Das große Laufbuch der Trainingspläne
LIVE-SUCHE: Erweiterte Suche

Laufuhren und Sportuhren im Vergleich

Preis
 
Sportarten
Pin It
Apple Watch Ultra, Foto: Hersteller / Amazon

Apple Watch Ultra

Neu
 
0.0
 
4.7 (7)
0 3 0

Die Apple Watch Ultra wurde von HDsports als eine der besten Multisportuhren weltweit ausgezeichnet!Die beste Multisportuhr

https://vg06.met.vgwort.de/na/d526e59688f547a9be5a4d384e880a44

Die Apple Watch Ultra beeindruckt durch eine lange Akku-Laufzeit, ein hochwertiges Display und vielen Funktionen für Multisportler.

Damit will Apple erstmals nicht nur am Markt der Smartwatch-Modelle dominieren, sondern auch im Bereich des Ausdauersports Größen, wie Garmin, Polar oder Coros angreifen. Das hat durchaus geklappt, wenn auch nicht ganz...

Apple Watch Ultra im Test

Die besten Funktionen

1) Lange Akkulaufzeit

  • Bis zu 36 Stunden bei Standard-Nutzung
  • Bis zu 60 Stunden im Stromsparmodus
  • Etwa 20 Stunden mit GPS

2) Genaue Distanzberechnung

Dank Dual-Frequenz GPS soll die Positionsstimmung ähnlich genau wie bei Laufuhren von Garmin oder Coros sein.

3) Hochwertiges Titangehäuse

49 mm Titangehäuse aus Raumfahrt-Qualität. Kombiniert eine optimales Gleichgewicht aus Widerstandsfähigkeit und geringem Gewicht

4) Verbesserte Lesbarkeit

Die Apple Watch Ultra hat das größte und hellste Display (2.000 Nits) in der gesamten Reihe von Apple Watch. Das Retina-Display verspricht hohe Qualität und kann bis zu sechs Werte gleichzeitig anzeigen.

Zum E-Book Trainingspläne für Läufer und Läuferinnen

5) Wasserdichtigkeit

Bis 100 Meter Tiefe. Für Sporttauchen bis 40 Meter Tiefe empfohlen.

Inklusive Tiefenmesser und Tauchcomputer (Oceanic+ App)

6) Integrierte Karten

Zur Navigation und Routenführung

7) Was kann der neue Action Button bei der Apple Watch Ultra?

Erstmals ist die Apple Watch mit einem dritten Knopf ausgestattet - dem sogenannten "Action Button".

Diese Taste kann individuell konfiguriert werden. Mögliche Konfigurationen sind u.a. das starten einer App, das Stoppen einer Runde oder die Trackback-Funktion.

Armband Love Running

8) Spezifische Funktionen für diverse Sportarten

  • Laufen
  • Schwimmen
  • Skifahren
  • Klettern
  • Tauchen
  • Radfahren
  • usw.

9) Zahlreiche integrierte Sensoren

  • Herzfrequenzmessung direkt über das Handgelenk
  • GPS: Galileo, QZSS, BeiDou, GLONASS, L1, L5
  • Kompass
  • Höhenmesser bzw. Barometer
  • Blutsauerstoff-Sensor
  • Elektrischer Herzsensor
  • Optischer Herzsensor
  • High-g Beschleunigungssensor (zur Erkennung von Stürzen und Unfällen)
  • Gyrosensor
  • Umgebungslichtsensor
  • Wassertemperatur-Sensor
  • Tiefenmesser
  • Mikrofone
  • VO2max-Messung

10) Temperatur messen

Temperaturerkennung möglich, inkl. Zeitpunkt der Ovulation und Funktionen für ein Zyklusprotokoll.

Auch die Wassertemperatur kann mittels integriertem Sensor gemessen werden.

