60 Minuten Challenge
LIVE-SUCHE: Erweiterte Suche
Garmin fenix 7, Foto: Hersteller / Amazon

Garmin fenix 7

 
0.0
 
4.5 (2)
0 5 0
https://vg06.met.vgwort.de/na/bd3c054eaab64f549088bc5f10fd22a3

Die robuste GPS-Multisport-Smartwatch Garmin fenix 7 bringt deine Performance auf das nächste Level.

Vollgepackt mit innovativen Trainingsfeatures sowie umfangreichen Fitness- und Gesundheitsfunktionen unterstützen sie dich dabei, jeden Tag ein bisschen besser zu werden.

Die Garmin fēnix® 7 ist in unterschiedlichen Varianten erhältlich:

Garmin fenix 7s

Größe: 42 mm Gehäuse

  • Standard-Version: UVP € 699,99
  • Solar-Version: UVP € 799,99
  • Sapphire Solar: UVP € 999,99

Garmin fenix 7

Größe: 47 mm Gehäuse

  • Standard-Version: UVP € 699,99
  • Solar-Version: UVP € 799,99
  • Sapphire Solar: UVP € 999,99

Garmin fenix 7X

Größe: 51 mm Gehäuse

  • Solar-Version: UVP € 899,99
  • Sapphire Solar: UVP € 1.199,99

Unterschiede zwischen Standard, Solar und Sapphire Solar

  • Die Solar-Versionen sind mit Power Glass-Linsen ausgestattet. Durch die Sonnenenergie wird der Akku auch ohne Gerät aufgeladen. Dadurch verlängert sich die Akku-Laufzeit.
  • Die Sapphire-Solar-Versionen bestehen aus einem DLC-Titanglas
  • Die Sapphire-Solar-Version der Garmin fenix 7X hat zusätzlich noch eine integrierte LED-Taschenlampe

Akkulaufzeit: Garmin fenix 7 - Vergleich aller Modelle

7S Standard7S + Solarfenix 7 Standardfenix 7 Solar7x ohne Solar7x Solar
Smartwatch 11 Tage 14 Tage 18 Tage 22 Tage 28 Tage 37 Tage
Energiesparmodus 38 Tage 87 Tage 57 Tage 173 Tage 90 Tage 1 Jahr
GPS-Expedition 26 Tage 43 Tage 40 Tage 74 Tage 62 Tage 139 Tage
max. GPS-Akku-Modus 90 h 162 h 136 h 289 h 213 h 578 h
GPS 37 h 46 h 57 h 73 h 89 h  122 h
Alle GPS-Systeme 26 h 30 h 40 h 48 h 63 h 77 h
GPS+Musik* 7 h 7 h 10 h 10 h 16 h 16 h

* Alle GPS-Systeme in Kombination mit Musik

Die Angaben zur Akkulaufzeit mit Solarladung sind Prognosen. Basis der Berechnung ist eine ganztägige Tragezeit mit 3 Stunden Aufenthalt im Freien (50.000 Lux).

