Bewertung: 4 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern inaktiv
 

7) Seltener krank

Auch das konnte bereits wissenschaftlich nachgewiesen werden. Wer viel Spaß mit seinem Partner hat, ist weniger oft krank. Der Grund klingt weniger attraktiv: Beim Sex kommen die Teilnehmer mit Millionen von Keimen in Berührung. Das trainiert allerdings das Immunsystem. Nach dem Orgasmus ist die Konzentration an Killerzellen im Blut verdoppelt. Zudem erhöht sich durch regelmäßigen "Matratzensport" die Konzentration an Antikörpern im Speichel.


Kommentar schreiben