AsinImage&MarketPlace=DE&ServiceVersion=20070822&WS=1&tag=hdsp-21&language=de_DE

Einsatzgebiet: Neutralschuh für lange Trainingsläufe und sehr lange Wettkämpfe

Der Asics Gel-Nimbus hat mittlerweile einige Jahrzehnte an Entwicklung hinter sich. Kein Wunder, dass es für diesen vielseitig einsetzbaren und sehr weich gedämpften Trainingsschuh auch eine breitere Version gibt.

Der Laufschuh eignet sich vorrangig für Grundlagenläufe und lange Trainingsläufe. Hobbyläufer nutzen den Nimbus aber auch gerne für Marathonwettkämpfe. Auch Einsteiger kommen mit dem Laufschuh gut zurecht.

Eine Lasting-Methode sorgt für mehr Spielraum in den Zehen. Eine Kombination aus 3D-Druck und Gradient Mesh für das Obermaterial soll auch Läufern mit breiten Füßen eine exzellente Passform garantieren.

Alle Informationen zum Asics Gel Nimbus


2) Altra Torin

//ws-eu.amazon-adsystem.com/widgets/q?_encoding=UTF8&ASIN=B093XTQT4B&Format=_SL250_&ID=AsinImage&MarketPlace=DE&ServiceVersion=20070822&WS=1&tag=hdsp-21&language=de_DE //ws-eu.amazon-adsystem.com/widgets/q?_encoding=UTF8&ASIN=B093Y12L16&Format=_SL250_&ID=AsinImage&MarketPlace=DE&ServiceVersion=20070822&WS=1&tag=hdsp-21&language=de_DE

Einsatzgebiet: Leichter Neutralschuh für das Training und für leichte Wettkämpfe

Altra setzt bei einigen Modellen die sogenannte "Footshape Toe Box" ein. Diese Technologie bietet mehr Platz in der Zehenbox und verhindert daher Platzprobleme im Bereich der Zehen bei breiten Füßen.

Auch beim Altra Torin gibt es ein Reihe mit integrierter Footshape Toe Box. Der Laufschuh ohne Sprengung zählt zu den vielseitigsten Modellen von Torin. Er kann aufgrund der angenehmen Dämpfung bei diversen Trainingsläufen getragen werden, egal ob schnell oder langsam. Das leichte Gewicht ermöglicht aber auch Wettkämpfe mit dem Altra Torin - von kurzen Straßenläufen bis hin zum Marathonlauf.

Alle Informationen zum Altra Torin


3) Brooks Launch GTS

//ws-eu.amazon-adsystem.com/widgets/q?_encoding=UTF8&ASIN=B08LMQFR3H&Format=_SL250_&ID=AsinImage&MarketPlace=DE&ServiceVersion=20070822&WS=1&tag=hdsp-21&language=de_DE  //ws-eu.amazon-adsystem.com/widgets/q?_encoding=UTF8&ASIN=B08LN1DJWY&Format=_SL250_&ID=AsinImage&MarketPlace=DE&ServiceVersion=20070822&WS=1&tag=hdsp-21&language=de_DE

Einsatzgebiet: Leichter Neutralschuh für das Training und für Wettkämpfe

Auch Brooks entwickelt einige Laufschuhe in einer zweiten Version. Brooks trennt zusätzlich zwischen breit (2E) und extra breit (4E). Auch den heiß begehrten Brooks Launch GTS gibt es als Wide-Version (2E).

Dieser Laufschuh ist ebenfalls sehr vielseitig einsetzbar und kann nicht nur beim Lauftraining, sondern auch bei Wettkämpfen über diverse Distanzen getragen werden. Auch Laufanfänger kommen mit dem Brooks Launch GTS gut zurecht.