Zum E-Book Trainingspläne für Läufer und Läuferinnen


Alle wichtigen Funktion der Garmin fenix 7

  • Dauerhafte Herzfrequenzmessung direkt über die Uhr
  • Integrierter Musikspeicher zum Abspielen von Musik ganz ohne Smartphone
  • Wasserdicht 10 ATM
  • Multi-Satelliten-Systeme zur zuverlässigen Navigation im Gebirge
  • Bedienung mittels Touchscreen und Tasten möglich
  • Zahlreiche vorinstallierte Sport-Apps (u.a. Laufen, Triathlon, Skitouren, Bergsteigen, Surfen, MTB, HIIT)
  • Skitouren-App u.a. für die Aufzeichnung von Aufstieg und Abfahrt
  • Automatisierte Trainingsvorschläge anhand deiner Trainingsdaten und deines Fitnesslevels
  • Marathon-Prediction: Neue, visuelle Prognose der aktuellen Leistungsfähigkeit beim Laufen
  • Pace-Pro: Tempomacher, der die Tempovorgaben an das Gelände anpasst
  • Berechnung der Erholungszeit nach dem Training
  • Diverse Gesundheitsfunktionen (z.B. Schlafanalyse, Messung der Blutsauerstoffsättigung, Atemfrequenz und Gesundheitsüberwachung)
  • ABC-Sensoren, Höhenmesser und Barometer für sichere Touren in den Bergen
  • Viele weitere Apps (z.B. Climbpro, Stamina usw.)
  • Karten von 42.000 Golfplätzen, 2.000 Skigebieten und Topos von ganz Europa
  • Diverse Smartwatch-Funktionen
    • Kontaktloses Bezahlen mittels Garmin Pay
    • Nachrichten direkt auf das Smartphone
    • Songs über Spotify, Amazon Music oder Deezer direkt auf der Uhr speichern
    • Connect IQ Anbindung
    • Trackingfunktion für mehr Sicherheit
  • Integrierte LED-Taschenlampe (nur bei dem Solar-Modell der Garmin fenix 7x)
  • Längere Akkulaufzeit mit Solarladung (nur bei den Solar-Modellen)
  • Speicher: Bis zu 16 GB
  • Musikspeicher: Bis zu 2.000 Songs

Garmin fenix 7 - Test / Review

Vorteile: 10 Gründe, die Sportuhr Garmin fenix 7 zu kaufen

  1. Umfangreiche Funktionen und Apps für Multisportler
  2. Gute Akkulaufzeit
  3. Hervorragend für Bergsportler und Triathleten geeignet
  4. Integrierter Musikspeicher
  5. Diverse Möglichkeiten zur Analyse von Trainingsdaten
  6. Die günstigste Version (7s ohne Solar) ist unserer Meinung nach absolut ausreichend. In diesem Fall ist der Preis von 699 Euro für eine Multisport-Uhr noch angemessen. Alle anderen Versionen der Garmin fenix 7 sind Upgrades, die nicht zwingend notwendig sind.
  7. Als Kombination Multisportuhr und Fitness-Tracker / Gesundheitstracker hervorragend geeignet
  8. Hochwertige Verarbeitung
  9. Bedienung sowohl mit Touchscreen als auch mit Tasten möglich
  10. Moderne Kartenfunktion, nicht nur für ganz Europa im Gebirge, sondern auch für Skigebiete und Golfplätze

Nachteile: 6 Gründe, die Laufuhr Garmin fenix 7 nicht zu kaufen

  1. Mit Ausnahme der Standard-Version sehr teuer
  2. Die Upgrades rechtfertigen einen teilweise hohen Preisanstieg (von 699 Euro auf bis zu 1.199 Euro) nicht. Die Standard-Version der Fenix 7 hat demnach das beste Preis-Leistungsverhältnis aller Versionen dieser Serie.
  3. Für Personen, die den Fokus nur auf eine Sportart legen (z.B. Laufen) gibt es definitiv günstigere Modelle (z.B. Garmin Forerunner oder Coros Pace)
  4. Aufgrund der Vielzahl an Funktionen, Apps und Analysen für "Garmin-Unerfahrene" womöglich zu komplex (lange Einarbeitungszeit).
  5. Gegenüber der Garmin fenix 6 nur wenige Verbesserungen und Upgrades
  6. Aus bisherigen Erfahrungen muss man wieder einmal mit einer kurzen Haltbarkeit rechnen; es kommt leider sehr häufig vor, dass Garmin-Uhren nach Ende der Garantie unerwartet nicht mehr funktionieren (z.B. defekter Akku; kein GPS usw.)
Hersteller

Daten zur Laufuhr

Name der Laufuhr
Garmin fēnix® 7
Mögliche Farben
Distanzmessung
Herzfrequenz-Messung
Gewicht
63 Gramm
Abmessungen
42 x 42 x 14.1 mm
Akku-Lebensdauer
37 Stunden im Trainingsmodus

F.A.Q. Garmin fenix 7

Was kostet die Laufuhr Garmin fenix 7?

