Pin It

Bergläufe haben in Österreich eine lange Tradition.

Schon seit vielen Jahrzehnten werden in der Alpenrepublik regelmäßig Bergläufe ausgetragen. Mittlerweile sind es pro Jahr schon über 150 solcher Veranstaltungen.

Und nicht nur im Westen des Landes wird auf Berge und Berggipfel gelaufen, sondern auch in den östlichen Regionen des Landes. Die meisten Bergläufe werden vom Spätfrühling (Mai) bis in den Spätsommer (September/Oktober) ausgetragen. Aber mittlerweile gibt es auch den einen oder anderen Berglauf im Winter bei hohen Schneemassen.https://ssl-vg03.met.vgwort.de/na/d82c0e6fe35840f480452e55a84503f8

Was ist ein Berglauf?

Bei Bergläufen handelt es sich im Gegensatz zu Trails (Übersicht zu allen Trailläufen in Österreich) um kürzere Streckenlängen, in denen aber sehr viele Höhenmeter überwunden werden müssen. Ein Berglauf startet meist im Tal und endet am Gipfel oder an einer sehr hohen Stelle des zu laufenden Berges. Bei einigen wenigen Bergläufen wird auch wieder bergab retour gelaufen. Bei Trailläufen bewegen sich die Athleten hingegen häufig entlang von Bergen oder auch über mehrere Berge hinweg. Dadurch ergibt sich oft eine sehr lange Streckenlänge, die bis über die Marathondistanz hinaus geht.

Berglauftraining und Schuhwerk

Das Berglauftraining gestaltet sich zum Lauftraining für Straßenläufe natürlich anders. So werden zum Beispiel statt Intervallen im Flachen häufig Intervalle im Gelände absolviert. Zudem steht nicht unbedingt das Sammeln von Kilometern im Vordergrund, sondern das von möglichst vielen Höhenmetern. Auch das Schuhwerk ist ein anderes. Auf Bergen wird häufig mit Trailschuhen gelaufen. Allerdings hängt der Einsatzzweck auch von der Strecke ab. Ist ein Großteil der Strecke trotzdem asphaltiert oder gut zu laufen, können auch normale Straßenlaufschuhe zum Einsatz kommen. Eine Recherche der Strecke vor der Teilnahme ist daher unbedingt zu empfehlen.

Welche Bergläufe gibt es in Österreich?

In Österreich werden mittlerweile in allen Bundesländern Österreichs Bergläufe ausgetragen. Ein Großteil davon findet natürlich in den westlichen Bundesländern wie Tirol, Vorarlberg, Salzburg, Kärnten, Steiermark und Oberösterreich statt. Aber auch in Niederösterreich und im Umkreis von Wien ist das Angebot an Bergläufen mittlerweile groß. Das heißt, auch ein "Flachländer" muss zu keinen weiten Reisen für einen Berglauf antreten.

Im Winter gibt es zum Beispiel einen Mülibankerl–Lauf oder auch die Vertical Up Tour, die sich seit einigen Jahren etabliert hat und nicht nur in Österreich, sondern auch in Deutschland, Schweiz und Italien schon stattgefunden hatte. In Österreich haben die Organisatoren zwei richtig attraktive Läufe auf die Streif (Kitzbühel) und auf den Hinterstoder aufgestellt. Mittlerweile wird aber nur noch auf die Streif gelaufen.

Bestzeit-Club mit 60 Trainingsplänen

Mensch gegen Maschine

Zu Beginn des Frühlings - also ab Ende März - starten langsam aber doch auch die Bergläufe abseits der vielen Schneemassen. Von Ende Mai bis Ende September herrscht Hochsaison im Berglaufkalender. Ein beliebter Startschuss in die Berglaufsaison ist für viele Läufer der Schafberglauf. Bei diesem Bergrennen geht es nicht nur auf den Gipfel des Schafberges, sondern auch im Wettlauf gegen die Schafbergbahn. Jedes Jahr duellieren sich die Teilnehmer gegen die Dampflok. Oft schaffen es die besten Läufer schneller auf den Gipfel als die traditionelle Dampflok. Auf der 5,1 km langen Strecke müssen fast 1.200 Höhenmeter zurückgelegt werden.

