Pin It

Nach den imposanten Spitzenleistungen der Sieger und sonstigen Bestplatzierten geht der Blick in die Listen zu weiteren namhaften Sportlern und ihren Ergebnissen.

Dabei ergibt sich auch manche Überraschung, negativ wie positiv. Die Qualifikation im Männerbereich lautet 2:08:10 Std.

Zuerst zu dem haushohen Favoriten und Debütanten aus Uganda: Joshua Cheptegei (Start-Nr. 1), der anfangs an der Spitze bis zur Halbzeitmarke (1:00:35 Std.) mithielt.

Ein Tempo, das ihm eigentlich hätte zugute kommen müssen. Doch dann begann ein Drama. Nach flotten 14:07 min. bei der 15km-Marke (km-Schnitt 2:49 min) ging es danach deutlich bergab, 25km (14:45). Dann bereits 5-km-Abschnitte mit 15:15, 16:01 und gar 16:57 min. Die letzten 2, 2km durchlief er in 8:36 min. (ein Schnitt von fast 4min/km !). Hier war das Spitzenfeld im Vergleich noch 2 Minuten schneller!  Wahrscheinlich lief er nur ins Ziel, um das Antrittsgeld zu erhalten ...?

Letztlich wurde er - vollkommen entkräftet - 37. mit 2:08:58 Std., eine Zielzeit um 2:03/2:04 Std. hätte man bei diesem Debüt von dem 31-jährigen Ugander erwarten dürfen.

So urteilte der Bahnweltrekordler über 5.000m und 10.000m, der zudem 3facher Weltmeister über 10.000m ist, in einem Interview mit der BBC vom 1.Dezember 2023 vorausschauend: ..."Was für mich in Valencia ein perfektes Rennen ausmacht, ist, das Rennen zu beenden. Das wäre eine Errungenschaft für mich."

Bestzeit-Club mit 60 Trainingsplänen

Neue Bestzeit

Richard Ringer (Deutschland), der am Ende 19. im Feld mit 2:07:05 Std. wurde, qualifizierte sich diesmal direkt und steigerte seine Bestzeit um mehr als eine Minute. Ähnlich wie bei seinem EM-Sieg in München, vermochte er in der Schlußphase sein Tempo erheblich zu erhöhen. Waren es zuvor 5-km-Abschnitte deutlich über 15min., legte er am Ende eine 14:19 min. hin und sprintete die letzten 2, 2km in 6:16 min.! - Neben Amanal Petros ist er der zweite direkt qualifizierte Läufer aus Deutschland.

Souverän geschafft

Isaac Mpofu (Zimbabwe), der 35jährige des Nedbank Running Clubs (s.Foto) konnte sich ebenfalls direkt für Olympia empfehlen und wurde mit 2:07:39 Std. (Hälfte in 1:02:50 Std.) 24. im Elitefeld. Insgesamt unterboten 28 Läufer die Olympia-Quali. Der Läufer aus Zimbabwe ist erfahren genug und erreichte bereits 2022 in Valencia seine PB mit 2:06:48 Std. (zugleich Nationalrekord), darüberhinaus erzielte er viele internationale Erfolge wie den 10.Rang bei der WM-Oregon 2022 (2:07:56 Std.), Sieger beim Durban-Marathon 2022 in 2:10:24 Std. und 16. bei der Hitze-WM in Budapest 2023 (2:11:33 Std.). Also, ein sehr beständiger Marathonmann.

Knapp verpasst

Haftom Welday (Deutschland), der Neudeutsche verpasste als 30.(2:08:24 Std.) des Feldes knapp die Norm. Es fehlten mindestens 14 Sekunden, trotz einer neuen PB. Zum Vergleich mit Mpofu lag Welday in Budapest noch einen Rang vor dem Zimbabwe-Mann. Der Deutsche zeigte Schwächen zwischen km 20 und 25 und konnte ganz am Schluss "nur" 6:45 min. für 2, 2km abliefern (zum Vergleich lagen diese Zeiten bei der Konkurrenz zwischen 6:25 bis 6:35). Seine Halbmarathon-Durchgangszeit (1:04:01 Std.) bedeutete Stress, weil bereits an dieser Marke ein Unterbieten der Quali-Zeit fast unmöglich wurde. Bleibt da noch eine Chance für Olympia...?