Alle Informationen zum Brooks Launch


4) Hoka One One Clifton

//ws-eu.amazon-adsystem.com/widgets/q?_encoding=UTF8&ASIN=B096FHZ6GZ&Format=_SL250_&ID=AsinImage&MarketPlace=DE&ServiceVersion=20070822&WS=1&tag=hdsp-21&language=de_DE   //ws-eu.amazon-adsystem.com/widgets/q?_encoding=UTF8&ASIN=B093ZS2D5N&Format=_SL250_&ID=AsinImage&MarketPlace=DE&ServiceVersion=20070822&WS=1&tag=hdsp-21&language=de_DE

Einsatzgebiet: Ligthweight-Schuh für Wettkämpfe und schnelle Trainingsläufe

Hoka One One führt bei einigen Modellen eine Wide-Version: Neben dem Clifton, gibt es auch für den Bondi, den Speedgoat und den Challenger ATR eine weite Version.

Der Hoka Clifton hat trotz seiner weichen und starken Dämpfung ein überraschend leichtes Gewicht und kann daher sowohl bei langen und lockeren Trainingsläufen als auch bei schnellen Wettkämpfen über diverse Distanzen getragen werden.

Demnach ist der Schuh auch für Läufer mit breiten Füßen universell einsetzbar.

Alle Informationen zum Hoka One One Clifton


5) La Sportiva Ultra Raptor GTX

//ws-eu.amazon-adsystem.com/widgets/q?_encoding=UTF8&ASIN=B00NLSWR1S&Format=_SL250_&ID=AsinImage&MarketPlace=DE&ServiceVersion=20070822&WS=1&tag=hdsp-21&language=de_DE //ws-eu.amazon-adsystem.com/widgets/q?_encoding=UTF8&ASIN=B014JR6X50&Format=_SL250_&ID=AsinImage&MarketPlace=DE&ServiceVersion=20070822&WS=1&tag=hdsp-21&language=de_DE

Einsatzgebiet: Trailrunning

Im Bereich der Trail- und Berglaufschuhe führt La Sportiva mit dem Ultra Raptor GTX einen Schuh mit breitem Fußbett, der über lange Distanzen einen hervorragenden Komfort bietet.

Der Schuh ist aufgrund der starken und weichen Dämpfung sehr schwer und soll vorrangig bei lockeren Läufen auf Trails, aber auch bei Wanderungen im Gebirge getragen werden.

Ideal für Traileinsteiger und Hobbyläufer.

Alle Informationen zum La Sportiva Ultra Raptor GTX


6) Lunge Derby Run S

//ws-eu.amazon-adsystem.com/widgets/q?_encoding=UTF8&ASIN=B09B9HY1RJ&Format=_SL250_&ID=AsinImage&MarketPlace=DE&ServiceVersion=20070822&WS=1&tag=hdsp-21&language=de_DE

Einsatzgebiet: Stabiler Neutralschuh für Trainingsläufe

Der stabile und weich gedämpfte Schuh von Lunge spricht alle Läufer an, deren Füße etwas mehr an Platz benötigen.

Der Lunge Derby S soll also vorrangig von Läufern mit breiten Füßen getragen werden. Der neue Schnitt stellt bei lockeren Trainingsläufen auf Asphalt, aber auch im leichten Gelände einen angenehmen Komfort sicher.

Alle Informationen zum Lunge Derby S


7) nimbleToes Addict

nimbleToes AddictEinsatzgebiet: Trainingsläufe und kurze Wettkämpfe

nimbleToes ist bei allen Modellen auf möglichst viel Freiraum im Bereich der Zehen bemüht. Demnach steht der nimbleToes Addict stellvertretend für alle weiteren Laufschuhe von nimbleToes.

Der Minimalschuh kann übrigens auch von Läufern mit Überpronation getragen werden. Aufgrund der geringen Sprengung und des leichten Gewichtes muss aber die Laufdistanz langsam aufgebaut werden. Hat man sich allerdings erstmals an den nimbleToes Addict gewöhnt, bereitet das natürliche Laufgefühl eine riesige Portion an Laufvergnügen.

Für nur 125 Euro ist der Laufschuh zudem extrem preiswert.

