Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

4) Kurzhanteln

Kurzhanteln

Unglaublich vielfältiges Training ist nicht nur mit den Kugelhanteln möglich, sondern auch mit den klassischen Kurzhanteln. Und sie nehmen, genauso wie die Kettlebell, wenig Platz im eigenen zuhause ein. Während für die Kettlebell die Flexibilität der dynamischen Übungsausführung spricht, haben Kurzhanteln den Vorteil, der individuellen Gewichtsauswahl. Eine Kurzhantel kann mit zusätzlichen Scheiben ergänzt werden. So können Übungen mit nur 5 Kilogramm Gewicht genauso durchgeführt werden, wie Übungen mit 30 Kilogramm.

Kurzhantel-Sets sind bereits um 100 Euro erhältlich (inkl. mehrerer Hantelscheiben):

Eine gute All-in-One-Kombination aus Kurzhantel und Kettleball ist übrigens das Set von CCLIFE:

5) Springseil

Springseil

Der Klassiker unter den Sportgeräten. Für weniger als 10 Euro ist das klassische Springseil im Laden erhältlich und damit der "Preis-Leistungshammer" unter den Sportgeräten. Regelmäßige Übungen mit dem Springseil sind ohnehin für alle zu empfehlen, egal ob Kraftsportler, Ausdauersportler oder Couch-Potatoe. Die typischen Springschnur-Sprünge eignen sich für Sportler ideal als Teil des Warm-Ups. Kletterer, Boxer und Crossfit-Fans vertrauen auf diese Trainingsmethode zu Beginn einer Sporteinheit:

6) Widerstandsband

Widerstandsbänder

Die Widerstandsbänder, die auch gerne als Gymnastikband oder Theraband bezeichnet werden, zählen wie auch das Springseil oder die Bauchrolle zu den "Low Budget Trainingsgeräten". Doch wie auch beim Springseil und bei der Bauchrolle, darfst du dir beim Theraband Großes erwarten. Denn diese Widerstandsbänder ermöglichen ein hervorragendes Ganzkörpertraining. Ähnlich wie beim Springseil, werden Übungen mit dem Widerstandsband zum Aufwärmen in das Training inkludiert, aber auch als Cool-Down erfüllen Übungen mit dem Theraband seine Wirkung.

Regelmäßige Übungen mit Widerstandsbändern münden häufig in einer Verbesserung der Beweglichkeit und einer Reduktion der Verletzungsgefahr. Für rund 10 Euro ein unverzichtbares Trainingsinstrument:

Mit Klick auf "Weiter" kommst du zu den nächsten Fitnessgeräten für zu Hause:

Kommentar schreiben


Kommentare   

0
Außer Kettleball-Gymball & Klimmzugstange alles da :)
Zitieren Dem Administrator melden
Blogheim.at Logo