11) Weitere Funktionen

  • Tools zur Kontrolle der Gesundheit
  • Schlafanalyse
  • Integrierter Mobilfunk inkl. int. Roaming im Ausland
  • Musik-Streaming und Podcast-Streaming
  • Backtracks
  • Segmente
  • Taschenlampe
  • Sicherheitsfunktionen
  • Trainingsapp
  • Sirene: Hörbar auf 180 Meter Entfernung
  • Apple Pay
  • Siri

Das Armband der Apple Watch Ultra

Größe in 6 Varianten vorhanden:

  • Small: 130 - 160 mm Umfang
  • Small / Medium: 130 - 180 mm Umfang
  • Standard: 130 - 200 mm Umfang
  • Medium: 145 - 190 mm Umfang
  • Medium / Large: 145 - 220 mm Umfang
  • Large: 165 - 210 mm Umfang

In diversen Farben vorhanden:

  • schwarz
  • weiß
  • grau
  • orange
  • gelb

Lieferzeit für die Apple Watch Ultra

Maximal 4 Wochen


Apple Watch Ultra vs. Garmin

Bisher waren Apple-Modelle kaum für zielgerichtetes Lauftraining möglich. Das hat sich durch die Apple Watch Ultra nun grundlegend geändert.

Ein wichtiges Feature für Läufer ist der "Action Button", denn mit diesem können nun endlich auch Runden manuell gestoppt werden, wodurch ein Intervalltraining mit der neuen Apple-Uhr nun deutlich einfacher umzusetzen ist, auch wenn in diesem Bereich Garmin bei der Konfiguration und dem Handling weiterhin klar vor Apple liegt.

Ebenfalls stark aufgeholt hat Apple bei der Akkulaufzeit, die nun 36 - 60 Stunden verspricht - allerdings ohne GPS. Bei aktivem GPS ist mit einer Laufzeit von max. 20 Stunden zu rechnen. Auch das ist gut, aber definitiv nicht Spitzenklasse und noch immer weit entfernt von Modellen ähnlicher oder günstigerer Preisklasse der Konkurrenz, wie Garmin oder Coros.

Auch bei der Positionsbestimmung hat Apple ein ordentliches Stück aufgeholt, da nun Multiband-GPS Teil der Uhr ist, wie es bei aktuellen Laufuhren ohnehin längst angeboten wird.

Fazit: Läufer, Triathleten oder Mulitsport-Fans bekommen mit der Apple Watch Ultra zwar eine neue Alternative. Die kann es aber noch nicht ganz mit den Größen von Garmin und Coros aufnehmen, welche ebenfalls mit allen wichtigen Funktionen, wie Karten, Navigation, Musikplayer ausgestattet sind, aber teilweise deutlich günstiger sind und eine längere Akkulaufzeit versprechen.


Apple Watch Ultra vs. 8

  • Doppelt so helles Display
  • Längere Akkulaufzeit
  • Genaueres GPS
  • Deutlich mehr Funktionen für Ausdauersportarten
  • Höheres Gewicht: 61 Gramm vs. 32 Gramm

Der Preis der Apple Watch Ultra

Um ziemlich genau 1.000 Euro wird die Apple Watch Ultra angeboten. Damit liegt sie in etwa im Bereich einer Garmin Fenix 7 oder einer Garmin Epix 2. Deutlich günstiger ist hingegen die Coros Vertix 2.

Hersteller

Daten zur Laufuhr

Name der Laufuhr
Apple Watch Ultra GPS
Distanzmessung
Herzfrequenz-Messung
Gewicht
61 Gramm
Akku-Lebensdauer
20 Stunden im Trainingsmodus
Max. Anzahl Funktionen am Display
6

F.A.Q. Apple Watch Ultra

Was kostet die Laufuhr Apple Watch Ultra?

Die Apple Watch Ultra ist um € 1.007,40 erhältlich.

Wie wird die Distanz gemessen?

Die Distanzmessung erfolgt bei der Apple Watch Ultra mittels GPS

Welche Möglichkeiten zur Herzfrequenz-Messung gibt es bei der Apple Watch Ultra?

Direkt am Handgelenk

Wie schwer ist die Laufuhr Apple Watch Ultra?

Die Sportuhr hat inkl. Armband ein Gewicht von 61 Gramm.

Wie lange hält der Akku bei der Apple Watch Ultra?

