Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

In wenigen Tagen ist es soweit - dann kannst du mit Mewtu das stärkste aller legendären Pokemon fangen.

Das Psycho-Pokemon hat einen extrem starken Angriffswert, Schwächen hat es hingegen bei der Verteidigung.

Seit einigen Wochen kannst du bereits die legendären Pokemon Lugia, Zapdos, Lavados und Arktos durch Raids fangen. Deutlich schwerer wird das Unterfangen eines erfolgreichen Mewtu-Catches. Denn nur bei exklusiven Raid-Kämpfen hast du die Möglichkeit Mewtu mit der Gruppe zu besiegen und es anschließend mit viel Glück zu fangen. Allerdings soll es bis zu 50 Premier-Bälle geben, mit denen man Mewtu fangen kann.

Zu exklusiven Raid-Kämpfen werden Trainer exklusiv eingeladen. Um solch eine Einladung zu erhalten, muss der Trainer vor Kurzem (in den letzten Wochen) einen Raid-Kampf in der Arena bestritten haben. Für einen Mewtu-Kampf werden mindestens 14 Spieler benötigt. Von der Schwierigkeit ist der Raid in etwa mit den Kämpfen gegen Lugia zu vergleichen.

Das heißt, du musst mit einem richtig starken Team gegen Mewtu antreten um erfolgreich zu sein. Der Mewtu-Boss geht mit einer maximalen WP von 49.430 in das Duell. Um ein 100 % Mewtu zu fangen muss das Mewtu bei Level 20 auf eine WP von 2.275 kommen.

In Summe gibt es sieben Pokemon die richtig stark gegen Mewtu sind:

Mit Klick auf "Weiter" kommst du zu den Pokemon...

Zum E-Book Trainingspläne für Läufer und Läuferinnen


Kommentar schreiben


Kommentare   

-1
Endlich hat meien Despotar Armee Sinn
Zitieren Dem Administrator melden
+2
Werde auf Despo und Dragoran setzen
Zitieren Dem Administrator melden
Blogheim.at Logo