Ein weiterer Klassiker im Berglaufkalender ist der Mountainrun Seefeld, bei dem auf 6 Kilometern rund 1.000 Höhenmeter zu laufen sind. Jährlich nehmen an diesem Berglauf mit dem schönsten Panorama Tirols etliche Spitzenläufer aus dem Ausland teil. Die Ziellinie befindet sich auf 2.200 Metern Höhe bei der Seefelder Spitze

Mythos Großglockner

Jeder Bergfan kennt den Großglockner MountainrunGroßglockner Mountainrun. Der Berglauf in der Nähe des höchsten Berges Österreichs führt auf die Kaiser-Franz-Josefs-Höhe, die auf 2.370 Metern Höhe liegt. Auf der 12,67 km langen Strecke warten 1.494 Höhenmeter. Der Lauf ist jedes Jahr schnell ausgebucht und mit 1.200 Startplätzen limitiert. Weiter westlich hat sich hingegen der Kaisermarathon einen Namen gemacht. Dieser findet im Rahmen der Tour de Tirol statt. Rund 500 Läufer nehmen an dem Marathonlauf teil, bei dem über 2.300 Höhenmeter zu bewältigen sind. Deutlich weiter östlich zählt hingegen der Erzberglauf zu den beliebtesten Bergläufen in Österreich. Das steirische Laufevent lockt jährlich rund 1.500 Teilnehmer nach Eisenerz. Bei dem 12,5 km langen Berglauf müssen fast 800 Höhenmeter überwunden werden.

 

Die 400 härtesten Meter deines Lebens

Zu den ältesten Bergläufen in Österreich zählt der GIS-Lauf in Oberösterreich. Die Gis ist der Linzer Hausberg. Trotz seiner Nähe zur Großstadt ist die Strecke mit über 600 Höhenmetern Unterschied alles andere als einfach. Ganz im Osten des Landes zählen u.a. der Raxlauf und der Annaberger Berglauf zu den bekanntesten Bergläufen. Beide Veranstaltungen werden nur etwa eine Autostunde entfernt von Wien ausgetragen. Ideal also für Einsteiger, die bisher noch wenig Erfahrung in den Bergen gemacht haben.

Eine ganz andere Form des Berglaufes ist hingegen der "Red Bull 400". Die Streckenlänge beträgt zwar nur 400 Meter, die sind aber garantiert die härtesten deines Lebens. Denn es wird auf eine Skisprungschanze gelaufen. Auf diesen 400 Metern warten nicht weniger als 180 Höhenmeter, was ein Gefälle von fast 50 % ergibt. Die Veranstaltung findet aber nicht jedes Jahr statt.

Alle Bergläufe in Österreich mit vielen Details, Fotos und Videos findest du in der folgenden Übersicht:

Berglauf-Termine 2024 in Österreich

 
Termin 2024
Startzeit Hauptbewerb
18:00 Uhr
Ort
Lauf-Bewerbe
Distanzen
4 km (1.000 Hm) / 2 km (400 Hm)
 
3
Termin 2024
Startzeit Hauptbewerb
13:00 Uhr
Lauf-Bewerbe
Distanzen
7,4 km (486 Hm)
 
8
Berglauf auf die legendäre Streif. Du kannst entweder mit oder ohne Rucksack...
Termin 2024
Startzeit Hauptbewerb
18:30 Uhr
Termin 2025
Lauf-Bewerbe
Distanzen
3,312 km (860 Hm)
 
2
Termin 2024
Startzeit Hauptbewerb
14:00 Uhr
Lauf-Bewerbe
Distanzen
7 km
 
3
Der für 28. März 2020 geplante Fux’n Lauf wurde aufgrund des Coronavirus auf ...
Termin 2024
Startzeit Hauptbewerb
14:00 Uhr
Termin 2025
Lauf-Bewerbe
Distanzen
7,5 km (500 Hm)

Mit Klick auf Weiter kommst du zu den Bergläufen von April - Juni:

