Das große Laufbuch der Trainingspläne

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Beim Buffalo Marathon 2022 sorgte Lucas McAneney für eine große Sensation.

Er gewann den großen Städte-Marathon, obwohl er das gesamte Rennen lang mit einem Babyjogger unterwegs war. So durfte er den Rennsieg mit seinem zweijährige Sohn Sutton feiern.

Zieleinlauf verschlafen

Der Zweijährige fand diese Leistung allerdings ganz und gar nicht spektakulär. Denn er schlief fünf Minuten vor dem Ziel ein. Zu dem Zeitpunkt des Rennens fiel die hochspannende Entscheidung um den Marathonsieg. Während Sutton müde einschlief, erkämpfte sich Lucas auf den letzten Kilometern den entscheidenden Vorsprung zum Marathonsieg.

Herausragende Leistung aber kein Weltrekord

Mit einer herausragenden Zeit von 2:33:32 Stunden (km-Schnitt: 3:38 min/km) gewann er den Marathon 16 Sekunden vor seinem ersten Verfolger. Kurioserweise war das sogar nicht einmal die schnellste Zeit, die jemals in einem Kinderwagen gelaufen wurde. Denn der offizielle Guinness-Weltrekord steht bei 2:31:21 Stunden. Für den 35-Jährigen aber kein unerreichbares Ziel. Immerhin war er vor der Geburt seines Sohnes ein ambitionierter Läufer. Danach reduzierte er den Trainingsumfang. Bis allerdings seine Frau einen Kinderwagen kaufte, der dem Kind beim einschlafen helfen sollte. Von da an ging Lucas regelmäßig mit dem Kinderwagen laufen. Und wie es aussieht, schläft der tatsächlich im Kinderwagen ein, während sein Vater rasant über die Straßen New Yorks läuft.

Fast das gesamte Training mit dem Kinderwagen

Zur Vorbereitung auf den Buffalo Marathon absolvierte er nahezu alle Trainingseinheiten mit seinem 2-jährigen Sohn. Beim Marathon unterhielt sich der Vater sogar regelmäßig mit seinem Sohn. Der war vor allem von den vielen Polizeiautos beeindruckt. Nur das Finish des Marathons fand Sutton wohl weniger spannend. Vielleicht verschläft er ja den nächsten Marathonsieg mit seinem Vater nicht mehr.

Ergebnisse Buffalo Marathon

Dazu passend:


Kommentar schreiben


Blogheim.at Logo