Das große Laufbuch der Trainingspläne

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Der slowakische Spitzenläufer Jozef Urban hätte sich den Zieleinlauf zu einer neuen Marathon-Bestleistung wohl anders vorgestellt.

Der Leistungssportler war beim Kosice-Marathon, der ältesten Marathonveranstaltung Europas, drauf und dran eine neue Bestleistung aufzustellen.

Doch obwohl es sportlich für den Läufer perfekt bei diesem Marathon lief, hatte er bei der Kleiderwahl ganz und gar nicht die richtige Vorbereitung getroffen. Den auf dem Weg zum Ziel sah man sein bestes Stück immer wieder unter der zu kurz geratenen Hose hervorbaumeln.

Nichts vom Malheur bemerkt

Mitbekommen hat es der Läufer scheinbar nicht. Denn er lief konzentriert bis in das Ziel weiter, wo er mit einer persönlichen Bestzeit von 2:21:51 Stunden sogar unter die Top 10 lief.

Erst nach der Ziellinie wurde Urban sein Malheur bewusst, als ihn ein Ordner auf das Kleidungs-Desaster hinweist. Dem Läufer wird es angesichts seiner Bestleistung aber egal sein.

Hier das Video:

Zum E-Book Trainingspläne für Läufer und Läuferinnen

Auch kurios:


Kommentar schreiben


Kommentare   

0
Der hat dem Sieger die Show gestohlen :)))
Zitieren Dem Administrator melden
0
Er hat sich bei dem Marathon sicher nicht "hängen" lassen :-)
Zitieren Dem Administrator melden
0
0
Laufleistung = Sehr gut
Kleidungsstil = Ungenügend
Zitieren Dem Administrator melden
Blogheim.at Logo