Kommentare

0
Lila
Donnerstag, 15. Dezember 2022 10:30
Kann hier jemand einen leichten Berglauf empfehlen für Unerfahrene. So maximal 500 Höhenmeter und nicht zu steil?
Like Gefällt mir Kommentar melden
0
Ferdinand
Sonntag, 02. Januar 2022 16:09
Ich kann mir nicht vorstellen, dass es diesen Winter was mit dem Streif Vertical Up wird, bei dem was unsere Politiker wieder für Panik abziehen
Like Gefällt mir like 1 Kommentar melden

Kommentar schreiben

Kommentare zum Artikel

Alle Kommentare und Meinungen zu diesem Beitrag

Senden
 

Weitere interessante Themen

 
 

Trainingspläne Laufen und Marathon

Lebenslanger Zugriff auf rund 60 Lauf-Trainingspläne - für Anfänger und Erfahrene!

Vorteile HDsports Bestzeit Club

Event-Tipps

  10.03.2024
      Muttenz Marathon
  16.03.2024
      Linz 24 Donautrail
  23.03.2024
      Essinger Panoramaläufe
  23.03.2024
      Vulkanland-Frühlingslauf
  23.03.2024
      Lasseer Benefizlauf
  06.04 - 21.09.2024
      Buckltour
  13.04 - 12.10.2024
      Weinviertler Laufcup
  21.04.2024
      GISA-Duathlon Halle
  01.05.2024
      Leobersdorfer Brückenlauf
  12.05.2024
      Salzburg Marathon
  18.05.2024
      Predator Race
  18.05.2024
      Kreuzegg Classic
  26.05.2024
      Dreiländerlauf
  31.05 - 02.06.2024
      Hochkönigman
  02.06.2024
      Berlin Triathlon
  08.06.2024
      Vogelsberger Vulkan-Trail
  09.06.2024
      Tölzer Triathlon
  15.06.2024
      Tschirgant SkyRun
  15.06.2024
      Prambachkirchner 12-Stunden-Benefizlauf
  16.06.2024
      VR Bank Triathlon Heilbronn
  22.06.2024
      Austria eXtreme Triathlon
  29.06 + 07.09.2024
      Spartan St. Pölten & Kaprun
  30.06.2024
      EWR-Triathlon Lampertheim
  05.07.2024
      Stadtlauf Saarburg
  07.07.2024
      Großglockner Mountain Run
  12.07.2024
      Frohnauer Stundenlauf
  13.07.2024
      Paznaun Ischgl Ultra Trail
  13.07.2024
      Werbellinsee Triathlon
  20.07 - 28.07.2024
      Montreux Trail Festival
  21.07.2024
      Mey Generalbau Triathlon Tübingen
  01.08 - 03.08.2024
      KAT100 by UTMB
  11.08.2024
      Nordschwarzwald Triathlon
  11.08.2024
      Thiersee Triathlon
  18.08.2024
      DATAGROUP Triathlon Nürnberg
  25.08.2024
      Seeuferlauf
  25.08.2024
      Kärnten Läuft
  25.08.2024
      Kallinchen Triathlon
  06.09 - 08.09.2024
      Adidas Terrex Infinite Trails
  07.09.2024
      Fehmarn-Marathon
  08.09.2024
      Münster Marathon
  14.09.2024
      LE-Laufevent
  21.09.2024
      Sternsteintrail
  14.09.2024
      Steirischer Apfel-Land Lauf
  03.10.2024
      Berlin-Marsch
  05.10.2024
      Hitthaller Cityrun Trofaiach
  05.10.2024
      Krebsforschungslauf
  05.10.2024
      Höhenstraßenlauf
  06.10.2024
      4KellergassenLauf
  13.10.2024
      3-Länder-Marathon
  13.10.2024
      Graz Marathon
  20.10.2024
      Wolfgangseelauf
  09.11.2024
      Kyburglauf
  16.11.2024
      Jaidhofer Leopoldilauf
  01.12.2024
      Steinhölzlilauf
  08.12.2024
      Klosterneuburger Adventlauf
       über 12.000 weitere Events anzeigen

NEU: Mach mit beim Good Morning Run

Planet Earth Run

Die offiziellen Medaillen des Anti Corona Run

 

Weitere Themen

 DasE-Book Trainingspläne für Läufer

 
Bestzeit-Club
 
Blogheim.at Logo