Das große Laufbuch der Trainingspläne

Bewertung: 3 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern inaktivStern inaktiv
 

Hunderttausende Zuschauer feuerten die rund 41.000 Läufer beim 43. Berlin Marathon 2016 an.

Doch einer unter den vielen Schaulustigen sorgte für ganz große Schlagzeilen. Ein Opa rockte am Streckenrand während des Marathonlaufes und sorgte so für den einen oder anderen Lacher unter den Läufern.

Der Rentner aus Berlin ist allerdings kein Unbekannter. In der Hauptstadt ist er unter dem Namen "Komet Bernhard" bei den Einwohner mehr als bekannt. Der ältere Herr treibt nachts in zahlreichen Klubs sein Unwesen und verdient mit Werbespots sein Geld.

Hier das Video zu seiner Tanzeinlage beim Berlin Marathon:

Bestimmt der coolste mit beim Berlin Marathon am Sonntag gewesen... ✌󾌧

Posted by Nadine Pritzkow on Montag, 26. September 2016

Kommentar schreiben


Blogheim.at Logo