Alle Informationen zum nimbleToes Addict


8) On Cloudflyer

Einsatzgebiet: Stabilschuh für Trainingsläufe

Das Schweizer Unternehmen ON hat mit dem ON Cloudflow und dem ON Cloudflyer zwei Modelle im Sortiment, für die es zusätzlich eine "Wide-Version" gibt.

Während der ON Cloudflow Wide vorrangig für schnelle Laufeinheiten und Wettkämpfe gebaut wurde, spricht der ON Cloudflyer Wide Läufer mit Überpronation an. Die sehr weich gedämpften und stabilen Schuhe werden im Training eingesetzt und vermitteln auch bei sehr langen Grundlagenläufen einen durchgehend guten Komfort.

Alle Informationen zum On Cloudflyer Wide


9) Salomon Speedcross

//ws-eu.amazon-adsystem.com/widgets/q?_encoding=UTF8&ASIN=B07MH8JVW6&Format=_SL250_&ID=AsinImage&MarketPlace=DE&ServiceVersion=20070822&WS=1&tag=hdsp-21&language=de_DE

Einsatzgebiet: Trailrunning

Der legendäre Salomon Speedcross wird neben der Standard-Version auch als "breite Version" angeboten. Trailläufer mit breiten Füßen finden mit dem Speedcross einen zuverlässigen Begleiter im Gebirge.

Der stark gedämpfte Laufschuh vermittelt trotz des eher hohen Gewichts ein sehr leichtfüßiges Gefühl. Dadurch kann der Trailschuh sowohl bei Wettkämpfen im Gelände als auch bei langen Ultratrailläufen getragen werden. Auch Wanderungen im Gebirge sind selbstverständlich mit dem komfortablen Schuh von Salomon möglich.

Alle Informationen zum Salomon Speedcross


10) Saucony Echelon

//ws-eu.amazon-adsystem.com/widgets/q?_encoding=UTF8&ASIN=B0842NY2BY&Format=_SL250_&ID=AsinImage&MarketPlace=DE&ServiceVersion=20070822&WS=1&tag=hdsp-21&language=de_DE //ws-eu.amazon-adsystem.com/widgets/q?_encoding=UTF8&ASIN=B094BX8C1J&Format=_SL250_&ID=AsinImage&MarketPlace=DE&ServiceVersion=20070822&WS=1&tag=hdsp-21&language=de_DE

Einsatzgebiet: Trainingsläufe

Der stabile und neutrale Laufschuh Saucony Echelon ist speziell für Läufer und Läuferinnen mit breiten Füßen gemacht. Das dehnungsfähige Obermaterial soll auch Läufern mit sehr breiten Füßen ausreichend Platz beim Laufen zur Verfügung stellen.

Die super-weiche Einlegesohle mit der reaktiven PWRRUN-Dämpfung spricht zudem Einsteiger und Übergewichtige an.

Ein zuverlässiger Laufschuh für lockere Grundlagenläufe.

Alle Informationen zum Saucony Echelon

* Bei den externen Verweisen über die Produktbilder handelt es sich um Provisions-Links (Affiliate-Links / Werbe-Links). Klickst du auf den Link und kaufst auf der externen Seite ein, bekommen wir dafür eine Provision. Der Preis verändert sich für dich dadurch allerdings nicht.


Zusammenfassung: Die besten weiten Laufschuhe

  1. Asics Gel-Nimbus
  2. Altra Torin
  3. Brooks Launch
  4. Hoka One One Clifton
  5. La Sportiva Ultra Raptor GTX
  6. Lunge Derby Run S
  7. nimbleToes Addict
  8. On Cloudflyer
  9. Salomon Speedcross
  10. Saucony Echelon

Alle Laufschuhe ansehen

Hast du eine weitere Empfehlung für einen Laufschuh mit breiter Weite? Wir freuen und auf deinen Kommentar unterhalb des Artikels.

Das musst du ebenfalls wissen:


Kommentar schreiben


Blogheim.at Logo