Winter Wonderland Run

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Das fünf Millionen Einwohner große Land Slowakei liegt mitten im Herzen von Europa!

Die Hauptstadt Bratislava ist zugleich die größte Stadt des Landes und für viele Touristen auch eine der schönsten Städte Zentraleuropas. Hier wird zudem der größte Marathon des Landes ausgetragen.

Der Laufsport wird in der Slowakei zwar intensiv ausgeübt, international gibt es unter den Läufern bzw. Leichtathleten aber kaum nennenswerte Erfolge. Nationalsportart ist in der Slowakei Eishockey. Größer Erfolg war der WM-Titel im Jahr 2002. Ebenfalls sehr beliebt ist in der Slowakei Fußball. Das Nationalteam qualifizierte sich u.a. 2010 für die WM in Südafrika und 2016 für die EM in Frankreich. Bei beiden Turnieren überstand die Elf die Gruppenphase, erst im Achtelfinale war gegen die Niederlande bzw. gegen Deutschland Endstation.

Zu den erfolgreichsten Einzelsportlern zählen der Kanute Peter Hochschorner mit drei Olympiasiegen und Biathletin Anastasiya Kuzmina, die 2010 für den ersten Olympiasieg einer Wintersportlerin aus der Slowakei bei Winterspielen sorgte. Weltweit bekannt ist zudem der Rennradfahrer Peter Sagan, der bereits mehrmals bei der Tour de France das grüne Trikot des besten Sprinters erhielt.

Die größte Laufveranstaltung in der Slowakei

Der größte Marathonlauf in der Slowakei führt durch die Hauptstadt. Der Bratislava-Marathon wurde 2006 gegründet und hat sich innerhalb von kurzer Zeit zu einer populären Laufveranstaltung entwickelt. Neben dem Marathon gibt es etliche Rahmenbewerbe. Die Strecke führt durch die Innenstadt und entlang der Donau. Sie wird von den Teilnehmern als außerordentlich schön beschrieben.

Kurz vor dem Start zum Bratislava-Marathon. Foto: Veranstalter

Der älteste Marathon Europas

Im Osten des Landes lohnt sich eine Reise zum Košice-Marathon. Zumindest historisch bedeutend ist der Marathonlauf. Denn er wurde erstmals im Jahr 1924 ausgetragen. Damit ist der Kosice-Marathon der älteste Marathon in Europa, der heute noch ausgetragen wird und nach dem Boston-Marathon der zweitälteste Marathonlauf der Welt. Während beim Bratislava-Marathon im Frühling gelaufen wird, fällt in Kosice der Startschuss im Oktober.

Weitere Tipps in der Slowakei

Das bekannteste Triathlon-Event des Landes ist die Challenge Samorin im Juni. Zudem gibt es in der Slowakei einige interessante Trail- und Landschaftsläufe, wie etwa der Poludnica Run in der Wintersport-Region Demänovská Dolina. Dabei handelt es sich um einen 23 Kilometer langen Trailrun, der in der Vergangenheit sogar schon einmal Teil der Golden Trail Series war.

Zum E-Book Trainingspläne für Läufer und Läuferinnen

Alle Lauftermine in der Slowakei (sortiert nach Datum) findest du in folgender Übersicht:

Lauf-Termine 2022 in der Slowakei

 
5
Der Bratislava Marathon ist die bekannteste Marathonveranstaltung in der Slowakei....
Termin 2022
Startzeit Hauptbewerb
09:00 Uhr
Distanzen
42,2 km / 21,1 km / 10 km / 4 x 5,5 km / 4 x 10,5 km / 4,2 km / 300 m - 800 m
 
3
Termin 2022
Startzeit Hauptbewerb
10:00 Uhr
Distanzen
5 km
 
1
Termin 2022
Startzeit Hauptbewerb
09:00 Uhr
Distanzen
Mitteldistanz / Olympische Distanz / Kinderstaffel / Kinderlauf / Tryathlon
 
Termin 2022
Distanzen
23 km (1.500 Hm)
 
1
Termin 2022
Startzeit Hauptbewerb
10:00 Uhr
Distanzen
6 km
 
Termin 2022
Startzeit Hauptbewerb
10:15 Uhr
Distanzen
52 km / 26 km / 15 km / 7,5 km
 
1
Termin 2022
Startzeit Hauptbewerb
09:00 Uhr
Distanzen
7 km (1.400 Hm)
 
1
Eines von rund 20 Events der Red Bull 400 Serie. Gelaufen wird auf eine Skisprung...
Termin 2022
Distanzen
400 Höhenmeter
 
1
Termin 2022
Startzeit Hauptbewerb
08:00 Uhr
Distanzen
50 km (3.000 Hm)
 
2
Termin 2022
Startzeit Hauptbewerb
10:00 Uhr
Distanzen
13 km / 7 km
 
1
Der Kosice Peace Marathon ist der älteste Marathon Europas und der zweitälteste Ma...
Termin 2022
Startzeit Hauptbewerb
09:00 Uhr
Distanzen
42,2 km / 21,1 km

Zum Laufkalender Slowakei

Laufen in weiteren Ländern:


Kommentar schreiben


Blogheim.at Logo