Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Morgen um 22 Uhr ist es soweit, dann beginnt das große Pokemon Go Event zur Sonnwende.

Von 22. September, ab 22:00 Uhr bis 2. Oktober 22:00 Uhr warten auf euch einige tolle Boni, die euch beim Spielfortschritt ordentlich voranbringen.

Diese 7 Extras gibt es beim Pokemon Go Sonnwende-Event:

  • doppelter Sternenstaub beim Fangen von Pokemon
  • doppelter Sternenstaub beim Ausbrüten von Eiern
  • Spezielle 2 km Eier aus denen u.a. Chaneira oder Larvitar schlüpfen
  • Angebote im Shop (u.a. vergünstigte Glückseier und Lockmodule)
  • Super-Inkubatur im Shop: Dieser brütet die Eier mit 1,5 facher Geschwindigkeit aus
  • Dreifache Erfahrungspunkte wenn man ein neues Pokemon im Pokedex registriert
  • Die Ex-Raids starten nun auch in Deutschland und Österreich

Unser Tipp: Glücksei-Sessions machen wenig Sinn, da es keine doppelten Erfahrungspunkte beim Fangen, Ausbrüten oder Entwickeln von Pokemon gibt. Der Sternenstaub-Bonus verleitet aber durchaus für ein aktiveres Spielen in den nächsten Tagen, zumindest für diejenigen, für die viel Sternenstaub hohe Priorität hat.

Vom Kauf der Super-Inkubatoren raten wir ab, da mittlerweile sowieso so gut wie jeder Spieler alle Pokemon im Pokedex hat, die man durch Eier erhalten kann. Das Event macht generell den Eindruck, das Niantic den Kauf von Brütern ankurbeln will.

Hier die offizielle Meldung von Niantic

Trainer,

mit dem Nahen der kühlen Herbstnächte in der nördlichen Hemisphäre und dem baldigen Eintreffen der sonnigen Frühlingstage in der südlichen Hemisphäre, ist die perfekte Zeit gekommen, um die nahende Sonnenwende mit einem In-Game-Event zu feiern.

Vom 22.September, ab 22 Uhr (CEST), bis zum 2.Oktober, um 22 Uhr, gibt es beimFangen von Pokémon oder Ausbrüten von Eiern doppelten Sternenstaub. Während ihr draußen die Umgebung erkundet, vergesst nicht die PokéStops zu besuchen, um spezielle 2km Eier zu erhalten. Diese bieten die Chance, dass Chaneira, Voltilamm, Larvitar und Andere schlüpfen. Außerdem gibt es im In-Game Shop spezielle Pakete, die Items wie Glückseier, Lockmodule und den brandneuen Super Inkubator beinhalten, der Eier mit 1.5-facher Geschwindigkeit ausbrütet.

Außerdem erhält man dreifache Erfahrungspunkte, wenn man während dieser Feierlichkeit ein neues Pokémon im Pokedex registriert. Falls du dem legendären Johto Pokemon deiner Region noch nicht begegnet bist, vergiss’ nicht gegen es anzutreten. Je nachdem wo du dich befindest, kannst du gegen Raikou, Entei oder Suicune antreten, ehe sie am 30. September zu einer neuen Region der Welt reisen werden.

Gleich weiterlesen:


Kommentar schreiben