Die Akku-Lebensdauer beträgt 20 Stunden im Trainingsmodus mit GPS. Nach etwa diesem Zeitraum muss die Sportuhr neu aufgeladen werden.

Zum E-Book Trainingspläne für Läufer und Läuferinnen

Preis bei Amazon*
* Bei den mit Sternchen (*) gekennzeichneten externen Verweisen handelt es sich um Provisions-Links (Affiliate-Links / Werbe-Links). Klickst du auf den Link und kaufst auf der externen Seite ein, bekommen wir dafür eine Provision. Der Preis verändert sich für dich dadurch allerdings nicht.
Lieferkosten / Versandkosten: Abhängig vom Partnershop. Versand nach Österreich, Deutschland und Schweiz ab 29 Euro Bestellwert kostenlos.

Zahlungsmethoden: U.a. per Kreditkarte, Bankeinzug, Rechnung und Geschenkgutschein möglich.

Lieferung möglich: Deutschland (Berlin, Hamburg, München, Köln, Frankfurt, Stuttgart, Düsseldorf, Dortmund, Essen, Leipzig...), Österreich (Wien, Linz, Graz, Innsbruck, Salzburg...), Schweiz (Zürich, Genf, Basel, Bern, Lausanne...) und weitere EU-Länder.

Fotos

Apple Watch Ultra, Foto: Hersteller / Amazon
Apple Watch Ultra
Apple Watch Ultra, Foto: Hersteller / Amazon

Benutzer-Bewertungen

7 Bewertungen
 
86%
4 Sterne
 
0%
 
14%
2 Sterne
 
0%
1 Stern
 
0%
Bewertung
 
4.7(7)
Zeige die hilfreichsten Bewertungen
Du hast bereits einen Account?
Ratings
Bewertung
Kommentare
Nachdem du deine Bewertung abgesendet hast, kannst du Medien (Fotos, Videos) hinzufügen.
Teuer, aber gut
Bewertung
 
4.5
Design:
Deutlich schöner als etwa Garmin
Funktionen:
Meiner Meinung nach, noch keine Chance im Vergleich zu Garmin (habe eine Fenix 6)
GPS:
Hervorragend, besser als die Fenix6 (die hatte da aber große Probleme)
Preis:
Für Fans von Apple vertretbar, ansonsten meiner Meinung nach zu teuer. Da bekommt man die Fenix 7 schon deutlich günstiger und die hat mehr Funktionen und eine längere Akkulaufzeit

Als Smartwatch würde ich sie gegenüber Garmin bevorzugen (weil schöner und angenehm zu tragen), für zielgerichtetes Training kommt sie aber noch nicht an Garmin heran.
S
Melde diese Bewertung Kommentare (0) | War diese Bewertung hilfreich für dich? 19 2
Bewertung
 
5.0
Unfassbar, man wird hier fast von Funktionen erschlagen. Kein Vergleich zu den Apple-Vorgängern. Auch endlich für viele Sportarten sinnvoll einsetzbar. Ist die 1000 Euro definitiv wert.
MK
Melde diese Bewertung Kommentare (0) | War diese Bewertung hilfreich für dich? 5 0
Bewertung
 
5.0
Seit 2 Tagen getragen. Bisher zufrieden, super GPS
G
Melde diese Bewertung Kommentare (0) | War diese Bewertung hilfreich für dich? 2 0
Sehr gut
Bewertung
 
5.0
G
Melde diese Bewertung Kommentare (0) | War diese Bewertung hilfreich für dich? 1 0
Leider zu teuer für das Gebotene
Bewertung
 
3.0
G
Melde diese Bewertung Kommentare (0) | War diese Bewertung hilfreich für dich? 1 0
Bewertung
 
5.0
F
Melde diese Bewertung Kommentare (0) | War diese Bewertung hilfreich für dich? 0 0
Bewertung
 
5.0
T
Melde diese Bewertung Kommentare (0) | War diese Bewertung hilfreich für dich? 0 0
Pin It

Kommentar schreiben

Senden
 
 
Blogheim.at Logo