Bewertung: 4 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern inaktiv
 

Die drei legendären Pokemon Raikou, Entei und Suicune können mittlerweile in Pokemon Go gefangen werden.

Wie auch bei bisher allen anderen freigeschaltenen legendären Pokemon können diese 3 Pokemon nur über die Raids besiegt und gefangen werden.

Von 31. August bis 31. September kann Entei in Europa gefangen werden. Raikou ist in Amerika anzutreffen und Suicune im Asien-Pazifikraum.

Von 30. September bis 31. Oktober und ab dem 31. Oktober wechselt das legendäre Trio ihre Standorte, sodass in den nächsten Monaten alle drei der legendären Pokemon in allen Ländern der Welt gefangen werden können.

Entei ist das viertstärkste der elf legendären Pokemon aus den ersten zwei Generationen. Das Feuer-Pokemon kann eine maximale WP von 3.377 erreichen. Um ein 100 % IV Entei zu fangen muss Entei beim Fangversuch 1.930 WP besitzen.

Entei ist verhältnismäßig einfach zu besiegen. Bei guten Mitspielern reichen sogar vier Spieler aus um Entei innerhalb des Zeitlimits zu besiegen. Mit sechs bis sieben Spielern bist du aber auf der sicheren Seite. Diese sechs Pokemon und deren Attacken sind die effektivste Auswahl gegen Entei.


Kommentar schreiben