Die Garmin fenix 7 ist um € 699,99 erhältlich.

Wie wird die Distanz gemessen?

Die Distanzmessung erfolgt bei der Garmin fenix 7 mittels GPS

Welche Möglichkeiten zur Herzfrequenz-Messung gibt es bei der Garmin fenix 7?

Direkt am Handgelenk

Wie schwer ist die Laufuhr Garmin fenix 7?

Die Sportuhr hat inkl. Armband ein Gewicht von 63 Gramm.

Wie lange hält der Akku bei der Garmin fenix 7?

Die Akku-Lebensdauer beträgt 37 Stunden im Trainingsmodus mit GPS. Nach etwa diesem Zeitraum muss die Sportuhr neu aufgeladen werden.

Zum E-Book Trainingspläne für Läufer und Läuferinnen

Preis bei Amazon*
* Bei den mit Sternchen (*) gekennzeichneten externen Verweisen handelt es sich um Provisions-Links (Affiliate-Links / Werbe-Links). Klickst du auf den Link und kaufst auf der externen Seite ein, bekommen wir dafür eine Provision. Der Preis verändert sich für dich dadurch allerdings nicht.
Lieferkosten / Versandkosten: Abhängig vom Partnershop. Versand nach Österreich, Deutschland und Schweiz ab 29 Euro Bestellwert kostenlos.

Zahlungsmethoden: U.a. per Kreditkarte, Bankeinzug, Rechnung und Geschenkgutschein möglich.

Lieferung möglich: Deutschland (Berlin, Hamburg, München, Köln, Frankfurt, Stuttgart, Düsseldorf, Dortmund, Essen, Leipzig...), Österreich (Wien, Linz, Graz, Innsbruck, Salzburg...), Schweiz (Zürich, Genf, Basel, Bern, Lausanne...) und weitere EU-Länder.

Fotos

Garmin fenix 7, Foto: Hersteller / Amazon
Garmin fenix 7, Foto: Hersteller / Amazon
Garmin fenix 7, Foto: Hersteller / Amazon
Garmin fenix 7, Foto: Hersteller / Amazon
Garmin fenix 7, Foto: Hersteller / Amazon

Benutzer-Bewertungen

2 Bewertungen
Bewertung
 
4.5(2)
Du hast bereits einen Account?
Ratings
Bewertung
Kommentare
Nachdem du deine Bewertung abgesendet hast, kannst du Medien (Fotos, Videos) hinzufügen.
Kleines Upgrade
Bewertung
 
4.0
Vorweg, als Fenix6pro Besitzer war ich doch etwas enttäuscht, weil es im Gegensatz zum Vorgänger bei der fenix7 komm Neuerungen gab. Ein, zwei neue Funktionen, längere Akkulaufzeit, das wars aber auch schon. Das GPS ist auch genauer bzw. mit der fenix7 derzeit wirklich extrem genau und zuverlässig. Allerdings fehlt mir da die Langzeiterfahrung um das besser zu beurteilen.
Wer noch keine fenix hat, dem empfehle ich durchaus die fenix7, allerdings in günstiger Version (Solar brauche ich nicht, da auch bei der Standard-Version die Akkulaufzeit gut ist), wer eine Fenix6 Pro hat, der kann sich das "kleine Upgrade" ersparen. Dafür ist der hohe Preis dann doch nicht ganz gerechtfertigt.
T
Melde diese Bewertung Kommentare (0) | War diese Bewertung hilfreich für dich? 3 0
Perfekt
Bewertung
 
5.0
Eine Uhr, an der ich gar nichts vermisse!
P
Melde diese Bewertung Kommentare (0) | War diese Bewertung hilfreich für dich? 0 0

Kommentar schreiben


Blogheim.at Logo