Das große Laufbuch der Trainingspläne

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Garmin HRM Tri (C) GarminHör auf Dein Herz - die beiden neuen Brustgurte von Garmin versprechen nun auch für Schwimmer und Triathleten verwertbare Informationen über die Leistung im Wasser!

Mit dem HRM-Tri und dem HRM-Swim präsentiert Garmin zwei neue Brustgurte, mit denen die Herzfrequenzmessung im Wasser möglich ist. Sie wurden speziell für den Einsatz beim Schwimmen und beim Triathlon designt und bieten nur minimalen Wasserwiderstand. 

Der HRM-Tri kann durch sein kompaktes Design und den zusätzlichen Sensor bei allen Triathlondisziplinen getragen werden und stört selbst unter dem Neoprenanzug nicht. Der HRM-Swim überzeugt hingegen durch seine besonders rutschfeste Passform sowie das widerstandsfähige Material. Bei einer Schwimmeinheit zeichnen die neuen Brustgurte die Herzfrequenz bis zu 20 Stunden auf und speichern diese zwischen, bevor sie an Land via ANT+ an ein kompatibles Garmin-Gerät übertragen werden.

EDEL & NEU. Neben den neuen Brustgurten für den Einsatz im Wasser, erweitert Garmin zudem die Forerunner 920XT Reihe um eine weitere Farbvariante. Für alle, die es gerne etwas schlichter mögen, ist der Forerunner 920XT im HRM-Tri Bundle ab sofort auch in der Farbversion Schwarz/Silber verfügbar.

Aktuell sind die beiden Gurte mit dem Forerunner 920XT, dem fēnix 3 sowie epix kompatibel. Der HRM-Tri und HRM-Swim werden ab August in Österreich erhältlich sein.

HRM Tri ArtNr. 010-10997-09 UVP € 129,99
HRM Swim ArtNr. 010-12342-00 UVP € 99,99
HRM Swim & Tri Bundle ArtNr. 010-11254-03 UVP € 199,99
Forerunner 920 XT Triathlon Bundle ArtNr. 010-01174-41 UVP € 599,-

Zum E-Book Trainingspläne für Läufer und Läuferinnen

Quelle OTS


Kommentar schreiben


Blogheim.at Logo