Das große Laufbuch der Trainingspläne

Bewertung: 3 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern inaktivStern inaktiv
 

Strava, das soziale Netzwerk für Sportler, teilen eine ganz besondere Kampagne: die “BMW Berlin-Marathon Fast Facts”. Einzigartige Daten Insights rund um den schnellsten Marathon der Welt. 

Die kurzen Video Animationen stellen besondere Aspekte rund um das Rennen in den Vordergrund und helfen allen Teilnehmern in der Vorbereitung auf das Rennen sowie dem Rennen selbst. Der Grossteil der Fast Facts basieren auf Stravas einzigartigen Datensets, generiert aus Millionen von GPS Punkten die von Läufern auf Strava geteilt wurden in den Rennen der letzten zwei Jahren.

Strava ‘Fast Facts’ für den Berlin-Marathon 

- Durchschnittstempo: Das durchschnittliche Tempo der Läufer des Berlin Marathon ist 5:15min/km.

- Der schnellste Kilometer: Kilometer 16 ist der schnellste Kilometer mit durchschnittlich 4:36 min/km. 

- Höhengewinn: Die maximale Steigung auf dem Kurs beträgt lediglich 0.5% - was unter anderen Faktoren das Rennen in Berlin so schnell macht. 

- ‘Hitting the wall’: Die Daten zeigen zudem wo sich die “Marathon Mauer” versteckt: nämlich bei Kilometer 39. Interessanterweise genau am Potsdamer Platz: dem Punkt an dem der Kurs auch den Verlauf der historischen Berliner Mauer kreuzt. 

Zum E-Book Trainingspläne für Läufer und Läuferinnen

- Erfahrung zahlt sich aus: Strava Mitglieder in der Altersklasse 30-39 und 40-49 spielen ihre Erfahrung voll aus und laufen ein schnelleres Rennen als die jüngeren Kollegen. Die alten Hasen laufen mit durchschnittlich 3:41:48 bzw. 3:43:38 ins Ziel. Dagegen die 20-29 jährigen mit lediglich 3:48:16.

- Ein internationales Rennen: Uploads aus 72 Nationen zeigen ein echt internationales Feld. Die Schweizer beweisen sich als schnellste Nation mit durchschnittlich 3:24:00 als Endzeit. Es folgen Norwegen und Spanien mit zeitgleich 3:32:00. Die Franzosen rangieren auf dem 4. Platz mit 3:34:00, die deutschen Starter schaffen es im Durchschnitt knapp unter der 4 Stunden Marke mit 3:58:00. 

- Endzeiten: Die durchschnittliche Endzeit der Strava uploads liegt bei 3:45:48. Die Männer unterscheiden sich von den Frauen durch 32 Minuten: Die durchschnittliche Endzeit der Männer beträgt 3:41:40 die der Frauen 4:13:27.

- Kalorienverbrauch: Basierend auf Strava Daten liegt der Kalorienverbrauch im Durchschnitt bei 3,282. Das entspricht 31 Bananen oder 15 Brezeln. 

- Ziel erreicht? Strava Sportler können vorab eine Zielzeit auf der “Berlin Marathon Racepage” abgeben. Im letzten Jahre habe 66% diese Zielzeit erreicht. Mit Sicherheit haben aber 100% Kudos auf Strava für ihr Rennen bekommen.


Kommentar schreiben


Blogheim.at Logo