Das große Laufbuch der Trainingspläne

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Ab dem 28. Oktober 2020 ist die Anmeldung für den Berlin Marathon 2021 möglich.

Nach der Absage im Jahr 2020 sind für die Auflage im nächsten Jahr nur wenige Startplätze erhältlich. Denn 85 Prozent der angemeldeten Läufer und Läuferinnen für dieses Jahr, entschieden sich ihr Startrecht für 2021 in Anspruch zu nehmen. Das heißt, es sind nur noch rund 15 Prozent des ursprünglichen Startkontingents für den Berlin-Marathon 2021 verfügbar.

Berlin Marathon 2021 am 26. September

Für das folgende Jahr ist der größte Marathon Deutschlands am 26. September 2021 angesetzt - natürlich mit Vorbehalt. Zum jetzigen Zeitpunkt kann das "niemand seriös vorausschauend beantworten", so das Organisationsteam von SCC Events. 

Startplätze werden verlost

Wie auch in den vergangenen Jahren gibt es kein fixes Startrecht für Hobbyläufer. Interessierte können sich für die "Verlosung der Startplätze" anmelden. Unter allen Anmeldungen werden per Losverfahren die Startplätze verteilt. Diejenigen, die keinen Startplatz erhalten haben, müssen natürlich auch keine Anmeldegebühr bezahlen. Da von den rund 40.000 Startplätzen nur noch etwa 6.000 Startplätze (15 %) frei zur Verfügung stehen, sind die Chancen für 2021 erheblich geringer, einen Startplatz über das Losverfahren zu erhalten.

Mach mit beim Anti Corona Run

Zum E-Book Trainingspläne für Läufer und Läuferinnen


Kommentar schreiben


Blogheim.at Logo