Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Verletzungen sind der Albtraum jeden Sportlers!

Egal ob wir jeden Tag Sport betreiben oder zwei, drei Mal pro Woche joggen gehen, alle haben wir eines gemeinsam: Wir hassen Verletzungspausen!

Und doch muss sich so gut wie jeder Läufer einmal oder auch öfters während seiner sportlichen Laufbahn mit Verletzungen herumplagen. Meist sind wir aber ganz alleine für das Entstehen von Verletzungen verantwortlich, da wir uns an grundlegende Regeln nicht halten.

Wir haben die 15 häufigsten Gründe, die für das Entstehen von Verletzungen verantwortlich sind:

1) Laufeinsteiger

Als Laufbeginner ist das Verletzungsrisiko natürlich erhöht. Wenn du dich in deinem ersten Laufjahr befindest ist die Verletzungsgefahr gegenüber routinierten Läufern in etwa doppelt so hoch. Besonders wichtig um Verletzungen zu entgehen: Steigere deinen Umfang und die Intensität nur minimal von Woche zu Woche.


Kommentare   

0 #2 Andr33 2017-07-25 11:42
Gut das ich nie verletzt war
Zitieren | Dem Administrator melden
0 #1 Mario Forstner 2017-07-25 11:31
Erwischt, fast jeden dieser Fehler bereits gemacht :lol:
Zitieren | Dem Administrator melden

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren