Das große Laufbuch der Trainingspläne

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Der Köln Marathon 2020 wurde heute Nachmittag offiziell abgesagt.

Was sich schon seit vielen Wochen abgezeichnet hatte, ist nun bittere Realität. Der für 4. Oktober 2020 geplante Generali Köln Marathon wird nicht stattfinden.

Veranstaltungsverbot

Das Statement des Veranstalters

Mit der Verlängerung des Verbots von Großveranstaltungen durch die Bundesregierung in der letzten Woche hat es sich bereits angedeutet, jetzt haben wir Klarheit: Wir müssen den Generali Köln Marathon 2020 schweren Herzens absagen. 

Unsere Hoffnung war bis zuletzt, trotz der Pandemie-Einschränkungen ein kölsches Lauferlebnis an den Start zu bekommen.

Zum E-Book Trainingspläne für Läufer und Läuferinnen

Aber unter Berücksichtigung der notwendigen Maßnahmen der Corona-Schutzverordnung des Landes NRW zur Eindämmung der Covid-19-Pandemie ist die Durchführung des Köln Marathon nicht möglich. Insbesondere die Einhaltung der Abstandsregelung, der Maskenpflicht und der Kontaktverfolgung für Läufer und Zuschauer ist im Rahmen der größten Breitensportveranstaltung in Nordrhein-Westfalen in einer Stadt mit über einer Millionen Einwohnern nicht zu gewährleisten.

Köln geht nicht den Weg von Hamburg

Eine "Corona-Variante" schlossen die Organisatoren des Köln-Marathons aus. Der vom Frühjahr auf den Herbst verschobene Hamburg Marathon hat vor wenigen Tagen bekannt gegeben, dass der Marathonlauf unter angepassten Bedingungen am 13. September stattfinden soll.

Diesen Weg geht der Marathon in Köln nicht. Schutzmasken bei Start und Ziel, Wellen-Starts, der Wegfall von Hotspots und die Absage der After-Run-Party werden laut Organisatoren des Köln-Marathons nicht dem Charakter der Veranstaltung gerecht. Außerdem möchte man kein Risiko eines möglichen Infektions-Hotsport eingehen.

Termin 2021

Im Jahr 2021 wird der Köln Marathon am 3. Oktober stattfinden. Wie auch viele andere Veranstalter plant das Organisationsteam für dieses Jahr zumindest eine virtuelle Veranstaltung. Den bereits angemeldeten Teilnehmern des Köln Marathons 2020 wurden von den Veranstaltern verschiedene Optionen vorgelegt, darunter auch eine Rückerstattung des Startgeldes.

Mach mit beim Anti Corona Run


Kommentar schreiben


Blogheim.at Logo