 

Keine Olympia-Hoffnung

Patrick Wägeli (Schweiz), stellte als 54. zwar eine neue PB mit 2:12:58 Std. auf, sein Wunschziel Olympia 2024 dürfte jedoch (noch) unerreichbar bleiben. In 2021 lief er beim Marathon in Dresden 2:13:13 Std. Der als "fastest farmer" bekannte Schweizer Läufer ist von der Olympia-Norm weiter entfernt als Haftom Welday, insofern schmerzen die 14 Sekunden Zeitverlust des Deutschen erheblich mehr !  -  Bestzeiten und Landesrekorde sind in Valencia immer gegeben, für manche auch die Olympia-Qualifikation.

Ein Vergleich: 40 Läufer unterboten in Valencia 2:10.00 Std., in Berlin waren es lediglich 23. Das spricht klar für den spanischen Kurs !

Zu den vollständige Resultaten und allen Fotos vom Valencia Marathon

Pin It

Kommentar schreiben

Kommentare zum Artikel

Alle Kommentare und Meinungen zu diesem Beitrag

Senden
 

Weitere interessante Themen

 
 

Trainingspläne Laufen und Marathon

Lebenslanger Zugriff auf rund 60 Lauf-Trainingspläne - für Anfänger und Erfahrene!

Vorteile HDsports Bestzeit Club

Event-Tipps

  10.03.2024
      Muttenz Marathon
  16.03.2024
      Linz 24 Donautrail
  23.03.2024
      Essinger Panoramaläufe
  23.03.2024
      Vulkanland-Frühlingslauf
  23.03.2024
      Lasseer Benefizlauf
  06.04 - 21.09.2024
      Buckltour
  13.04 - 12.10.2024
      Weinviertler Laufcup
  21.04.2024
      GISA-Duathlon Halle
  01.05.2024
      Leobersdorfer Brückenlauf
  12.05.2024
      Salzburg Marathon
  18.05.2024
      Predator Race
  18.05.2024
      Kreuzegg Classic
  26.05.2024
      Dreiländerlauf
  31.05 - 02.06.2024
      Hochkönigman
  02.06.2024
      Berlin Triathlon
  08.06.2024
      Vogelsberger Vulkan-Trail
  09.06.2024
      Tölzer Triathlon
  15.06.2024
      Tschirgant SkyRun
  15.06.2024
      Prambachkirchner 12-Stunden-Benefizlauf
  16.06.2024
      VR Bank Triathlon Heilbronn
  22.06.2024
      Austria eXtreme Triathlon
  29.06 + 07.09.2024
      Spartan St. Pölten & Kaprun
  30.06.2024
      EWR-Triathlon Lampertheim
  05.07.2024
      Stadtlauf Saarburg
  07.07.2024
      Großglockner Mountain Run
  12.07.2024
      Frohnauer Stundenlauf
  13.07.2024
      Paznaun Ischgl Ultra Trail
  13.07.2024
      Werbellinsee Triathlon
  20.07 - 28.07.2024
      Montreux Trail Festival
  21.07.2024
      Mey Generalbau Triathlon Tübingen
  01.08 - 03.08.2024
      KAT100 by UTMB
  11.08.2024
      Nordschwarzwald Triathlon
  11.08.2024
      Thiersee Triathlon
  18.08.2024
      DATAGROUP Triathlon Nürnberg
  25.08.2024
      Seeuferlauf
  25.08.2024
      Kärnten Läuft
  25.08.2024
      Kallinchen Triathlon
  06.09 - 08.09.2024
      Adidas Terrex Infinite Trails
  07.09.2024
      Fehmarn-Marathon
  08.09.2024
      Münster Marathon
  14.09.2024
      LE-Laufevent
  21.09.2024
      Sternsteintrail
  14.09.2024
      Steirischer Apfel-Land Lauf
  03.10.2024
      Berlin-Marsch
  05.10.2024
      Hitthaller Cityrun Trofaiach
  05.10.2024
      Krebsforschungslauf
  05.10.2024
      Höhenstraßenlauf
  06.10.2024
      4KellergassenLauf
  13.10.2024
      3-Länder-Marathon
  13.10.2024
      Graz Marathon
  20.10.2024
      Wolfgangseelauf
  09.11.2024
      Kyburglauf
  16.11.2024
      Jaidhofer Leopoldilauf
  01.12.2024
      Steinhölzlilauf
  08.12.2024
      Klosterneuburger Adventlauf
       über 12.000 weitere Events anzeigen

NEU: Mach mit beim Good Morning Run

Planet Earth Run

Die offiziellen Medaillen des Anti Corona Run

 

Weitere Themen

 DasE-Book Trainingspläne für Läufer

 
Bestzeit-Club
 
Blogheim.at Logo