SKIGEBIET LIVE-SUCHE

Schnellsuche: Erweiterte Suche

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

102 Goldmedaillen in 15 verschiedenen Sportarten werden bei den Olympischen Winterspielen 2018 in Südkorea vergeben.

Die meisten Entscheidungen gibt es im Eissschnellauf (14). Auch bei den Skilangläufern (12), Ski Alpinen (11), Biathleten (11), Snowboardern (10) und Freestyle-Skifahrern (10) werden in Summe jeweils 10 oder mehr Goldmedaillen vergeben.

Die erste Goldmedaille in Südkorea holte die schwedische Langläuferin Charlotte Kalla im Skiathlon.

In folgender Übersicht sind alle Olympiasieger aufgelistet. Die Liste wird laufend aktualisiert:

Olympiasieger 2018 in Pyeongchang (Südkorea)

DisziplinAthletNation
Biathlon
10 km Sprint Männer Arnd Peiffer GER
12,5 km Verfolgung Männer Martin Fourcade FRA
20 km Einzel Männer Johannes T. Bö NOR
15 km Massenstart Männer Martin Fourcade FRA
4 x 7,5 km Staffel Männer Schweden
7,5 km Sprint Frauen Laura Dahlmeier GER
10 km Verfolgung Frauen Laura Dahlmeier GER
15 km Einzel Frauen Hanna Öberg SWE
12,5 Massenstart Frauen Anastasiya Kuzmina SLK
4 x 6 km Staffel Frauen Weißrussland
Staffel Mixed Frankreich
Bobsport
Zweierbob Männer Kanada & Deutschland
Viererbob Männer Deutschland
Zweierbob Frauen Deutschland
Curling
Team Männer USA
Team Frauen Schweden
Team Mixed Kanada
Eishockey
Team Männer OAR
Team Frauen USA
Eiskunstlauf
Einzel Männer Yuzuru Hanyu JAP
Einzel Frauen Alina Sagitowa OAR
Paare Mixed Savchenko / Massot GER
Eistanz Mixed Virtue/Moir CAN
Teamwettbewerb Mixed Kanada
Eisschnelllauf
500 m Männer Havard LORENTZEN NOR
1000 m Männer Kjeld Nuis NED
1500 m Männer Kjeld NUIS NED
5000 m Männer Sven Kramer NED
10000 m Männer Ted-Jan Bloemen CAN
Massenstart Männer Lee Seung Hoon KOR
Teamverfolgung Männer Norwegen
500 m Frauen Nao Kodaira JAP
1000 m Frauen Jorien TER MORS NED
1500 m Frauen Ireen WUEST NED
3000 m Frauen Carlijn ACHTEREEKTE NED
5000 m Frauen Esmee VISSER NED
Massenstart Frauen Nana Takagi JAP
Teamverfolgung Frauen Japan
Freestyle-Skiing
Buckelpiste Männer Mikael KINGSBURY KAN
Skicross Männer Brady Leman CAN
Aerials (Springen) Männer Alexander Abramenko UKR
Halfpipe Männer David Wise USA
Slopestyle Männer Öystein Braaten NOR
Buckelpiste Frauen Perrine LAFFONT FRA
Skicross Frauen Kelsey Serwa CAN
Aerials (Springen) Frauen Hanna HUSKOVA BLR
Halfpipe Frauen Cassie Sharpe CAN
Slopestyle Frauen Sarah Höfflin SUI
Nordische Kombination
Normalschanze Männer Eric FRENZEL GER
Großschanze Männer Johannes Rydzek GER
Teamwettbewerb Männer Deutschland
Rennrodeln
Einsitzer Männer David Gleirscher AUT
Doppelsitzer Männer T. Wendl / T. Arlt GER
Teamstaffel Männer Deutschland
Einsitzer Frauen Dajana EITBERGER GER
Shorttrack
500 m Männer Wu Dajing CHN
1000 m Männer Samuel Girard CAN
1500 m Männer LIM Hyojun KOR
5000 m Staffel Männer Ungarn
500 m Frauen Arianna FONTANA ITA
1000 m Frauen Suzanne Schulting NED
1500 m Frauen Choi Min Jeong KOR
3000 m Staffel Frauen Südkorea
Skeleton
Einzel Männer YUN Sungbin KOR
Einzel Frauen Lizzy Yarnold GBR
Ski Alpin
Abfahrt Männer Aksel Lund Svindal NOR
Super-G Männer Matthias Mayer AUT
Riesenslalom Männer Marcel Hirscher AUT
Slalom Männer Andre Myhrer SWE
Kombination Männer Marcel Hirscher AUT
Abfahrt Frauen Sofiai Goggia ITA
Super-G Frauen Ester Ledecka CZE
Riesenslalom Frauen Mikaela Shiffrin USA
Slalom Frauen Frida Hansdotter SWE
Kombination Frauen Michelle Gisin SUI
Teambewerb Mixed Schweiz
Skilanglauf
Sprint klassisch Männer Johannes KLAEBO NOR
Team Sprint frei Männer Norwegen
15 km freier Stil Männer Dario Cologna SUI
Skiathlon Männer Simen Hegstad Krüger NOR
50 km Massenstart Männer Iivo Niskanen FIN
4 x 10 km Staffel Männer Norwegen
Sprint klassisch Frauen Stina NILSSON SWE
Team Sprint frei Frauen USA
10 km freier Stil Frauen Ragnhild Haga NOR
Skiathlon Frauen Charlotte Kalla SWE
30 km Massenstart Frauen Marit Bjørgen NOR
4 x 5 km Staffel Frauen Norwegen
Skispringen
Normalschanze Männer Andreas WELLINGER GER
Großschanze Männer Kamil Stoch POL
Mannschaft Männer Norwegen
Normalschanze Frauen Maren LUNDBY NOR
Snowboard
Parallel-Riesensla. Männer Nevin Galmarini SUI
Halfpipe Männer Shaun WHITE USA
Slopestyle Männer Redmond GERARD USA
Snowboardcross Männer Pierre Vaultier FRA
Big Air Männer Sebastien Toutant CAN
Parallel-Riesensla. Frauen Ester Ledecka CZE
Halfpipe Frauen Chloe KIM USA
Slopestyle Frauen Jamie ANDERSON USA
Snowboardcross Frauen Michela MOIOLI ITA
Big Air Frauen Anna Gasser

*OAR = Olympische Athleten aus Russland

Zum Medaillenspiegel

Zum Terminplan & Programm

Zum E-Book Trainingspläne für Läufer und Läuferinnen


Kommentar schreiben


Blogheim.at Logo