Bewertung: 4 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern inaktiv
 

2) Ziele honorieren

Womit wir gleich zu Punkt 2 kommen. Belohne dich für erreichte Ziele. Das gilt nicht nur für große Ziele, sondern auch die kleinen Zwischenschritte auf dem Weg zum Ziel. Hast du erstmals 30 km am Stück zurückgelegt, dann gönne dir doch eine leckere Portion Eis. Deine Belohnung kannst du schon vor dem Erreichen des Ziels festlegen. Das wird dich zusätzlich anspornen unbedingt dieses Ziel zu erreichen.


Kommentare   
0 #4 Speedy Gonzalez 2016-04-16 16:31
all diese tipps helfen leider nix, wenn man gerade verletzt ist :cry:
Zitieren | Dem Administrator melden
0 #3 Anton D: 2016-04-16 16:19
Ich sags ganz ehrlich. Das ich in mich hineinfuttern kann was ich will. Zumindest war das Anfangs meine Motivation. Jetzt geh ich auch so gern joggen
Zitieren | Dem Administrator melden
0 #2 Mark Andre 2016-04-16 15:31
Ich trainiere immer auf Wettkämpfe hin. Das hält bei Laune
Zitieren | Dem Administrator melden
+1 #1 Teddybär 2016-04-16 14:29
Jetzt reicht schon das Wetter. Da ist eine Stunden laufen am Tag Pflicht ;-)
Zitieren | Dem Administrator melden
Kommentar schreiben