Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Der Winter hat uns fest im Griff - da fällt es nicht immer leicht sein Trainingsprogramm durchzuziehen!

Um dem entgegenzuwirken, haben wir die zehn besten Tipps für ein abwechslungsreiches und aufregendes Training im Winter.

1) Training mit Freunden

Minusgrade und trübes Wetter machen der Lauf-Motivation oft einen Strich durch die Rechnung. Verabreden Sie sich doch schon vorab mit Freunden zum Training. Dann gibt es keine Ausreden mehr. Oder wollen Sie ihre Laufkollegen enttäuschen?


Kommentar schreiben


Kommentare   

-1
Ab und zu in die Therme, dann ist die Motivation fürs Training wie von alleine wieder da
Zitieren Dem Administrator melden
0
Tabata klingt grauenvoll :cry: :-x
Zitieren Dem Administrator melden
0
Die Waage ist meine Motivation :D
Zitieren Dem Administrator melden