SKIGEBIET LIVE-SUCHE

Schnellsuche: Erweiterte Suche

Ski WM 2019 in Åre: Medaillenspiegel

Von 5. Februar bis 19. Februar werden bei den Alpinen Ski Weltmeisterschaften in Aare (Schweden) in 11 Titelentscheidungen 33 Medaillen vergeben.

Die Bewerbe bei der Ski-WM sind seit 14 Jahren unverändert. Sowohl die Damen als auch die Herren bestreiten jeweils eine Abfahrt, einen Super G, den Riesenslalomn, den Slalom und die Kombination. Der 11. Bewerb ist standesgemäß der 2005 eingeführte Teamwettbewerb.

Ski WM 2019 in Aare: Programm

Von Dienstag, dem 5. Februar bis Sonntag, dem 17. Februar werden bei den Ski-Weltmeisterschaften in Aare (Schweden) elf Entscheidungen ausgetragen.

Zum mittlerweile 45. Mal findet eine Alpine Skiweltmeisterschaft statt. Erstmals wurde eine WM der Skifahrer im Jahr 1931 ausgetragen. Åre ist nach 1954 und 2007 zum dritten Mal Austragungsort der Titelkämpfe.

Skigebiet Arlberg im Test

Mit über 300 präparierten Pistenkilometern ist das Skigebiet "Ski Arlberg" das größte Skiresort Österreichs.

Das Winterskigebiet besteht aus den Orten St. Anton, St. Christoph, Stuben, Lech, Zürs, Warth und Schröcken.

Skiregion Tiroler Zugspitz Arena im Test

Die Skiregion der Tiroler Zugspitz Arena besteht aus sechs verschiedenen Skigebieten, die zusammen 125 Pistenkilometer umfassen.

Zu den Skigebieten zählen die Zugspitze, die Ehrwalder Wettersteinbahnen, die Ehrwalder Almbahnen, die Bergbahnen in Biberwier, die Bergbahnen in Lermoos auf den Grubigstein und die Bergbahnen in Berwang und Bichlbach.