Das große Laufbuch der Trainingspläne

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

6.000 Marathonläufer und Marathonläuferinnen waren heute beim Krakau Marathon in Polen am Start.

Damit kommt der Marathon fast auf genauso viele Teilnehmer wie etwa Österreichs größter Marathon, der Vienna City Marathon.

Die 42,195 Kilometer lange Strecke führte die südpolnische Stadt, die mit 750.000 Einwohnern die zweitgrößte City in Polen ist. Nach dem Start um 9 Uhr waren die schnellsten Athleten nach etwas mehr als zwei Stunden im Ziel.

Neuer Streckenrekord?

Vor allem bei den Herren waren die Hoffnungen auf einen neuen Streckenrekord hoch. Denn seit 2009 konnten die 2:11:26 Stunden von Julius Kilimo (Kenia) nicht mehr geknackt werden. Erst im Vorjahr scheiterte der Äthiopier Birhanu Bekele mit 2:11:34 Stunden nur hauchdünn an dieser Marke. Bei den Damen war das Ziel auf eine Zeit unter 2:30 Stunden ausgegeben. Das gelang bei den bisherigen 17 Auflagen erst einmal im Jahr 2011 durch die Ukrainerin Tetyana Hamera-Shmyrko, die damals mit 2:28:14 Stunden triumphierte.

Erstmals unter 2:10 Stunden

Während im Vorjahr noch knapp der Kursrekord verpasst wurde, so sorgte heuer der Kenianer Cyprian Kotut mit einer regelrechten Pulverisierung des Rekordes. Denn mit 2:09:18 Stunden blieb er über zwei Minuten unter der zehn Jahre alten Bestmarke von Kilimo. Ebenfalls stark war der Zweitplatzierte Japaner Kentaro Nakamoto (2:11:34 Stunden).

Auch bei den Damen sollte ein neuer Rekord aufgestellt werden. Dort nahm die Ukrainerin Viktoriya Khapilina ihrer Landsfrau Hamera-Shmyrko den Streckenrekord ab. Mit 2:28:03 Stunden blieb sie elf Sekunden unter der alten Rekordmarke.

Zum E-Book Trainingspläne für Läufer und Läuferinnen

Ergebnisse Krakau Marathon 2019 - Herren

RangNameZeit
1 Kotut Cyprian 02:09:18
2 Nakamoto Kentaro 02:11:34
3 Cheruiyot Kangogo Philip 02:13:46
4 Kiprono Leting Josephat 02:14:40
5 Kimaiyo Cherop Hammington 02:15:26
6 Ahouchar Hassane 02:15:40
7 Kallouz Jaouad 02:15:59
8 Szymankiewicz Jakub 02:23:01
9 Kasaw Demeke 02:25:21
10 Kipruto Kemboi Emmanuel 02:26:37

 

Ergebnisse Krakau Marathon 2019 - Damen

RangNameZeit
1 Khapilina Viktoriya 02:28:03
2 Kipsoi Chepchirchir Gladys 02:33:21
3 Tafa Magarsa Askale 02:37:12
4 Mach Angelika 02:39:52
5 Skrypak Olga 02:40:25
6 Olesea Smovjenco 02:41:44
7 Szyszka Anna 02:52:12
8 Wierzchowska Izabela 03:03:34
9 Jaśkowiec Klaudia 03:11:08
10 Górniak-Antkowiak Agnieszka 03:13:10

 

Alle Resultate und Bilder vom Krakau Marathon


Kommentar schreiben


Blogheim.at Logo