Das große Laufbuch der Trainingspläne

Pin It

Die Veranstalter des Hamburg-Marathons 2019 konnten zwei absolute Weltstars für ihr Rennen verpflichten.

Bei den Damen gibt die amtierende Halbmarathon-Weltrekordhalterin Joyciline Jepkosgei ihr Marathon-Debüt. Bei den Herren will Abel Kirui den Streckenrekord von Marathon-Weltrekordhalter Eliud Kipchoge angreifen.

Seit 2017 weltbekannt

Es ist wahrlich eine Überraschung, das Jepkosgei ihr Marathon-Debüt ausgerechnet in Hamburg gibt. Denn die Läuferin aus Kenia zählt spätestens seit ihrem Superjahr 2017 zu den bekanntesten Läuferinnen der Welt. Demnach ist es durchaus eine Überraschung, das Jepkosgei Hamburg den Vorzug gegenüber Kalibern wie dem Boston Marathon oder dem London Marathon gegeben hat.

6 Weltrekorde in einem Jahr

Doch womöglich will sich Jepkosgei dadurch auch etwas Druck führ ihr Marathondebüt geben. Zudem hat die 25-Jährige großartige Erinnerungen an Laufveranstaltungen in Europa. Würde man Jepkosgei nach ihrem Lieblingsort fragen, wäre es wohl keine Überraschung, wenn sie Prag nennen würde. Denn dort stellte sie im Jahr 2015 gleich fünf Weltrekorde auf. Im Frühjahr gelang ihr beim Prag-Halbmarathon mit 64:52 Minuten ein neuer Weltrekord. Bei diesem Rennen waren auch ihre Durchgangszeiten über die 20 Kilometer (61:25 Minuten), die 15 Kilometer (45:37 Minuten) und die 10 Kilometer (30:05 Minuten) Weltrekorde. Wenige Monate später verbesserte sie ihren eigenen Weltrekord über die zehn Kilometer auf 29:43 Minuten - Standort war erneut die tschechische Altstadt. Gegen Ende des Jahres steigerte sie ihren Halbmarathon-Weltrekord in Valencia um eine Sekunde auf 64:51 Minuten.

Defensive Renntaktik

Ihr Ziel für die Marathon-Premiere ist zurückhaltend. Eine Zeit um die 2:22 Stunden soll es sein. Damit wäre auch ein neuer Streckenrekord möglich, den die Äthiopierin Meselech Melkamu mit 2:21:54 Stunden seit drei Jahren hält.

Offensive Renntaktik

Deutlich offensiver ist die Renntaktik von Abel Kirui. Denn der Kenianer ist mit zwei Marathon-Weltmeistertiteln und einer Olympia-Silbermedaille im Marathonlauf immerhin ein Fachmann über die 42,195 Kilometer. In Hamburg möchte er den sechs Jahre alten Streckenrekord von Eliud Kipchoge angreifen. Der Kenianer hält bekanntlich seit vergangenem Jahr den Marathon-Weltrekord. 2013 lief er in Hamburg als noch eher unbekannter Läufer mit 2:05:30 Stunden zum Sieg. Die Bestzeit des 36-Jährigen Kirui liegt bei 2:05:04 Stunden.

Alle Details zum Marathon-Hamburg

Pin It

Kommentar schreiben

Kommentare zum Artikel

Alle Kommentare und Meinungen zu diesem Beitrag

Senden
 

Weitere interessante Themen

 

Trainingspläne Laufen und Marathon

Lebenslanger Zugriff auf rund 60 Lauf-Trainingspläne - für Anfänger und Erfahrene!

Vorteile HDsports Bestzeit Club

Sport- und Event-Tipps

  19.02.2023
      Valentinslauf
  18.03.2023
      Linz 24 Donautrail
  25.03.2023
      Essinger Panoramaläufe
  25.03 - 09.09.2023
      Buckltour
  10.04.2023
      Ziersdorfer Osterlauf
  23.04.2023
      Griesheimer Jacobi-Straßenlauf
  29.04.2023
      Hiddenseelauf
  01.05.2023
      Leobersdorfer Brückenlauf
  06.05.2023
      Vulkan-Trail
  13.05.2023
      Fire Cross Run
  21.05.2023 (ab 14.05)
      Salzburg Marathon
      "Lauffestspiele der Mozartstadt"
  04.06.2023
      Berlin Triathlon
  17.06.2023
      Prambachkirchner Benefizlauf
  18.06.2023
      Ironman 70.3 Luxembourg
  24.06.2023
      Austria eXtreme Triathlon
  24.06.2023
      Austria Backyard Ultra
  08.07.2023
      Werbellinsee Triathlon
  14.07 - 16.07.2023
      Trumer Triathlon
  15.07.2023
      Engadin Ultra Trail
  27.07 - 30.07.2023
      Grossglockner Ultra-Trail
  27.08.2023
      Kallinchen Triathlon
  03.09.2023
      Münster Marathon
  08.09 - 10.09.2023
      Adidas Infinite Trails
  09.09.2023
      Südtirol Drei Zinnen Alpine Run
  16.09.2023
      Steirischer Apfel-Land Lauf
  17.09.2023
      OMV Halbmarathon Altötting
  01.10.2023
      4KellergassenLauf Hollabrunn
  03.10.2023
      Berlin Marsch
  06.10 - 08.10.2023
      Tour de Tirol
  07.10.2023
      Königstetter Herbstlauf
  07.10.2023
      Höhenstraßenlauf
  14.10.2023
      World Extreme Run Challenge
  15.10.2023
      Wolfgangseelauf
  21.10.2023
      Falke Rothaarsteig-Marathon
  11.11.2023
      Kyburglauf
       über 12.000 weitere Events anzeigen

NEU: Mach mit beim Good Morning Run

Planet Earth Run

Die offiziellen Medaillen des Anti Corona Run

Weitere Themen

 DasE-Book Trainingspläne für Läufer

 
Bestzeit-Club
 
Blogheim.at Logo